info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Linspire |

Linspire startet in Deutschland den Verkauf eines der weltweit einfachsten Desktop-Linux-Systeme

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Vollständiges Desktop-Linux-Betriebssystem stellt sichere, schnelle und optimierte Alternative für Computernutzer dar

München, 21. April 2005 - Auf der heutigen Pressekonferenz in München stellte Michael Robertson, CEO und Gründer von Linspire, die deutsche Version des neuen, benutzerfreundlichen Linux-Desktopbetriebssystems Linspire 5 vor (www.linspire.com/de). Die kostengünstige Software, die nun erstmals komplett in deutsch vorliegt, gilt als eines der zuverlässigsten Desktop-Linux-Systeme für private, berufliche und schulische Anwender. Linspire 5 wird in Deutschland exklusiv durch den Distributor Top Systems vertrieben.

"Die Entwicklung einer deutschen Version von Linspire 5 hatte für uns höchste Priorität. Ich freue mich, dass damit jetzt auch deutsche Verbraucher das benutzerfreundlichste und sicherste Desktopbetriebssystem in ihrer Muttersprache anwenden können", sagte Linspire CEO Michael Robertson. "Der europäische Markt zeigt ein großes Interesse an Desktop-Linux, dem wir mit Linspire als alternativem Betriebssystem gerecht werden."

Die neueste Version von Linspire ist durch ihre auf Linux basierende Technologie gegen Viren und Malware weitestgehend resistent. Sie enthält eine Microsoft dateikompatible Office-Suite, moderne Internetfunktionen wie eine integrierte Websuche sowie viele weitere Softwareanwendungen. Ein weiterer Vorteil für den Benutzer ist das neue Konfigurationsmodul, mit dessen Hilfe sich das System in nur zehn Minuten funktionsfähig einrichten lässt.

Linspire 5 beinhaltet praktisch alle Softwareprogramme, die der Computerbenutzer für seine tägliche Arbeit üblicherweise benötigt. Weitere Titel können gegebenenfalls über das innovative CNR ("Click and Run") Warehouse heruntergeladen und installiert werden. Dessen Softwarebibliothek umfasst mehr als 2000 Linux-Programme. Das CNR Warehouse überzeugt durch seine beispiellos komfortable Bedienung: Die gewünschte Software lässt sich mit nur einem Mausklick herunterladen und wird auf dem Zielcomputer automatisch installiert.

Leistungsmerkmale und Vorteile von Linspire 5:

- Komplettes Betriebssystem: Beinhaltet Office-Suite, Webbrowser, E-Mail-Client, Instant Messenger und vieles mehr.

- Verbesserte Sicherheitsfunktionen: Neues integriertes VPN (Virtual Private Network), neuer verschlüsselter "Safe" zur Speicherung von Kennwörtern und anderen persönlichen Daten, vorkonfigurierte Firewall, erweiterte Virenresistenz mit optionalem VirusSave-Dienst.

- Erweiterte Hardwareunterstützung: Einfache Plug-and-Play-Unterstützung für Wechseldatenträger, automatische Diagnoseberichterstellung, breitere Videounter-stützung, Soundsystem mit Unterstützung für Echtzeit-Soundmix.

- Neues, exklusives Look-and-Feel: Grafische Benutzeroberfläche mit Linspire-Desktopthemen, erweiterte aufgabenbezogene Tutorials mit Sprachausgabe.

- Moderne Internetoptimierung: Neue Suchfunktion mit Hot-Words-Unterstützung, integrierte automatische Rechtschreibprüfung in allen Webanwendungen einschließlich E-Mail, Webbrowser und Instant Messenger, integrierte BitTorrent-Unterstützung, neuer AOL-Dialer, erweiterte Firewall, MailMinder-Dienst.

- Verbesserte Unterstützung für Notebook-Computer: WiFi-Mobilitätsprofile, Intel Centrino-Kompatibilität und AMD PowerNow, Systemsteuerung für Funknetzbetrieb mit Zugangslokalisierung.

- Verbesserte Unterstützung für Schulen und Unternehmen: OpenOffice 1.1.3 Office-Suite, verbesserte Netzwerkfunktionen, Lassist Suite (Terminwarner, MailMinder, Kalender, Adressbuch), Nvu-Webautorensystem.

- Verbesserungen für private Anwender: Lsongs Music Manager und Lphoto Photo Manager, RealPlayer 10, PhoneGaim Instant Messenger, Arcadespiel Marble Blast Gold.

- Erweiterte Unterstützung für alle wichtigen Internet-, Office- und Mediendateitypen: Unterstützt QuickTime, Windows Media, Flash, Java, Real, .doc, .xls, .ppt, .mp3, .pdf, .mpg, usw.

Eine umfassende Beschreibung der neuen Funktionen von Linspire 5 finden Sie in englisch unter www.linspire.com/newfeatures. Zusätzliche Informationen zum CNR Warehouse sind unter www.linspire.com/cnrservice verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.linspire.com.

Preis und Verfügbarkeit:
Linspire 5 wird in Deutschland für 69,95 EUR inkl. MwSt. angeboten und ist ab Mai 2005 im Handel verfügbar. Der Kaufpreis umfasst das komplette Betriebssystem sowie die Nutzung des CNR-Dienstes für ein Jahr.

Über Linspire, Inc.
Linspire, Inc. (www.linspire.com) wurde 2001 mit dem Anspruch gegründet, frischen Wind in den Markt der Betriebssysteme zu bringen. Bei dem Linspire-Betriebssystem, vormals Lindows, dem Flaggschiff des Unternehmens, handelt es sich um ein kostengünstiges und benutzerfreundliches Linux-basiertes Komplettsystem für private, schulische und betriebliche Anwender. Dank der von Linspire entwickelten CNR ("Click and Run")-Technologie ist der Linspire-Benutzer in der Lage, tausende von Softwareprogrammen mit einem einfachen Mausklick herunterzuladen und zu installieren. Unter den mehr als 2000 Softwaretiteln, die im CNR Warehouse (www.linspire.com/cnr) angeboten werden, befinden sich komplette Office- und Productivity-Suites, Spiele, Multimediaplayer, Fotoverwaltungsprogramme, Buchführungsanwendungen und vieles mehr. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Linspire exklusiv von Top Systems mit Sitz im niederländischen Panningen vertrieben. Top Systems ist damit für den Vertrieb, den Support und das Marketing zuständig. www.topsystems.com

Pressekontakt
H.C. Top Systems B.V.
Jörg Regier
Wietelweg 4
NL-5981 TJ Panningen
Tel.: +49 (0)2834 -933 222
Fax.: +31 77 3068130
E-Mail: marketing@topsystems.com

Web: http://www.topsystems.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Reckermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 623 Wörter, 5628 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Linspire lesen:

Linspire | 09.02.2005

Erstmals Bundle aus OpenOffice.org und Firefox

Straelen, 09. Februar 2005 - Die kostengünstige Alternative zu teuren Office-Lösungen und unsicheren Internetbrowsern ist ab sofort auf CD in einem Paket erhältlich. OOoFf! - eine Kombination aus OpenOffice.org und Firefox - kann zu einem Preis vo...