info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iTAC Software AG |

iTAC Software AG holt SAP Ventures als Investor an Bord

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zusätzliches Kapital ermöglicht weiteres Wachstum des Spezialisten für Traceability-Lösungen


Dernbach, 25. April 2005 – iTAC Software AG, der Spezialist von Traceability (Rückverfolgungs)-Lösungen für die diskrete Fertigungsindustrie, ist für neues Wachstum gerüstet. Mit der SAP Ventures hat sich ein weiterer starker Technologie-Investor an dem Unternehmen beteiligt.

Die Produkte der iTAC Software AG helfen unter anderem Unternehmen aus Märkten wie Automobil, Elektronik und Medizintechnik teure und imageschädigende Rückrufaktionen zu vermeiden.

Ein Kriterium für das Investment von SAP Ventures war, dass die iTAC-Lösungen sich durch Plattformunabhängigkeit auszeichnen. Diese Produkteigenschaft und das rasante, strukturierte weltweite Wachstum von iTAC waren für die Entscheidung von SAP ausschlaggebend. „Wir freuen uns, in iTAC investiert zu haben“, erklärt Paul Jozefak, Investment Director bei SAP Ventures. „Mit der zunehmenden Internationalisierung und der weltweit umspannenden Produktion in verschiedenen Werken und Standorten wird das Thema Traceability in Zukunft stark an Bedeutung gewinnen. Dies und die herausragende Positionierung von iTAC in diesem Marktumfeld haben zu der Entscheidung beigetragen, uns an dem viel versprechenden Unternehmen zu beteiligen.“

„Mit dieser Investition zeigt SAP Ventures deutlich sein Vertrauen in unser Unternehmen, seine Entwicklung und seine technologisch fortschrittlichen Produkte im Bereich Traceability“, kommentiert Stefan Herbert, Vorstand Vertrieb & Marketing bei der iTAC Software AG. „Neben einem höheren Bekanntheitsgrad unserer technischen Fähigkeiten und des Namens iTAC eröffnet uns die Beteiligung großartige Möglichkeiten, auch für weitere Expansionen und den Ausbau unseres Produktportfolios.“

Rückverfolgung und Prozessverriegelung in der Fertigung
Die von iTAC entwickelten Traceability-Lösungen ermöglichen Unternehmen aus der diskreten Fertigung die Rückverfolgung und Prozessverriegelung von Bauteilen. Dynamische Fertigungsprozesse komplexer Produkte können so gesteuert und dokumentiert werden. Dies hat neben der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen an Rückverfolgung vor allem wirtschaftliche Vorteile: Die Kosten in der Fertigung können gesenkt und zudem deutliche Qualitätsvorteile erzielt werden. Auch im Fall von Rückrufaktionen lassen sich die Kosten signifikant reduzieren. Entsprechend des Einsatzbereichs der Produkte gehören zu den Kunden von iTAC insbesondere Unternehmen aus der Automobil- und Elektronikindustrie wie z.B. Beispiel Siemens VDO Automotive, Siemens Mobile, Bosch oder Delphi.


Über iTAC Software AG
Die 1999 gegründete iTAC Software ist einer der führenden Anbieter von Systemen mit Schwerpunkt Bauteile-Rückverfolgung (Traceability) in der diskreten Fertigung. Das Produkt easy works von iTAC ermöglicht als die neueste Generation von Traceability-Systemen über Intranet oder Internet die vollständige Transparenz der Fertigungsprozesse über eine beliebige Zahl von Fertigungsstätten hinweg. Als Ergebnis lassen sich alle Produkte durchgängig und unikatsbezogen rückverfolgen. iTAC hat seinen Hauptsitz in Dernbach bei Montabaur und eine Niederlassung in Detroit, USA.


Über SAP Ventures
Seit 1996 investiert SAP Ventures in Firmen, die zukunftsträchtige Technologien und Applikationen anbieten. SAP Ventures verfügt über langjährige Erfahrung und ein Netzwerk hervorragender Geschäftsbeziehungen. Diese Erfahrung und Beziehungen setzen wir ein, um Unternehmer und Management-Teams zu unterstützen: bei der Auswahl der besten Mitarbeiter, den richtigen Technologieentscheidungen, der Erweiterung ihres Geschäfts und dem Ausbau ihres Partnernetzwerks. SAP Ventures hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen zu fördern und deren Wachstum zu unterstützen, um den Shareholder Value für alle Beteiligten zu steigern.

Bewusst hat SAP Ventures ein kleines Team für diese Aufgaben gewählt. Weltweit sind fünf Investment-Experten beschäftigt, die sich voll und ganz auf unsere Portfoliounternehmen in Europa und den USA konzentrieren. Wir investieren in zukunftsträchtige Technologien, die nicht nur ein großes Marktpotenzial bieten, sondern auch gute Wachstumsmöglichkeiten. Mit einem Venture-Capital-Partnerschaftsmodell und der Entscheidungsfreiheit in Bereiche zu investieren, die nicht unmittelbar mit dem Kerngeschäft der SAP verbunden sind, haben wir mehr als 50 Direct-Equity-Beteiligungen abgeschlossen und blicken so auf eine einmalige Erfolgsgeschichte zurück.

Unterstützt durch die Ressourcen des weltweit führenden Anbieters von Unternehmenssoftware, und einem Team erfahrener Profis, ist SAP Ventures der ideale Partner für Venture-Capital-finanzierte Technologieunternehmen.


Web: http://www.itac.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4704 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iTAC Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iTAC Software AG lesen:

iTAC Software AG | 09.12.2016

Die Verfügbarkeit des Manufacturing Execution Systems steigern und gleichzeitig die Betriebskosten senken

Montabaur, 09.12.2016 - Die iTAC Software AG unterstützt produzierende Unternehmen dabei, Big Data zu beherrschen. Dafür sorgt der neue iTAC.BigData.Service des MES/I 4.0-Plattform-Herstellers. Die Funktionalität ist in das neue Release 8.51.00 de...
iTAC Software AG | 30.09.2016

iTAC präsentiert auf "Industrie 4.0 Summit": Big Data Analytics in der Elektronikfertigung

Montabaur, 30.09.2016 - „Fit für die digitale Transformation?“ – so lautet der Titel des „4. Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit“ der Zeitschrift Markt & Technik. Dieter Meuser, CTO der iTAC Software AG, referiert im Zuge dessen am ...
iTAC Software AG | 14.05.2014

iTAC zieht Bilanz zur 'HMI 2014': Das Internet of Things im MES-Fokus

Dernbach, 14.05.2014 - Die iTAC Software AG (http://www.itacsoftware.de) hat auf der 'HMI 2014' das neue Release 8.00 ihres Manufacturing Execution Systems vorgestellt. Insbesondere das hoch skalierbare Business Intelligence-Portal für produktionsna...