info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VUB Printmedia GmbH |

VUB Printmedia auf der e_procure & supply 2005

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


VUB Printmedia zeigt erweiterte Beschaffungslösung für Literatur


Köln, 25. April 2005 – Die VUB Printmedia GmbH präsentiert auf der Fachmesse e_procure & supply vom 10. bis 12. Mai im Messezentrum Nürnberg ihre erweiterte Lösung für die elektronische Beschaffung und Verwaltung von Verlagsprodukten. Das System, das in die Bereiche Katalog, Bestellungen, Bestände und Budget gegliedert ist, stellt VUB in Halle 12, Stand 401 vor.

VUB Printmedia hat seine Beschaffungslösung nun markt- und rollenspezifischer aufgebaut. Der Katalogmanager stellt den lieferbaren Literaturbestand dar und bietet diverse Kontroll- und Reportingmöglichkeiten. Im Bestellmanager kann der Liefer- und Rechnungsstatus eingesehen werden. Der Bestandsmanager zeigt den aktuellen Literaturbestand des Kunden sowie sämtliche laufenden oder gekündigten Abonnements. Und mit dem Budgetmanager lassen sich Budgetdaten wie Ausgaben pro Zeitraum oder Kostenstelle errechnen. Das neue System steht Interessenten auf der Messe anhand einer Live-Demo zur Verfügung.

„Wir haben unsere Beschaffungslösung rollenspezifisch erweitert. Einkäufer, Besteller, Controller und Buchhalter haben einen informativen Mehrwert. Die eingebauten Reportingfunktionen liefern detaillierte Einblicke in Bestellungen, Budgets und Bestände. Mit dem erweiterten System bieten wir ‚Beschaffung aus einem Guss’, um bei unseren Kunden die Prozesskosten weiter zu senken“, so Christian Preuss Neudorf, Geschäftsführer von VUB Printmedia.



Unternehmen können mit dem VUB-System die Beschaffung und Verwaltung von Verlagsprodukten wie Zeitschriften, Zeitungen und Loseblattwerke bis zu CD-ROM-Datenbanken organisieren. Das System wird per Open Catalog Interface (OCI) an die vorhandenen E-Procurement-Systeme der Kunden wie SAP Enterprise Buyer angebunden.

Kurzprofil VUB Printmedia
Die VUB Printmedia GmbH ist ein führender Konzept- und Systemanbieter für die elektronische Beschaffung und Verwaltung von Verlagsprodukten in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Das 4,2 Millionen Titel umfassende Sortiment reicht von Büchern über Zeitschriften, Zeitungen und Loseblattwerke bis zu CD-ROM-Datenbanken. Im Jahr 2004 hat das Unternehmen seinen 3.800 Kunden rund 400.000 Bücher und Abonnements geliefert. VUB Printmedia ist aus einer 1848 gegründeten Verlagsbuchhandlung hervorgegangen, hat seinen Hauptsitz in Köln und verfügt über Niederlassungen in Bonn, Berlin, Leipzig und Dresden. Das Unternehmen beschäftigt 125 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz in Höhe von 23,2 Millionen Euro.



Ansprechpartner für die Presse
VUB Printmedia GmbH
Dr. Christian Preuss Neudorf
Rubensstraße 1-3
D-50676 Köln
Telefon: +49 (2 21) 20 79 212
Telefax: +49 (2 21) 20 79 214
Internet: http://www.vub.de
E-Mail: drcpn@vub.de

verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de

Web: http://www.vub.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3023 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VUB Printmedia GmbH lesen:

VUB Printmedia GmbH | 04.10.2006

VUB-Bestsellerliste 2005/2006 für Literatur in deutschen Unternehmen: Fachbücher als Indikator für wirtschaftsrelevante Themen – oder wie führe ich eine glückliche Fernbeziehung?

„Die über unsere Plattform eingekaufte Literatur spiegelt die tatsächlichen Entwicklungen der Gesellschaft und die Lage unserer Wirtschaft wider. Die Bestsellerliste des eingekauften Wissens ist ein Indikator dafür, was die Bedarfsträger in den ...
VUB Printmedia GmbH | 17.05.2006

Praxishilfe für Beschaffung und Management von Medien

Nürnberg / Köln, 17. Mai 2006 – Der Einkauf wird in Unternehmen immer professioneller und zunehmend strategisch. So können sich Einkaufsabteilungen auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, das Sourcing optimieren und die Lieferanten managen. Unter...
VUB Printmedia GmbH | 15.05.2006

Pressemitteilung der VUB Printmedia: Vorteile der Buchpreisbindung sind Einkäufern unklar

Laut der Trendumfrage wissen fast alle Einkäufer, dass eine „Preisbindung für Bücher und Abonnements“ existiert (96 Prozent) und was sich hinter diesem Begriff verbirgt (92 Prozent). Allerdings kennen nur ein Drittel der Befragten die rechtliche...