info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carpe Diem |

Cornelia Poletto - exklusive Rezepte für Carpe Diem Kombucha

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Die Sterneköchin kreiert speziell für Carpe Diem das Sommerrezept Salade Nicoise mit Thunfisch und empfiehlt als Getränkebegleitung Carpe Diem Kombucha Classic. Sie hat das Rezept für vier Personen zusammengestellt.


Sterneköchin Cornelia Poletto kreiert Rezepte für Carpe Diem Kombucha.

Ob morgens zum gesunden Frühstück, mittags zum leichten Lunch oder als Begleiter eines besonderen Abendessens: Carpe Diem Kombucha trägt zum Gelingen einer jeden Mahlzeit bei. Bis zu 20 unterschiedliche Aromen entdecken Sommeliers in jeder der drei Sorten Classic, Quitte und Cranberry. Diese geschmackliche Vielfalt macht Carpe Diem Kombucha zum idealen Essensbegleiter.

Cornelia Poletto ist seit langem ein Fan von Kombucha und hat seit neuestem Carpe Diem für ihre Küche entdeckt. Eines ihrer 10 Rezepte ist das Sommerrezept Salade Nicoise mit Thunfisch, welches perfekt zu Carpe Diem Kombucha Classic passt.

Zutaten für 4 Personen: 3 Eier, 300 g Keniabohnen, Meersalz, 1 rote Zwiebel, 8 EL Olivenöl, 3-4 EL milder Weinessig, 4 eingelegte Artischocken, 50 g schwarze Oliven (ohne Stein, z.B. Taggiasca-Oliven), 1-2 EL Kapern, 1 TL Senf, Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Zucker, 200 g Kirschtomaten, 4-5 Stiele Basilikum, 150 g gemischte Baby-Salatblätter, 200 g Thunfischfilet

Eier in kochendem Wasser in 8 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken und abkühlen lassen. Bohnen waschen, putzen, schräg halbieren und in kochendem gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in 1 EL Öl 2-3 Minuten andünsten. Mit 1 EL Essig ablöschen und abkühlen lassen. Artischocken abtropfen lassen und vierteln.

Bohnen, Zwiebeln, Artischocken, Oliven und Kapern in eine große Schüssel geben. 2 EL Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und 6 EL Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Über die vorbereiteten Zutaten geben und vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Tomaten waschen und vierteln. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Tomaten, Salatblätter und Basilikum locker unter die Bohnenmischung heben.

Thunfisch im restlichen Öl von jeder Seite 1-2 Minuten kurz und scharf anbraten. Die Eier pellen und sechsteln. Den Thunfisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Scheiben schneiden. Thunfisch und Eier auf dem Salat anrichten. Dazu: knuspriges Baguette.




Carpe Diem
Barbara Platzer
Osterwaldstraße 10
80805 München
barbara.platzer@de.redbull.com
089 20 60 35 143
http://www.carpediem.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Platzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2280 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Carpe Diem


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carpe Diem lesen:

Carpe Diem | 24.03.2011

Carpe Diem Kombucha: Aromenvielfalt von Himbeere bis zur Baumtomate

Ein traditionelles Familienessen, romantisches Dinner oder exquisites Drei-Gänge Menü: Entscheidend ist nicht nur den Geschmack seiner Gäste zu treffen, sondern vor allem auch das passende Getränk zu jeder Speise zu servieren. Wer einen vielfält...