info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bürotechnik Neininger GmbH |

lobo-dms Archiv Manager: E-Mail Archivierung für MS Exchange 2007 / 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


selectDMS stellt nach der Vorstellung von Reddoxx unter http://blog.selectdms.com/2011/08/lobo-dms-archiv-manager-gesetzeskonforme-e-mail-archivierung-fur-ms-exchange-2007-2010/ eine weitere Variante der E-Mail Archivierung für MS Exchange Server 2007 und


selectDMS stellt nach der Vorstellung von Reddoxx unter http://blog.selectdms.com/2011/08/lobo-dms-archiv-manager-gesetzeskonforme-e-mail-archivierung-fur-ms-exchange-2007-2010/ eine weitere Variante der E-Mail Archivierung für MS Exchange Server 2007 und 2010 vor. ...

Geschäfts relevante E-Mails machen etwa 83 Prozent der täglich, weltweit versendeten 76,8 Milliarden E-Mails aus. Unternehmen kämpfen dabei permanent mit dem Anstieg der E-Mail-Flut und den Folgen für die IT-Infrastruktur.

Daraus leitet sich ein extrem hohes Interesse der Unternehmen zur langfristigen Sicherung und Archivierung der E-Mails ab.

Hinzu kommt die Durchsetzung der rechtlichen Anforderungen, aus welcher sich eine Pflicht für die E-Mail Archivierung in verschiedenen Bereichen eines Unternehmens ergibt. Denn Unternehmen in Deutschland müssen zahlreiche behördliche und gesetzliche Richtlinien im Umgang mit E-Mail und der E-Mail Archivierung einhalten.

In vielen Unternehmen werden aber in der Zwischenzeit auch interne Compliance Richtlinien in diesem Zusammenhang erlassen. Denn E-Mail-Nachrichten und ihre Anhänge stellen oftmals kritische Beweisstücke dar und müssen für einen festgelegten Zeitraum aufbewahrt werden. Häufig führt gerade das zu Speicherproblemen. Fehler in der Administration verursachen lange Ausfallzeiten, die sich auf Unternehmen in Form von verlorener Produktivität auswirken und zeitkritische Geschäftstransaktionen beeinträchtigen.

Intelligente, einfache E-Mail Archivierung für MS Exchange Server 2007 / 2010:

Der lobo-dms Archive Manager bietet mittelständischen Unternehmen eine intelligente Lösung zur E-Mail Archivierung im MS Exchange Server 2007 / 2010 Umfeld und adressiert dabei alle Gesichtspunkte aus denen heraus die Motivation des Unternehmens zur Archivierung von E-Mails entstanden ist:

- Abdeckung der gesetzlichen Pflicht zur E-Mail Archivierung
- Reduzierung des Administrationsaufwandes und Entlastung des MS Exchange Servers
- Erfüllung interner Compliance Richtlinien für die Speicherung kritischer Unternehmensinformationen - von denen sich einige in der Zukunft als außerordentlich wichtig erweisen können.

Dabei hilft die True Single-Instance Storage-Funktion des lobo-dms Archive Manager, bei der identische Dateien mit unterschiedlichen Dateinamen nur ein einziges Mal gespeichert werden, Unternehmen, die Datenmengen zu kontrollieren und reduziert die Kosten in Zusammenhang mit der Speicherverwaltung.

Compliance und e-Discovery
Mit lobo-dms Archive Manager können die Unternehmen schnell Belege für Audits, Erhebungen und Rechtsstreitigkeiten vorlegen. lobo-dms Archive Manager ermöglicht es Ihnen, Daten in schnell zu finden und abzurufen, die sich genau auf die spezifischen Interesseninhalte konzentrieren. Sie können abgestufte Zugriffskontrollen festlegen, um Elemente aus bestimmten Mailboxen oder im gesamten Archiv abzurufen und können Schnellsuchen auf der Grundlage des Absenders, Empfängers, Datums, Betreffs, des Nachricht oder Anhangschlüsselworts durchführen. Mit lobo-dms Archive Manager kann das Gesamtrisiko für Ihr Unternehmen durch die Zusammenführung dezentralisierter Daten, darunter Dateien in persönlichen Ordnern (PSTs) reduziert werden. lobo-dms Archive Manager ermöglicht Ihnen ein Auffüllen des Archivs mit historischen Daten aus aktuellen Mailboxen, Sicherungsmedien und PST-Dateien.

Integration und Collaboration
lobo-dms Archive Manager ermöglicht die gemeinsame Nutzung des in den E-Mails eingeschlossenen Wissens innerhalb des Unternehmens, wodurch die Produktivität verbessert und die Effektivität des Unternehmens gesteigert wird. lobo-dms Archive Manager bietet die virtuelle Ansicht von archivierten Nachrichten, damit sich der Zugang zu den Informationen im Archiv sowie deren gemeinsame Nutzung einfach gestaltet. Das Application Program Interface (API) des lobo-dms Archive Managers ermöglicht die einfache Integration mit externen Systemen, so dass Informationen von anderen Geschäftsprozessen und -systemen innerhalb des Unternehmens genutzt werden können.

Funktionen des lobo-dms Archive Managers

Zero Impact Archivierung:
Der lobo-dms Archive Manager erfasst und katalogisiert, auf transparente weise, neue und historische E-Mail-Nachrichtendaten für Endbenutzer.
Kontrollierter Zugang zu den Daten:
Die abgestufte Zugriffskontrolle auf das Archiv gewährleistet gesicherte Daten und die gemeinsame Nutzung der Geschäftsinformationen innerhalb des Unternehmens.

Umfangreiches Data Discovery:
lobo-dms Archive Manager ermöglicht den Unternehmen das einfache Erkennen und Abrufen von Daten über stabile Such- und Reporting-Tools.

Single-Instance Storage:
lobo-dms Archive Manager speichert eine einzige Kopie aller Nachrichten und Anhänge, womit der benötigte Platz für die Speicherung von Nachrichtendaten reduziert wird.

Bessere Leistung und Stabilität:
lobo-dms Archive Manager reduziert die Speichermenge von Nachrichtendaten und die Belastung für Ihre E-Mail-Server.

Integration der Geschäftsbereiche:
lobo-dms Archive Manager integriert auf einfache Weise externe Systeme, darunter Customer Relationship Management (CRM) Systeme und Webportale wie SharePoint, so dass die Informationen von anderen Geschäftsprozessen und -systemen genutzt werden können.

Einfache Einrichtung:
lobo-dms Archive Manager ist einfach in der Einrichtung und erfordert keine zusätzliche Installation von Software auf Exchange Servern oder Datentransferclients.

Integrierte Lösung:
lobo-dms Archive Manager arbeitet mit der lobo-dms Management Konsole für Exchange, so dass Sie Exchange und die unterstützende Infrastruktur von der Microsoft Management Console (MMC) aus verwalten können.

Weiterführende Informationen:

selectDMS, ein Geschäftsbereich des IT-Systemhauses Bürotechnik Neininger GmbH, ist der Spezialist für E-Mail Archivierung, nicht nur im MS Exchange Server Umfeld, sondern auch im Bereich Lotus Notes und Tobit David. Unsere Lösungen lobo-dms, gingcom und Reddoxx verfolgen dabei die unterschiedlichsten Ansätze und passen sich somit den Anforderungen unserer Kunden an. Im Downloadbereich von selectDMS unter http://blog.selectdms.com/downloads/ finden Sie umfangreiches Informationsmaterial zum Thema E-Mail Archivierung und den gesetzlichen Anforderungen.



Bürotechnik Neininger GmbH
Alexander Beck
Robert Bosch Str. 2b
78166 Donaueschingen
info@selectdms.com
07718326021
http://blog.selectdms.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Beck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 721 Wörter, 6260 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bürotechnik Neininger GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bürotechnik Neininger GmbH lesen:

Bürotechnik Neininger GmbH | 15.08.2011

Dokumentenverwaltung und elektronische Archivierung für ein papierloses Büro

Man darf Heinrich von Pierer sicherlich recht geben, der ein Mal sagte: "Der Weg zum papierlosen Büro ist genauso weit, wie der zum papierlosen Klo". Dennoch bieten elektronische Dokumentenmanagement Systeme Unternehmen die Möglichkeit, das Handlin...
Bürotechnik Neininger GmbH | 11.08.2011

lobo-dms macht professionelles Dokumentenmanagement günstig und bezahlbar

lobodms, die professionelle DMS und ECM Lösung aus dem Hause DM Dokumentenmanagement macht ECM Lösungen in kleinen und mittelständischen Unternehmen günstig und bezahlbar. lobodms bietet durchgängige Produktpalette lobo-dms ist einer der ga...
Bürotechnik Neininger GmbH | 09.08.2011

gingcom: Daten Deduplizierung als elementarer Bestandteil der Lösung

Das Datenaufkommen in Unternehmen steigt nach wie vor rasant. Dies bringt so manches Backup Konzept ins Wanken. Mit Deduplizierung lassen sich Neuinvestition vermeiden, sowie Zeit und Geld beim unternehmensweiten Speichermanagement einsparen. Der...