info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baufi24 GmbH |

Baufinanzierung mit Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Finanzierungsberater lotsen durch den Finanzierungsdschungel


Ein guter Finanzierungsplan stellt sicher, dass Banken und andere Kreditinstitute gewillt sind, Bauherren mit Darlehen unter die Arme zu greifen. Das eigene Finanzierungspotenzial sollte man daher kennen: Nur wer weiß, was er investieren kann und möchte, geht sicher und mit Erfolgsaussichten in Verhandlungsgespräche. Die unabhängigen Finanzierungsberater von Baufi24 erstellen daher zusammen mit ihren Kunden einen individuellen Finanzierungsplan, bevor sie unverbindlich passende Fördermittel und Darlehensangebote mit guten Konditionen vorstellen.

"Grundbuch", "Beleihung", "Effektivzins" - wer blickt bei der Immobilienfinanzierung heutzutage überhaupt noch durch? Die wichtigen Begriffe und ihre Bedeutung zu kennen, ist spätestens dann ein Muss, wenn die Investition in Wohneigentum geplant ist. Bauherren sollten sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung vertraut machen, konkrete Berechnungen durchführen und ermitteln, wie viel Kapital sie aufbringen können - nur ein realistischer Finanzierungsplan stellt sicher, dass Banken und andere Kreditinstitute gewillt sind, ihnen bei der Baufinanzierung unter die Arme zu greifen.

Die sorgfältige Erstellung eines Finanzierungsplans hilft bei der Entwicklung einer guten Strategie für die Darlehensverhandlungen mit der Bank. Hier muss man zunächst verstehen, dass Kreditinstitute nicht nur Zinsen für Baugeld verlangen, sondern auch Sicherheiten - und die größte Sicherheit geben ihnen die Immobilien selbst. So beeinflusst unter anderem das Grundbuch, in welchem Umfang Banken Kredite für Bauvorhaben gewähren. Dieses staatliche Register, in dem alle Grundstücksrechte des Landes verwaltet werden, enthält oftmals wichtige Informationen, die den Wert einer Immobilie bedeutend beeinflussen können, und wird daher gern zu Rate gezogen.

Ähnlich ausschlaggebend für die zu erwartende Höhe eines Darlehens ist das eigene Finanzierungspotenzial. Nur wer weiß, was er tatsächlich investieren kann und möchte, geht sicher und mit guten Erfolgsaussichten in die Verhandlungsgespräche mit Kreditinstituten. Die Finanzierungsberater von Baufi24 erstellen daher zusammen mit ihren Kunden einen individuellen Finanzierungsplan, bevor sie passende Fördermittel und Darlehensangebote mit guten Konditionen unverbindlich vorstellen.

Viele weitere Informationen rund um die Finanzierung, grundlegende Begriffe und Tipps enthält auch der Baufi24-Ratgeber "Immobilien- und Baufinanzierung": Monatlich werden 111 Exemplare als Dankeschön an Kunden, Leser und Besucher verlost. Mehr unter http://www.baufi24.de.


Baufi24 GmbH
Stephan Scharfenorth
Alter Teichweg 25
22081 Hamburg
scharfenorth@baufi24.de
040/28409530
http://www.baufi24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Scharfenorth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2176 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Baufi24 GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Baufi24 GmbH lesen:

Baufi24 GmbH | 12.09.2011

Sind Sondertilgungen bei der Baufinanzierung immer sinnvoll?

Viele Anbieter statten ihre Darlehen inzwischen mit der Möglichkeit zur Sondertilgung aus. Das ist für all jene interessant, die während der Finanzierungsphase einen Geldsegen erwarten, doch ist es immer sinnvoll Sondertilgungen zu nutzen? Sond...
Baufi24 GmbH | 02.09.2011

Die Wärmedämmung - Das Für und Wider

Wärmedämmung ist zurzeit bei vielen Hauseigentümern, aber auch bei Käufern ein großes Thema. Dafür gibt es mehrere Gründe. So versprechen viele Handwerker, aber auch der Staat, Energieeinsparungen, ein Steigern des Wertes der Immobilie und den...
Baufi24 GmbH | 11.08.2011

Wenn das Schicksal auf der Baustelle zuschlägt ...

So gut ein Hausbau auch geplant ist, so unvermittelt kann auf der Baustelle etwas Unvorhergesehenes passieren. Beispielsweise verzögert Frost die Abdichtung des Rohbaus, setzt ein Unwetter den Keller unter Wasser oder zerstört ein Sturm die gerade ...