info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Flottenausbau bei Brussels Airlines - USA-Verbindung geplant

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines plant den Ausbau ihrer Langstreckenflotte. Bislang konzentriert sich das Unternehmen vorwiegend auf Ziele in Europa und Afrika, ab dem kommenden Jahr sollen zusätzlich Flüge in die Vereinigten Staaten angeboten werden. Zu diesem Zweck soll im Frühjahr 2012 eine weitere Maschine des Typs Airbus A330 angeschafft werden. Das Flugportal fluege.de berichtet über die Pläne der Lufthansa-Tochter.

Die Fluggesellschaft Brussels Airlines ( http://www.fluege.de/Katalog/Brussels-Airlines/Airline-221 ) hat eine Schlüsselposition für Afrikaverbindungen inne. Der Flughafen Brüssel-Zaventem dient dabei als zentraler Verkehrsknotenpunkt. Da ein wachsender Anteil der Flugreisenden, die den Afrikaverkehr von Brussels Airlines nutzen, aus den USA stammt, verwirklicht die Fluggesellschaft 2012 ihren Plan bezüglich des Streckenausbaus.

Das Unternehmen sieht auf dem US-amerikanischen Markt großes Potenzial. Insbesondere New York komme als Destination infrage, das Ziel stehe aber noch nicht endgültig fest. Wahrscheinlich ist, dass ab 2012 täglich die Ostküste der Vereinigten Staaten angeflogen wird.

Darüber hinaus steht ein weiterer Ausbau der afrikanischen Destinationen auf der Agenda des Star-Alliance-Mitglieds. Aufgrund des anhaltenden Erfolgs des Afrikaverkehrs mit mittlerweile 20 Zielen soll ein weiteres Langstreckenflugzeug gekauft werden, eventuell schon im Jahr 2012.

Weitere Informationen:
http://news.fluege.de/airline-news/brussels-airlines-usa-fluege-ab-2012/32795.html


Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Fluege.de hat seine Webpräsenz erweitert und bietet zusätzliche Informationen auf den Social-Media-Kanälen http://twitter.com/fluegede und http://www.youtube.com/fluegede. Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, hotelreservierung.de, reisen.de und travel24.com. Außerdem tritt sie mit Urlaubstours als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über auvito.de, das kostenlose Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2404 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...