info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Labitzke Gebäudereinigung GmbH (ein Unternehmen der Heidenreich-Gruppe) |

Kontraktoren-Preis 2011 geht an Labitzke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Für ihre hervorragenden Leistungen im Jahr 2010 wurde die Labitzke Gebäudereinigung GmbH mit dem BASF-Preis 2011 für Kontraktoren ausgezeichnet.

Für ihre vorbildliche und hervorragende Gesamtleistung in der Zusammenarbeit mit der BASF SE hat die Labitzke Gebäudereinigung GmbH von der BASF den Preis 2011 für Kontraktoren erhalten. Dr. Volker Knabe, Leiter des Bereichs Engineering and Maintanance der BASF, und Dr. Wolfgang Gerhardt, Leiter der Abteilung Sicherheit und Gefahrenabwehr der BASF, übergaben bei der Informationsveranstaltung für Kontraktoren 2011 in Anwesenheit zahlreicher Firmeninhaber den Preis. Bei dieser Auszeichnung für die im Jahr 2010 erbrachten Leistungen spielten zahlreiche Kriterien aus der Kontraktoren-Bewertung der BASF eine Rolle. Die Auswertung der Umwelt- und Unfalldatenbank, die Ergebnisse von Stützpunkt- und Baustellenbegehungen, wurden ebenso berücksichtigt wie die Beurteilung der Auftragsausführung im Rahmen des Lieferantenbeurteilungssystems, die kaufmännische Beurteilung und das Abrechnungsverhalten. Es wurden auch die Ergebnisse der Sicherheitstests für Labitzke-Mitarbeiter, die Zahl der Verstöße gegen Verkehrsregeln oder gegen das Alkohol- und Rauchverbot benotet.

In all diesen Punkten hat Labitzke mit seinen Mitarbeitern hervorragende Bewertungen erhalten. Das Unternehmen wurde daher von der BASF für die Dienstleistung im Gesamten gewürdigt.

„Diese Auszeichnung zeigt, dass unser Unternehmen sich auch in schwierigen Zeiten wie im Jahr 2010 durch eine konstante Leistung in allen Facetten des Facility Managements bei großen wie kleinen Kunden durchsetzen kann“, sagt Martin Heidenreich, Geschäftsführer der Labitzke Gebäudereinigung GmbH. „Sie wird uns weiterhin ein Ansporn sein, auch in Zukunft täglich Höchstleistungen zu erbringen.“

Die Labitzke Gebäudereinigung GmbH arbeitet schon seit 1961 für die BASF SE und beschäftigt dort aktuell rund 190 Mitarbeiter, die termingerecht und auch außerplanmäßig die Unterhaltsreinigung von Büros, Produktionsbetrieben, Sozialräumen und Betriebsgaststätten ausführen. „Hier legt der Kunde viel Wert auf Nachhaltigkeit und Neuigkeiten in unserer Branche, die wir in Form unseres Umweltmanagements gerne weitergeben“, sagt Martin Heidenreich. Alle erforderlichen Sonderreinigungen wie Grund-, Sonder- und Glasreinigung konnten dem Kunden durch eigene geschulte Mitarbeiter angeboten und ausgeführt werden.

Das Reinigungsunternehmen, das zur Heidenreich-Gruppe gehört, verantwortet auch die Spüldienste in drei Betriebsgaststätten, in denen das Geschirr von täglich rund 4000 Essensteilnehmern gespült wird. Hier gab es eine Besonderheit. Die BASF SE schrieb eine Betriebsgaststätte aus, bei der die Spültechnik nicht mehr dem Unternehmen gehört, sondern die Anforderung lag auch darin, die Geschirrspültechnik und das gesamte Geschirrkontingent anzubieten. Die Firma Labitzke konnte sich in der Ausschreibung gegen viele Mitbewerber durchsetzen und betreut nun eine der besten Betriebsgaststätten Deutschlands, den „Roten Ochsen“. Labitzke installierte eine über zwei Stockwerke arbeitende Spülstraße und eine moder¬ne Topfspülanlage. Die rund 350.000 € teure „Spülmaschine“ nimmt pro Minute 22 Tabletts mit bis zu zehn Teilen entgegen und sorgt so dafür, dass während der Stoßzeiten stündlich das Geschirr von 1200 Essenteilnehmern gespült werden kann.

„Wir sind sehr stolz auf den Kontraktoren-Preis der BASF“, freut sich Fritz Heidenreich, Geschäftsführer und Firmeninhaber der Unternehmensgruppe Heidenreich. „Dieser Erfolg ist nicht zuletzt durch das Engagement unserer Mitarbeiter möglich geworden, denen ich hiermit meinen herzlichen Dank für ihren Einsatz ausspreche“.


Unternehmensinformation

Seit fast 50 Jahren bietet die Unternehmensgruppe Heidenreich hochqualitative Gebäudereinigung nach detailgenauer Konzeption und mit individueller Flexibilität an. Durch die Einzelunternehmen können sowohl allgemeine, als auch spezielle Dienstleistungen selbst in Gesundheitseinrichtungen mit hohen hygienischen Anforderungen übernommen werden. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Mannheim. Mit Hilfe größerer Niederlassungen in Freiburg und Saarbrücken und diversen Außenbüros kann ein überregionaler Tätigkeitsbereich gewährleistet werden. Die Professionalität der Gruppe wird garantiert durch Zertifizierungen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans-Peter Kleffner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 534 Wörter, 4355 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Labitzke Gebäudereinigung GmbH (ein Unternehmen der Heidenreich-Gruppe)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema