info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DENIOS AG |

Multifunktionale Lagersysteme, die auch den Ansprüchen von morgen gerecht werden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MC-Depots von DENIOS sind vielseitig nutzbare Gefahrstoff-Depots zur vorschriftsmäßigen Lagerung von bis zu zwei 1.000-Liter-Behältern mit wassergefährdenden Stoffen. Darüber hinaus sind sie vielseitig verwendbar, auch zur Lagerung von Fässern und Kleinge


MC-Depots von DENIOS sind vielseitig nutzbare Gefahrstoff-Depots zur vorschriftsmäßigen Lagerung von bis zu zwei 1.000-Liter-Behältern mit wassergefährdenden Stoffen. Darüber hinaus sind sie vielseitig verwendbar, auch zur Lagerung von Fässern und Kleingebinden und für Abfüllarbeiten. ...

MC-Depots von DENIOS sind vielseitig nutzbare Gefahrstoff-Depots zur vorschriftsmäßigen Lagerung von bis zu zwei 1.000-Liter-Behältern mit wassergefährdenden Stoffen. Darüber hinaus sind sie vielseitig verwendbar, auch zur Lagerung von Fässern und Kleingebinden und für Abfüllarbeiten. Auch frostfreie Lagerung ist in der isolierten Modellvariante möglich.

Die stabile, verzinkte Stahlblechkonstruktion sorgt für optimalen Korrosionsschutz bei der Aufstellung im Freien. Das MC-Depot ist mit Auffangwannen wahlweise mit 600 bis 1.250 Liter Volumen ausgestattet. Zum Schutz gegen aggressive Chemikalien stehen optional Auffangwanneneinsätze aus Polyethylen (PE-HD) zur Verfügung. 100 mm Bodenfreiheit ermöglichen u. a. die Beschickung der Depots mittels Hochhubwagen oder Gabelstapler. Als Zubehör lieferbare Abfüllböcke erleichtern ein bequemes und sicheres Abfüllen aus IBCs.

Die Lieferung erfolgt wahlweise in zerlegter Version zur bauseitigen Montage anhand der mitgelieferten Aufbauanleitung oder in werkseitig montierter Version. MC-Depots sind auch mit zusätzlicher Wärmeisolierung aus PU-Sandwichpaneelen und integriertem Heizsystem zur frostfreien Lagerung lieferbar. Dieses moderne Lagersystem gewährt große Investitionssicherheit, weil es in seiner Multi-Funktionalität auch auf die betrieblichen Anforderungen von morgen angepasst werden kann.

Weitere Informationen zum Thema Umweltschutz und Gefahrstofflagerung bietet auch die aktuelle Ausgabe des DENIOS Hauptkatalogs, der unter der kostenfreien Rufnummer 0800-753-000-2 oder im Internet unter www.denios.de angefordert werden kann.


DENIOS AG
Christian Helming
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306

www.denios.de
chh@denios.de


Pressekontakt:
DENIOS direct GmbH
Christian Helming
Dehmer Straße 66
32549 Bad Oeynhausen
chh@denios-direct.de
05731 / 753-306
http://www.denios.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Helming, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 209 Wörter, 1900 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DENIOS AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DENIOS AG lesen:

DENIOS AG | 22.11.2016

DENIOS Winterprodukte: Pflichten nachkommen, Werte schützen

Unternehmen stehen im Winter vor wichtigen Aufgaben: die Sicherung produktionsrelevanter Güter, z.B. Hilfsstoffen und Zusätzen, vor Frost und Witterungsschäden. Der Winterdienst auf dem Betriebsgelände ist ein anderes Thema, das jedes Jahr ähnli...
DENIOS AG | 11.05.2016

Notdusche für den Outdoor-Einsatz

Eine Baumrinde schützt vor Schlägen und dem Eindringen von Erregern. Wer schützt den Mitarbeiter vor Substanzen, die gesundheitliche Schäden hervorrufen können? Wenn es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu einer Kontamination der Augen oder des ...
DENIOS AG | 10.03.2016

Gefahrstoffbox Basis-Line: Brandschutz direkt am Arbeitsplatz

Gefahrstoffbox Basis-Line: kompakter Brandschutz am Arbeitsplatz Nachhaltiger Umweltschutz beginnt am Arbeitsplatz - und ist oftmals bereits mit wenig Aufwand leistbar. DENIOS bietet mit den neuen Gefahrstoffboxen Basis Line eine platzsparende Lö...