info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
equi-Com® Was Manager von Pferden lernen können |

Chefs mit hoher Sozialkompetenz gefragt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Leadershiptrainings mit Pferden fördern Führungsqualitäten


Führungsseminare mit Pferden etablieren sich als effiziene Managementtrainings, denn Pferde sind Meister im Erkennen und Fördern von Führungsqualitäten. Aktuelle Studien belegen, dass viele Chefs nach wie vor die zentralen Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Mitarbeiter wie z. B. eine klare Kommunikation, Respekt, Anerkennung und Vertrauen ignorieren. Diese Anforderungen sind in der Theorie schwer zu vermitteln, deshalb finden Seminare mit Pferden als Co-Trainer immer mehr Beachtung.

Heilbronn/Frankfurt am Main, August 2011 Nur 13 Prozent der Beschäftigten haben eine hohe emotionale Bindung an ihr Unternehmen und sind bereit, sich freiwillig für ihren Arbeitgeber und dessen Ziele einzusetzen. Jeder fünfte Arbeitnehmer hat innerlich gekündigt, so lautet das Ergebnis der Gallup Studie "Engagement Index 2010". Der Grund: viele Führungskräfte ignorieren nach wie vor die zentralen Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Mitarbeiter. Auch Google hat sich mit dem Project Oxygen (veröffentlicht im März 2011) auf die Suche nach dem Rezept für einen guten Boss gemacht und das Ergebnis ist verblüffend: Von den acht wichtigsten Merkmalen lag das Fachwissen an letzter Stelle. Was Mitarbeiter von ihren Chefs viel mehr brauchen ist: echtes Interesse am Mitarbeiter und seiner Karriere, Zeit für persönliche Gespräche und für Fragen etc. Kurzum: Mitarbeiter fordern Präsenz, Wahrnehmung, Anerkennung und eine klare Kommunikation von ihren Chefs. Dass diese Erkenntnis nicht neu ist und in der Praxis tatsächlich Früchte trägt, zeigt der langjährige Erfolg der Drogeriemarktkette dm. "Um Kreativität, Eigeninitiative und Verantwortung zu wecken, muss eine Atmosphäre von Respekt, Vertrauen und Wertschätzung herrschen" sagt Gründer Prof. Götz W. Werner im Handelsblatt (Oktober 2010).

Pferde sind Meister im Erkennung und Fördern von Führungsqualitäten
Vertrauen, Respekt, Anerkennung, Authentizität, Charisma - diese Komponenten erfolgreicher Führung sind jedoch in der Theorie schwer zu vermitteln. Pferde sind deshalb gute Lehrmeister, weil sie nur dem Chef freiwillig folgen, der klar und authentisch kommuniziert und der ihnen Achtung und Respekt entgegen bringt Deshalb galten bereits in der Antike Pferde als ideale Trainer, wenn es um Persönlichkeitsschulung und Charisma geht. Auch in Deutschland finden Seminare mit Pferden als Co-Trainer immer mehr Beachtung.

Einzigartig: Hengste als Co-Trainer
Als erster Anbieter von pferdegestützten Seminaren in Deutschland setzt das Team von equi-com® in Heilbronn bei Stuttgart ganz bewusst auch Hengste als Co-Trainer ein. Hengste reagieren extrem sensibel auf Führung und überprüfen dies permanent.
"Wer es schafft, dass ein stolzer Hengst mit 600 kg Muskelkraft gerne und freiwillig mitarbeitet, hat Führung auf einer emotionalen Ebene begriffen, die wir menschlichen Trainer nie erreichen könnten. So ein Erlebnis prägt selbst hart gesottene Manager und lässt sie Vieles überdenken" sagt Margit Dellian, Trainerin und Initiatorin von equi-com®.
"Wichtig ist uns darüber hinaus, dass wir im Rahmen unserer Seminare immer wieder die Verbindung zum beruflichen Umfeld herstellen, damit die Seminarteilnehmer das Erlebte anschließend sofort in der Praxis anwenden können", erklärt Dellian abschließend.

Der Vorteil für Unternehmen: bereits mit einem Seminar verstehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, worauf es bei guter Führung wirklich ankommt. Sie erleben selbst, wie sich authentische Führung anfühlt- ohne Rollenspiele und Psychodiskussion.




equi-Com® Was Manager von Pferden lernen können
Margit Dellian
Kennedyallee 119
60596 Frankfurt am Main
069 ? 63 19 82 50

http://www.equi-com.de
m.dellian@equi-com.de


Pressekontakt:
MainConsulting Public Relations GmbH
Margit Dellian
Kennedyallee 119a
60596 Frankfurt am Main
m.dellian@mainconsulting.de
069-63198250
http://www.equi-com.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Margit Dellian, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3427 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von equi-Com® Was Manager von Pferden lernen können lesen:

Equi-Com® Was Manager von Pferden lernen können | 05.07.2010

Führungstrainings mit Pferden etablieren sich am Markt

Heilbronn/Frankfurt am Main, Juli 2010 Vor einigen Jahren noch belächelt, finden Führungstrainings mit Pferden mittlerweile immer öfter Beachtung in deutschen Chefetagen. Kein Wunder, denn Pferde erkennen und fördern Führungsqualitäten meiste...