info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COPA-DATA GmbH |

COPA-DATA erhält Qualitätssiegel der KEMA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zertifizierung für den zenon IEC 61850 Client-Treiber


Der weltweit tätige Automatisierungsexperte COPA-DATA erhält eine weitere Auszeichnung für seine Software zenon: Die internationale Prüfstelle KEMA zertifiziert den von COPA-DATA entwickelten Client-Treiber für den Energietechnik-Standard IEC 61850.

Damit ein Automatisierungssystem wie zenon beim Einsatz in der Unterstationsleittechnik mit den verschiedenen Protokollen und Standards kommunizieren kann, benötigen Anwender einen entsprechenden Treiber. Für den Datenaustausch mit dem internationalen Standard IEC 61850 hat das COPA-DATA Entwicklungsteam deshalb bereits 2006 den zenon IEC 61850 Client-Treiber entwickelt. Nach umfangreichen Tests wurde dieser nun vom Prüfungs- und Zertifizierungsunternehmen KEMA zertifiziert. Diese Zertifizierung bestätigt die reibungslose Kommunikation mit dem IEC 61850-Standard und damit das lückenlose Zusammenspiel mit sämtlichen zur Verfügung stehenden Servern innerhalb eines zenon-Projektes der Unterstationsleittechnik.

Zertifizierung sichert Wettbewerbsvorteile

Jürgen Resch, Industry Manager Energy bei COPA-DATA, betont die hohe Bedeutung dieser Zertifizierung: "Auch bisher wurde der zenon IEC 61850 Client-Treiber schon erfolgreich in Energieprojekten eingesetzt. In aktuellen Ausschreibungen im Bereich der Unterstationsautomatisierung wird jedoch häufig eine Zertifizierung des Treibers gefordert. Weltweit können bis dato nur wenige Unternehmen diese Zertifizierung vorweisen. Umso erfreulicher ist es, dass wir dieses Kriterium ab sofort erfüllen können. Die Bestätigung durch eine unabhängige Prüfstelle wie die KEMA sichert uns bedeutende Wettbewerbsvorteile und untermauert unsere Vorreiterrolle in der Unterstationsautomatisierung."



COPA-DATA GmbH
Susanne Garhammer
Haidgraben 2
85521 Ottobrunn
susanne.garhammer@copadata.de
+49 89 66 02 98 - 941
http://www.copadata.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Garhammer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 178 Wörter, 1606 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: COPA-DATA GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COPA-DATA GmbH lesen:

COPA-DATA GmbH | 05.09.2011

COPA-DATA verstärkt Niederlassung Köln

Die COPA-DATA GmbH verstärkt mit den beiden neuen Mitarbeitern Agnes Sliwa und Martin Frantzen die Niederlassung Köln in den Bereichen Sales und Support. Philipp Schmidt, bisher Technical Consultant bei der COPA-DATA GmbH, wird ab sofort die Nieder...
COPA-DATA GmbH | 11.07.2011

COPA-DATA bindet Kunden noch intensiver in Innovationsprozesse ein

Produktentwicklungen bei COPA-DATA basieren seit jeher auf drei grundlegenden Quellen: Erstens, auf den Ideen der eigenen Mitarbeiter; zweitens, auf aktuellen Branchenentwicklungen und Zukunftstrends, und drittens, auf den Anforderungen, Erwartungen ...
COPA-DATA GmbH | 04.04.2011

COPA-DATA und TU Wien präsentieren Projektresultate aus drei Jahren OntoReA

COPA-DATA investiert jährlich 25 Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Die Bandbreite reicht von Usability-Projekten über den Einsatz von zenon in schulischen Ausbildungslabors bis hin zum Beitrag an der Entwicklung internationaler ...