info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELV Elektronik AG |

ELV startet Technik-Netzwerk: Informations- und Austauschplattform für Elektronikinteressierte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Versandhaus erweitert sein Online-Angebot um eine Wissens-Community


?Techbook? statt Facebook: Allen Technikbegeisterten bietet das Elektronikversandhaus ELV (www.elv.de) ab sofort eine eigene Kommunikationsplattform à la XING & Co. Über das ELV Technik-Netzwerk können sie sich miteinander vernetzen sowie Erfahrungen und Know-how austauschen. Die Funktionen ?Ich suche? und ?Mein Fachgebiet? machen es außerdem möglich, gezielt nach Mitgliedern zu suchen bzw. gefunden zu werden und anzugeben, in welchen Bereichen man sich selbst gut auskennt. Neben der Vernetzungsmöglichkeit bietet ELV zusätzlich Foren zu produktbezogenen oder freien Themen an, wie etwa zum Bereich der Hausautomation. Weitere Funktionen wie beispielsweise User-Blogs sind geplant.

Mit dem Technik-Netzwerk veröffentlicht das Versandhaus eine Plattform für Kunden und Technikinteressierte, die durchaus tiefergehende Diskussionen sowie Antworten zu Elektronik- und Technikfragen suchen. Den Anstoß zur Gründung dieses technischen Social Network gaben die zahlreichen Produktbewertungen, Berichte und Anfragen von Kunden des Versandhauses und Lesern des ELVjournals. Teilweise bewegen sich diese Zusendungen in komplexen ingenieurtechnischen Wissensbereichen. Mit Hilfe des Technik-Netzwerkes können ELV-Kunden und alle Technikinteressierten nun Erfahrungen, Lösungen und Wissen miteinander teilen und gegenseitig von der hohen Fachkompetenz profitieren.

Einfache Anmeldung
Um Mitglied zu werden, muss der User keinen neuen Account anlegen, sondern kann die Kundendaten nutzen, die er auch beim ELV Online-Shop-Login verwendet. Falls er noch nicht registriert ist, kann er sich unter www.elv.de oder www.elvjournal einen Zugang einrichten. Sein Konto ermöglicht dem Nutzer Zugriff auf das neue Technik-Netzwerk, das persönliche Shop-Profil sowie die Online-Ausgaben des ELVjournals. Unter dem Oberbegriff "MEIN ELV" verschmilzt das Elektronikversandhaus somit Commerce, Content und Community miteinander. Dadurch lassen sich alle redaktionellen Beiträge, Produkte und Usermeinungen mit Hilfe der Suchfunktion recherchieren. Die Vernetzung der Inhalte ist bis hinunter auf die Ebene von einzelnen (Fach-)Artikeln sowie Forenbeiträgen umgesetzt. Unabhängig davon, wo der Nutzer sich gerade befindet und wie er in die ELV-Plattform einsteigt, ob er sich im Shop, auf den Journalseiten oder im Forum bewegt - alles ist mit einem Mausklick erreichbar.

Nach der Anmeldung kann der Anwender sein Profil ausfüllen und dabei frei entscheiden, ob z. B. bestimmte Informationen nur von seinen Kontakten eingesehen werden können. Mit Hilfe der Funktionen "Ich suche" und "Mein Fachgebiet" haben die Mitglieder die Möglichkeit anzugeben, zu welchen Gebieten sie Informationen bzw. Fachleute benötigen. Auf diese Weise können sich die Teilnehmer mit Gleichgesinnten austauschen und über den Nachrichtendienst miteinander in Verbindung treten. Zudem ist es möglich, auch Nicht-Kunden in das Netzwerk einzuladen.

Moderierte Themenvielfalt
Zunächst geht die Wissens-Community mit den Foren "Allgemein", "Haustechnik" (HomeMatic/FS20), "PC-Technik" (Mini PC), sowie "Modellsport" (CarCam, Flycam) an den Start. Moderiert werden die virtuellen Gesprächsräume von ELV-Mitarbeitern, aber auch Teilnehmer, die sich mit spezifischem Know-how profilieren, können zu Moderatoren ernannt werden. Für noch mehr Informationen bei Kaufentscheidungsprozessen im Online-Shop hat der Kunde die Möglichkeit, in der Produktansicht die entsprechenden Forenbeiträge einzusehen.

"Unsere Kunden sind in puncto Technik sehr kompetent. Das ELV Technik-Netzwerk eröffnet ihnen jetzt eine einfach zu nutzende Kontaktplattform zum Austausch von Know-how und Erfahrungen", kommentiert Christian Reinwald, Bereichsleiter Versandhandel der ELV AG. "Zudem können wir als Unternehmen stärker mit unseren Kunden in den Dialog treten. Viele ELV-Mitarbeiter sind daher bereits Mitglied, mich natürlich eingeschlossen."

Das ELV Technik-Netzwerk ist direkt über www.netzwerk.elv.de erreichbar.

Hochauflösendes Bildmaterial unter elv@sprengel-pr.com.

Alle hier erwähnten Produkte und Firmennamen dienen lediglich der Identifikation und sind Markenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.



ELV Elektronik AG
Kerstin Mammen-Herzer
Maiburger Straße 29-36
26789 Leer
+49 (491) 6008 - 121

http://www.elv.de
kerstin.mammen-herzer@elv.de


Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
administration@sprengel-pr.com
+49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Heckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3858 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELV Elektronik AG

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa.

ELV-TimeMaster aus dem Hause ELV ist eine modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 15.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt. Viele Pausenbuchungen (Raucherpausen), Zeitmodelle, Abwesenheiten, Gleitzeit, Urlaubsverwaltung (grafischer Urlaubsplaner), Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Zutrittssteuerung, etc. sind hiermit möglich.

Elektronische Zeiterfassung ist preiswerter als Sie denken. Überzeugen Sie sich!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELV Elektronik AG lesen:

ELV Elektronik AG | 13.10.2014

Alles rund ums Smart Home: Kompetenzbuch 2 "Intelligentes Wohnen" von ELV

Leer, 13.10.2014 - Nach dem Erfolg des ersten Kompetenzbuches zum Thema "Intelligentes Wohnen" veröffentlicht das ELV Versandhaus nun die zweite Ausgabe. Das Kompetenzbuch 2 verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene Proje...
ELV Elektronik AG | 01.09.2014

Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Leer, 01.09.2014 - "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme...
ELV Elektronik AG | 18.08.2014

Mit ELV weg von Glüh- und Halogenlampen: Osram LIGHTIFY vernetzt LED-Licht intelligent

Leer, 18.08.2014 - Das ELV-Versandhaus hilft Haus- und Wohnungsbesitzern, unkompliziert auf energiesparende LED-Beleuchtung umzurüsten. Dazu liefert der erfahrene Hausautomationsexperte ab sofort als einer der ersten Anbieter das praktische Funk-LED...