info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ceka! Werbemittelmanagement |

Ceka: Jetzt bewerben!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Weißenhorner Unternehmen bildet nach einjähriger Pause wieder aus


Das Weißenhorner Unternehmen bildet nach einjähriger Pause wieder aus Im letzten Sommer waren Karola und Klaus Schlösser vorsichtig: "So kurz nach der Krise haben wir zum ersten Mal seit Jahren keine neuen Auszubildenden aufgenommen. ...

Im letzten Sommer waren Karola und Klaus Schlösser vorsichtig: "So kurz nach der Krise haben wir zum ersten Mal seit Jahren keine neuen Auszubildenden aufgenommen." Obwohl Ceka Werbemittelmanagement in Weißenhorn für internationale Unternehmen tätig ist, spürten die beiden Geschäftsführer zwar kaum etwas von der weltweiten Wirtschaftskrise - ein Risiko wollten sie dennoch nicht eingehen. Doch ab Herbst 2012 wird das Unternehmen wieder einen Kaufmann oder eine Kauffrau für Bürokommunikation sowie eine Fachkraft für Lagerlogistik ausbilden. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre, in denen die Auszubildenden abwechselnd den Betrieb sowie die Berufschule besuchen. Die Bewerber erwartet ein Ausbildungsbetrieb, in dem viel Wert auf eine eigenverantwortliche Arbeitsweise gelegt wird. Dazu Karola Schlösser: "Bei uns zählt der Dienstleistungsgedanke. Wir nehmen den Begriff Fullservice ernst und bieten unseren Kunden genau die umfangreiche Betreuung, die sie damit verbinden. Darum benötigen wir wirklich hochmotivierte Mitarbeiter." Neben einem mittleren Bildungsabschluss legt man bei Ceka besonderen Wert auf die persönliche Reife der Bewerber. "Denn Noten geben keine Auskunft darüber, ob jemand sympathisch ist und in unser Team passt", erklärt Karola Schlösser. Nach Abschluss der Berufsausbildung übernehmen die Werbemittelprofis den qualifizierten Nachwuchs auch gerne. Schließlich sind die dann selbst Fullservice-Profis.

Ceka organisiert für die auftraggebenden Unternehmen den kompletten Bereich Werbemittel. Dies endet jedoch längst nicht bei der Beschaffung der gemeinsam ausgesuchten Werbematerialien. Die Weißenhorner lagern und versenden benötigte Artikel auch und verwalten zudem die Budgets. Auf die von Ceka gestalteten und verwalteten Online-Shops für Kunden wie Pistenbully, Zeiss Vision oder Bayer können unterschiedliche Zielgruppen zugreifen - von Vertriebsmitarbeitern über Kunden der Unternehmen bis hin zu Fans. Darüber hinaus befindet sich unter dem Unternehmensdach die Tochterfirma "bonApo", die ein Prämienprogramm für Apotheken anbietet. Angehende Kaufleute für Bürokommunikation finden somit ein spannendes Lernumfeld, in dem sie sich beweisen können und dürfen.

Insgesamt verfügt Ceka über 2.000 Quadratmeter Lagerfläche, die verwaltet werden müssen. Hierfür greift das Unternehmen auf ein modernes Warenwirtschaftsystem zurück, das es den Mitarbeitern ermöglicht, jederzeit Auskunft über den aktuellen Warenbestand eines Kunden geben zu können. Ceka übernimmt für ihre Kunden das komplette Controlling und kann somit jederzeit eine Prozessauswertung vornehmen - optimale Voraussetzungen für eine neue Fachkraft für Lagerlogistik: Lernen in einem modern ausgestatteten Lager mit moderater Größe.


ceka! Werbemittelmanagement
Klaus Schlösser
Eschachweg 19
89264 Weißenhorn
+49 7309 6921-27

www.ceka-team.de
info@ceka-team.de


Pressekontakt:
press?n?Relations GmbH
Désirée Müller
Magirusstr. 33
89077 Ulm
dmt@press-n-relations.de
+49 731 9628732
http://www.press-n-relations.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Désirée Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3081 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema