info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH |

Aktiv für Hofheim Nord

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Soziale Stadt Hofheim: Konkrete Entwürfe für Spiel- und Freiflächen werden am 10. August vor Ort vorgestellt


Soziale Stadt Hofheim: Konkrete Entwürfe für Spiel- und Freiflächen werden am 10. August vor Ort vorgestellt Hofheim Nord. Bevor ab Herbst dieses Jahres die ersten Baumaßnahmen auf den Spiel- und Freiflächen in Hofheim Nord beginnen, haben die Bewohnerinnen und Bewohner am Mittwoch, 10. ...

Hofheim Nord. Bevor ab Herbst dieses Jahres die ersten Baumaßnahmen auf den Spiel- und Freiflächen in Hofheim Nord beginnen, haben die Bewohnerinnen und Bewohner am Mittwoch, 10. August 2011, die Gelegenheit, sich von den Landschaftsplanern des Büros Burghammer die konkreten Entwürfe für die ersten fünf Bausteine vorstellen zu lassen.
Beginn der Entwurfswerkstatt ist am Fichtespielplatz um 17 Uhr. Die Entwürfe werden vor Ort an drei Stationen vorgestellt und letzte Anregungen aufgenommen. Abschluss ist um 19 Uhr wieder auf dem Areal Fichtespielplatz mit gemeinsamem Grillen. Die HWB stellt Pavillons bereit, so dass die Entwurfswerkstatt auch bei Regen stattfindet. Die Moderation übernehmen das Büro Burghammer und die NH ProjektStadt.
Jan Thielmann vom Projekt- und Quartiersmanagement der NH ProjektStadt: "Die bisherigen Rückmeldungen klingen gut. Die Menschen sind gespannt auf die fertigen Entwürfe. Die Meisten wollen vor allem, dass die Umsetzung losgeht." Der mit der Planung beauftragte Landschaftsarchitekt Matthias Burghammer dazu: "Wir haben mit Stadt und Hofheimer Wohnungsbau vereinbart, dass wir im Herbst mit einem Bauwochenende gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Bauphase einleiten. Damit haben wir sehr gute Erfahrungen. Die Jugendlichen können beim Bau ihrer Hütte mit anpacken, für Kinder und Erwachsene gibt es vor allem am Fichtespielplatz tolle Möglichkeiten mitzubauen. Sie können aktiv mitgestalten." Beide hoffen für Mittwoch wieder auf eine rege Teilnahme der Anwohner und natürlich auf schönes Wetter.

Zum Ablauf:
Entwurfswerkstatt am 10. August, Start 17 Uhr am Fichtespielplatz
17:00 Uhr, 1. Station: Start am Kinderspielplatz Fichtestraße (Spielplatz & Sitzecke)
17:45 Uhr, 2. Station: Hof Hermann-Friesen-Str. 17-19 (Bewegungsparcours & Spielstation)
18:30 Uhr, 3. Station: Bolzplatz am Finanzamt (Treffpunkt mit Hütte für Jugendliche)
19:00 Uhr Abschluss: Grillen auf dem Fichtespielplatz


Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH
Jens Duffner
Schaumainkai 47
60596 Frankfurt am Main
jens.duffner@naheimst.de
069 6069-1321
http://www.naheimst.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Duffner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2169 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH lesen:

Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH | 08.09.2011

Zukunftsperspektiven für Thüringens Städte und Gemeinden

Wie sollen Städte und Gemeinden mit dem demografischen Wandel umgehen? Was sind neue Herausforderungen und Entwicklungsansätze einer integrativen Stadtentwicklung in Thüringen? Wie lassen sich Bürgerbeteiligung, Energie- und Klimaschutzkonzepte o...
Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH | 05.08.2011

Interkommunaler Stadtumbau: Eröffnung Seniorenberatungs- und Kulturzentrum am "Platz unter der Linde" Raunheim

Am Mittwoch, den 17. August 2011 wird ab 17:30 Uhr die Bahnhofstraße im Herzen Raunheims einen neuen Mittelpunkt erhalten. Mit der Hausnummer 12, an der Ecke zur Mathildenstraße erstrahlt eines der letzten historischen Gebäude in neuem Glanz. Das ...
Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH | 03.08.2011

Interkommunaler Stadtumbau: Bauwochenende am Mainvorland

Kinder und Erwachsene, die im Rüsselsheimer Westend leben, haben sich aktiv in die Planungen für neue Spielstationen am Mainvorland eingebracht. Nun können sie auch beim Bauwochenende 12. und 13. August mithelfen, die Geräte dort aufzubauen. In d...