info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GELLIUS Verlag |

Erfolgreiche Unternehmen entwickeln eine eigene Persönlichkeit - einen New Business Style

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Buch aus dem GELLIUS Verlag


Von der Unternehmenskultur zur Markt-, Kunden- und Dienstleistungskultur – der New Business Style sichert künftige Unternehmenserfolge

Was unterscheidet so bekannte Unternehmen wie Miele, VW, Ricola und weniger bekannte, so genannte „hidden champions“ wie Trisa, Baer und Lamms-bräu von anderen Unternehmen?
Rolf Zimmermann zeigt in seinem Buch „New Business Style“ anhand dieser Beispiele, wie diese Unternehmen mit ganzheitlichen Strategien und Konzepten einen authentischen Stil entwickelten und beim Kunden mit Glaubwürdigkeit überzeugen können. Der erfahrene Business-Experte rät allen Unternehmen, in Zukunft vor allem mit einer neuen Geisteshaltung und einem neuen Managementbewusstsein am Markt aufzutreten. Das wirtschaftliche Handeln muss wieder stärker allen Menschen dienen wollen.
Zimmermanns Buch bietet nicht nur neue, anregende Gedanken für einen erfolgreichen Führungsstil der Zukunft, sondern wird durch die zahlreichen Praxisbeispiele aus Industrie und Dienstleistung auch zu einem praktischen „Handlungsbuch“. Der Leser lernt unter anderem die Bedeutung von Business- und Consumer-Trends für das eigene Unternehmen zu analysieren. Zahlreiche Tipps, Checklisten, Instrumente und Arbeitsblätter helfen bei der raschen Umsetzung. Jedes Kapitel schließt er mit einer „Quintes-senz“ ab, die die wichtigsten Erkenntnisse noch einmal kurz zusammenfasst.
Prof. Dr. Beat Bürgenmeier / Universität Genf: „Zimmermann legt eine eindrucksvolle Sammlung von Fallbeispielen, verbunden mit neuen Management-Impulsen, vor, die zeigen, dass Wirtschaftsethik nicht nur gepredigt, sondern auch konkret in der Praxis umgesetzt werden kann.“

New Business Style
Das Management- und Marketing-Prinzip künftiger Unternehmenserfolge
GELLIUS academy
274 Seiten, kartoniert,
36. Abb., mit Checklisten und Arbeitsblättern,
€ 28,50 (D) / 49,80 CHF
ISBN 3-936179-14-X
Mai 2005


Zum Autor:
Prof. h.c. Rolf Zimmermann, steht seit seiner Jugend in engster Verbindung zum Markt: zunächst im elterlichen Geschäft, später in der Geschäftsleitung bedeutender Unternehmen sowie in der Führung nationaler und internationaler Fachorganisationen (SWISS MARKETING, European Marketing Club). Heute ist er Geschäftsleiter des Instituts MARKTPRAXIS und Dozent für Management, Marketing und Kommunikation. Die Ecole d`Ingénieurs du Canton du Vaud ernannte ihn unlängst für seine 20-jährige Lehrtätigkeit zum Honorarprofessor.

Weitere Informationen und Rezensionsexemplare:
Gabriele Becker
Die Agentur für Presse & Öffentlichkeit
Am Schnepfenweg 33, 80995 München
Tel. 089-15820206, FAX 089-15820208
E-Mail info@becker-pr.de


Web: http://www.becker-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2539 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GELLIUS Verlag lesen:

Gellius Verlag | 24.03.2006

Die Kunst des Überlebens – Der Praxisratgeber für die marktgerechte Unternehmensführung

Die Schaffung zufriedener und loyaler Kunden ist „der Maßstab“ und Zweck jedes Unternehmens. Dabei kann kreatives Marketing heute allein kein Garant mehr für das Überleben im globalen Konkurrenzkampf sein. Wer den Kunden und den Wettbewerb gewin...
GELLIUS Verlag | 10.11.2004

Winning Complex Business® - Der Leitfaden für die erfolgreiche Unternehmensführung

Verschiedene Wirtschaftslagen beweisen, dass es nicht einfach ist, ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Vom Kader erwartetet man effiziente Entscheidungen sowie das Vorleben der Verantwortung als «persönliche Angelegenheit». Das Bewusstsein fü...
GELLIUS Verlag | 09.11.2004

Mehr Power für Human Resource

Das Personalmanagement hat im betrieblichen Alltag bei weitem nicht den Stellenwert, der gerne vollmundig behauptet wird. Häufig beschränkt sich Human Resource auf reine (softwareunterstützte) Administration. Das neue Praxishandbuch "Human Powe...