info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kofax Deutschland AG |

Kofax veröffentlicht Atalasoft DotImage 10

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Version des Software-Development-Kits (SDK) um Cloud-basierte Anwendungen Image-fähig zu machen.


Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zur Capture-gesteuerten Prozessautomatisierung, veröffentlicht mit Atalasoft DotImage 10 die neueste Version seines Software-Development-Kits für Microsoft.NET-Entwickler. DotImage 10 bringt zahlreiche...

Frankfurt/ Irvine (Kalifornien), 04.08.2011 - Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zur Capture-gesteuerten Prozessautomatisierung, veröffentlicht mit Atalasoft DotImage 10 die neueste Version seines Software-Development-Kits für Microsoft.NET-Entwickler. DotImage 10 bringt zahlreiche neue Funktionen mit, um Cloud-basierte Anwendungen auf rationellere Art und Weise Image-fähig zu machen, und reduziert den damit verbundenen Kosten- und Zeitaufwand für Entwickler.

Atalasoft DotImage ist ein voll ausgestattetes Imaging-Toolkit für Anwendungen, die auf dem .NET Framework für Microsoft Windows Forms, WPF, ASP.NET und Silverlight basieren. DotImage 10 verfügt über eingebaute Kontrollmechanismen, mit denen sich Web-Dokumente anschauen und kommentieren lassen. Anwender können Anmerkungen auf verschiedenen Ebenen durchführen und TIFF- und PDF-Dokumente in Web-Browsern anschauen und verändern, ohne dass sie zusätzliche Add-Ons oder Plug-Ins herunterladen müssen (Zero Footprint).

'Die Entwicklung Web-basierender Anwendungen mit fortschrittlichem Dokumenten-Imaging kann zeitraubend und schwierig sein?, so William Bither, Mitgründer und Geschäftsführer von Atalasoft, einem Kofax-Unternehmen. 'Die neuen Möglichkeiten von DotImage erlauben es Entwicklern, für Kunden Cloud-basierende Anwendungen zu erstellen, mit denen Dokumente und Images mit erheblich geringerem Aufwand und günstiger gescannt, betrachtet und bearbeitet werden können.'

Zu den neuen Funktionen von DotImage 10 zählen u.a.:

? Neuer Viewer für HTML-Dokumente: Entwickler können nun einen ganzseitigen Dokumentenbetrachter erzeugen, mit dem sich Dokumente sanft und kontinuierlich scrollen lassen. Damit können Dokumente in Browsern auf PCs und mobilen Geräten wie einem iPad betrachtet werden, ohne dass irgendeine Client-Software installiert werden muss. Es ist lediglich minimale Programmierarbeit nötig, um den Viewer in jede beliebige Webseite unter ASP.NET oder ASP.NET MVC einzubinden oder ihn für Microsoft SharePoint einzurichten.

? Silverlight Imaging SDK: Ein großer Teil von DotImage wurde portiert und läuft jetzt auch im Silverlight-Client und anderen verwalteten Umgebungen, wie etwa Windows Phone 7, Office 365 und Partial-Trust-Umgebungen.

? Verbessertes Web-Scannen: Browser-basiertes Scannen wurde durch Hinzunahme von ActiveX-TWAIN-Funktionen erheblich verbessert und ist Teil von DotTwain und DotImage Document Imaging.

? Barcode-Leser SDK: Zusätzlich zu Code 39, UPC, PDF417, QR Code, DataMatrix und den restlichen 1D- und 2D-Barcodes unterstützt DotImage jetzt AustraliaPost, OneCode/Intelligent Mail, Planet und RM4SCC mit einer neuen, gemanagten Code-Engine.

? OCR SDK: DotImage 10 unterstützt jetzt die IRIS IDRS Engine, mit der sich 137 Sprachen verarbeiten lassen, darunter Latein, Griechisch, und Kyrillisch, mit angebotenen Add-Ons auch asiatische Sprachen, Hebräisch und Farsi. Außerdem bietet es Analysen für Bereiche und ganze Seiten. Die IRIS ICR Engine (Intelligent Character Recognition) unterstützt verteilte und sogar sich berührende Buchstaben (Schreibschrift) für alle romanischen Sprachen.

DotImage 10 ist ab sofort bei Systemintegratoren und Resellern aus dem Atalasoft-Netzwerk oder direkt bei Atalasoft erhältlich.

Über Atalasoft

Seit fast zehn Jahren bietet Atalasoft Imaging-Bibliotheken, um .NET Softwareentwicklern bei der Integration von Dokumentenscannen, -betrachten und ?verarbeitung in ihre Anwendungen zu helfen, indem es die Entwicklungszeit verkürzt und mit seiner gebührenfreien Lizenzierung zum Festpreis Ausgaben eliminiert. Das Unternehmen hat sich auf Imaging-Technologien mit 'Zero Footprint' spezialisiert, mit denen Anwendungen wettbewerbsfähiger, leichter bedienbar und zu 100 Prozent Web-basiert werden. Atalasoft hat seinen Hauptsitz in Easthampton, Massachusetts. Im Mai 2011 wurde Atalasoft von Kofax übernommen. Weitere Informationen unter www.atalasoft.com.

Über Kofax

Kofax plc (LSE: KFX) ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Capture-gesteuerten Prozessautomatisierung. Seit 25 Jahren bietet Kofax seine Technologien Unternehmen zur Optimierung des Informationsflusses an. Die preisgekrönten Lösungen steuern die Erfassung geschäftskritischer Informationen von Papier, Fax und aus elektronischen Formaten auf eine exaktere, schnellere und kostengünstigere Art und Weise. Von der schnellen Amortisation dieser Lösungen profitieren Tausende von Kunden, darunter Banken und Finanzdienstleister, Versicherungen, Öffentliche Verwaltungen, Outsourcing-Provider und anderer Branchen. Kofax liefert seine Lösungen über eine eigene Vertriebs- und Serviceorganisation sowie über ein weltweites Netzwerk aus mehr als 700 autorisierten Partnern in mehr als 60 Ländern in Amerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum. Mehr Informationen finden Sie unter www.kofax.com.

Kofax

Eva Schluppkotten

Manager Field Marketing EMEA Central

T +49 (0) 761 45269 -57223

F +49 (0) 761 45269 -58723

E-Mail: eva.schluppkotten@kofax.com

Public Footprint GmbH

Thomas Schumacher

Tel: +49 700 7744 4448

E-Mail: schumacher@public-footprint.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 618 Wörter, 5313 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kofax Deutschland AG lesen:

Kofax Deutschland AG | 09.10.2012

Kofax auf der DMS Expo: Mobile Capture für Alfresco

Frankfurt, 09.10.2012 - Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zum Capture-gesteuerten Geschäftsprozessmanagement (BPM), wird auf der DMS Expo gemeinsam mit dem Technologiepartner Alfresco ausstellen (Halle 5 Stand 5C35). Darüb...
Kofax Deutschland AG | 06.09.2012

Mobile Capture ändert die Spielregeln für kundenorientierte Initiativen

Frankfurt/ Irvine (Kalifornien), 06.09.2012 - Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zum Capture-gesteuerten Geschäftsprozessmanagement (BPM), hat die Veröffentlichung einer Studie angekündigt. Diese zeigt, welches Potenzial M...
Kofax Deutschland AG | 16.08.2012

Multichannel-Capture: Unabhängiger Marktforscher sieht Kofax als Marktführer

Frankfurt/ Irvine (Kalifornien), 16.08.2012 - Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zum Capture-gesteuerten Geschäftsprozessmanagement (BPM), ist von den Branchenanalysten von Forrester Research in einem im August 2012 erschien...