info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketwire |

Callidus Software präsentiert On-Demand-Suite "Monaco Summer 2011"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Marktführer stellt praxisorientierte Analysedaten für Sales Performance Management bereit


Marktführer stellt praxisorientierte Analysedaten für Sales Performance Management bereit (ddp direct) "Monaco Summer 2011 bringt den Markt weiter voran, da es aussagekräftige Daten zur Vertriebsleistung bietet: ...

(ddp direct) "Monaco Summer 2011 bringt den Markt weiter voran, da es aussagekräftige Daten zur Vertriebsleistung bietet: Es kann Vertriebsstrategien in einem einzigen System simulieren, analysieren und schnell umsetzen", erklärte Lorna Heynike, Senior Vice President für Marketing bei Callidus Software. "Mit dieser Version müssen Business User nicht länger rätseln, welche Quoten, Vertriebsregionen und Anreize ihren Verkaufszielen entsprechen. Die Kunden können den maximalen und minimalen Einfluss von verschiedenen Vertriebskapazitäts-, Gebiets- und Anreizszenarios sehen, ohne vor Ort große Änderungen vornehmen zu müssen, und nach Erhalt der Analysen können sie schnell die beste Strategie in ihrer gesamten Vertriebsorganisation umsetzen. Diese neue integrierte Planungs- und Ausführungsplattform schließt die Lücke zwischen Finanzzielen und Vertriebsumsetzung, verkürzt auf drastische Weise die Umsetzungszeiten von neuen Vermarktungsplänen und reduziert Fehlerquellen bei der Implementierung neuer Vertriebsstrategien."

"Die erweiterten Modellierungsfunktionen werden es uns ermöglichen, unsere Top-Performer problemlos zu identifizieren, die Auswirkungen unserer Auszahlungsraten, Quoten und Gebiete auf die Leistung zu beobachten und zudem die Kosten über bestimmte Zeitspannen zu verfolgen", erläuterte Julie Orr, Senior Manager für Competence Lead im Bereich TrueComp Information Systems bei Philips Healthcare. "Mit dem Einsatz des richtigen Anreiz- und Vergütungssystems werden wir unser Wachstum steigern können und erhalten zugleich Prognosen, die wir für ein effizientes Kostenmanagement benötigen."

Die neue Version von Monaco enthält das neue Modul zur Simulierung und Modellierung der Vertriebs-Performance, das es Unternehmen ermöglicht, kurzfristig Quoten, Gebiete und Anreize im jeweiligen Produktionssystem zu modellieren, die Auswirkungen eines jeden Modells hinsichtlich Wachstums- und Effizienzzielen zu analysieren und Änderungen mit nur einem Klick umzusetzen (d.h., keine separaten Sandbox-Umgebungen, kein Verschieben von Konfigurationen und Daten zwischen Systemen). Die Lösung gestattet den Benutzern zudem, automatisch mehrere Variationen in Modelleingaben zu generieren, damit die Marktzugangsstrategien unter dynamischen Marktbedingungen optimiert werden können.

"Der Markt für SPM-Software ist zunehmend transparenter. Die Unternehmen versuchen, Funktionen für die Vertriebsplanung, das operative Management und Analytik zu integrieren und zu optimieren", sagte Michael Dunne, Research Vice President bei Gartner Inc. "Erweiterte Modellierungsfunktionen werden in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen, damit Vertriebsorganisationen die Verantwortung übernehmen können für die Auswirkungen von Vergütungskomponenten, Gebietsanpassungen, Quoten und Zielen innerhalb eines einzigen Planungsszenarios und der damit verbundenen Einschränkungen. Zudem werden die Unternehmen sorgfältiger erwägen müssen, wie sie ihren Vertriebsteams die Ergebnisse ihrer Anstrengungen in der Vertriebsplanung und die entsprechenden Leistungsdaten mithilfe von standardmäßigen Vertriebsautomatisierungssystemen kontinuierlich mitteilen und dabei Verdienstpotenziale von Geschäftsgelegenheiten und Deals, Gebietsgrenzen und Account-Standorten berücksichtigen und sich den Zielsetzungen und Quoten-Meilensteinen annähern."

Monaco Summer 2011 enthält auch die Bericht- und Analyse-Plattform der nächsten Generation von Callidus. Die neue Lösung bietet benutzerfreundliche, per Drag&Drop aufrufbare Sofort-Analysefunktionen, die in das Transaktionssystem integriert sind, wodurch die Abhängigkeit von IT-Fachkräften zur Verwaltung separater Data Marts reduziert wird. Und da die Lösung Produktionsdaten für alle Berichte und Analysen verwendet, erhalten die Unternehmen Echtzeit-Zugriff auf alle Vertriebs- und Channel-Performance-Daten, was Latenzzeiten, Fehler und verpasste Geschäftsgelegenheiten beseitigt, die sich bei separate verwalteten Analyse-Data-Marts einstellen können.

Außerdem enthält die Version die neue Self-Service-Vergütungslösung von Callidus: ein benutzerfreundliches, integriertes Modul, das Unternehmen in die Lage versetzt, schnell Anreize und Prämien über das besamte Vertriebssystem hinweg festzulegen und zu verteilen. Die Lösung hilft dabei, die Zuteilung von Prämien in Form von Geld- und Sachleistungen zu dezentralisieren, stärkt damit die Position von Abteilungsleitern und berücksichtigt Feedback zur Leistung der Mitarbeiter im Verfahren zur Gehaltsbestimmung.

Für Anfragen hinsichtlich Verfügbarkeit und Preisen wenden Sie sich direkt an Callidus unter (866) 812-5244 oder senden uns eine E-Mail an info@callidussoftware.com.

Die preisgekrönten Lösungen von Callidus Software verwalten den gesamten Sales Talent Lifecycle, von der Auswahl und Einführung von vertriebspersonal über Leistungsprämien und Vergütungen bis hin zur Schulungs- und Lernoptimierung, und bieten dabei Einsicht in Betriebsabläufe und Wirtschaftsleistung. Dies befähigt Kunden, ihr Vertriebspersonal und ihre Channel-Partner auf die wichtigsten Unternehmensziele abzustimmen und so konsequent und zuverlässig auf die gesetzten Verkaufsziele hinarbeiten zu können. Die Software wird von führenden Unternehmen aus vielen unterschiedlichen Bereichen verwendet, darunter Hightech-, Telekommunikations-, Finanz-, Versicherungs- und Pharma-Unternehmen. Seit seiner Gründung vor fast 15 Jahren hat sich das Unternehmen zu einem erfahrenen, bewährten und zuverlässigen SPM-Anbieter auf diesem Markt entwickelt. Callidus Software unterstützt weltweit mehr als 2,5 Millionen User.

Besuchen Sie unseren Sales Pulse-Blog oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook oder Twitter, um Information in Echtzeit zu erhalten.

Über Callidus Software(R) Callidus Software (NASDAQ: CALD) ist der Markt- und Technologieführer für Sales Performance Management (SPM). Durch die Maximierung von Einsparungen bei den Vertriebskosten und Verbesserungen bei der Vertriebseffektivität erhalten die Kunden von Callidus einen enormen Wettbewerbsvorteil. Die preisgekrönten SaaS-Anwendungen (Software-as-a-Service) des Unternehmens setzen Standards für das Leistungsmanagement bezüglich des Vertriebspersonals und den Vertriebspartnern von Unternehmen. Die Performance von über 2,5 Millionen Angestellten und Vertriebspartnern wird von Callidus Software verwaltet. Weiterführende Information finden Sie unter www.callidussoftware.com.

(C)1997-2011 Callidus Software Inc. Alle Rechte vorbehalten. Callidus Software, das Callidus Software-Logo, TrueComp Manager, ActekSoft und ACom3 sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken der Callidus Software Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken-, Dienstleistungs- oder Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen oder Eigentümer.

Pressekontakt: Rajendran Nair Callidus Software Inc. 925-251-2255 pr@callidussoftware.com

Pressekontakt:
Rajendran Nair
Callidus Software Inc.
925-251-2255
pr@callidussoftware.com


Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
intldesk@marketwire.com
-
http://www.marketwire.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketwire Client Services, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 822 Wörter, 7286 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Marketwire


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marketwire lesen:

Marketwire | 25.10.2011

GMR Global Mineral Resources Corp. beruft international renommierten Ingenieur als Vorsitzenden des Firmenbeirats

(ddp direct) Dr. Wagner-Bartak ist ein erfahrener, versierter und international anerkannter Ingenieur, Wissenschaftler und Manager. Er leitete und koordinierte bereits eine Vielzahl innovativer Großprojekte, darunter die Entwicklung des elektromecha...
Marketwire | 24.10.2011

Schawk Inc. schließt Übernahme von Brandimage - Desgrippes & Laga ab

(ddp direct) Brandimage ist ein führendes, unabhängiges Marken- und Design-Netzwerk, das sich auf Leistungen spezialisiert, die das Markenerlebnis stärken und verbessern. Dazu gehören die Markenpositionierung, Produktentwicklung und strukturelles...
Marketwire | 24.10.2011

Russell Global Stability-Indizes: Der Russell Global Defensive Index überholt den Russell Global Dynamic Index per 17. Oktober seit Jahresbeginn

(ddp direct) Sowohl der Defensive wie der Dynamic Index weisen im Monatsverlauf bis zum 17. Oktober positive Renditen aus, wobei der Russell Dynamic Index +7,4% Rendite zeigt und der Russell Defensive Index dagegen +5,4% Rendite. Die Russell Defen...