info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MASIS Trading GmbH |

FLAGRO Gesicht 2012 in Karlsruhe - mitmachen und gewinnen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Werde der FLAGRO Star und gewinne EUR500,- Gutschein; professionelles Fotoshooting und bewundere dich auf Plakaten in ganz Karlsruhe.


FLAGRO, Boutique aus Karlsruhe, spezialisiert auf Designer Handtaschen und Accessoires, veranstaltet ein Fotoshooting Event für Frauen. Aus allen Bewerbern wird das FLAGRO Team eine Vorauswahl treffen und 20 Finalistinnen zum Casting direkt in die Boutique einladen. Im nächsten Schritt werden die Bilder der Teilnehmerinnen im Internet zum Online-Voting freigegeben. Die Gewinnerin erwarte gleich drei tolle Preise: Ein ?500,- Gutschein; professionelles Fotoshoting und darf sich auf Plakaten in ganz Karlsruhe bewundern.

Karlsruhe - Handtaschen und Accessoires gut in Szene gesetzt. Das ist ein Vorhaben, mit dem eine Karlsruher Boutique neue Impulse setzen möchte.
Unter dem Motto "BAGS IN THE CITY" findet am 03.09.11 im FLAGRO ein Modelcasting statt.

Gesucht werden modebewusste Frauen, die exklusive Handtaschen und Accessoires präsentieren. Hierbei geht es nicht um eine bestimmte Konfektionsgröße, Mindestgröße oder Bewegung auf dem Laufsteg. Wichtig ist die ganz individuelle Ausstrahlung, durch die die Teilnehmerin den Charakter der Taschen und Accessoires unterstreicht und in Szene setzt.

Das Casting ist eine Art Wettbewerb, bei dem die Gewinnerin ein Foto-Shooting und einen 500,- Euro Gutschein gewinnen kann. Außerdem werden die Fotos der Gewinnerin überall in Karlsruhe auf einer Plakataktion zu sehen sein.

Bewerben kann sich jeder ab dem 18. Lebensjahr. Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmerinnen mit der Veröffentlichung ihrer Casting- und Shootingfotos einverstanden. Die Bewerberfotos werden online veröffentlicht.

Anmeldung unter: http://www.flagro.de/shooting/

Vom 7. bis 21. September können die Favoriten auf der dafür vorgesehenen Webseite gewählt werden.

Aus allen Bewerberinnen werden 20 Finalistinnen ausgewählt und in die Boutique FLAGRO zu einem großen Casting eingeladen. Dort steht ein professioneller Make-up Artist für sie bereit und die Finalistinnen werden bestmöglich in Szene gesetzt. Der Event schließt am Abend mit einer Aftershow-Cocktailparty mit DJ Paulo K. und vielen modeinteressierten Gästen, Fotografen und Teilnehmerinnen. Ein Event nach dem Event, auf dem man interessante Kontakte knüpfen kann.

Heutzutage ist es keine Seltenheit, dass sich Modelkarrieren über einen Wettbewerb entwickeln. Besonderer Anreiz ist der Gewinn eines professionellen Shootings. Ein Fotoset, dass bei einem solchen Shooting zustande kommt, kostet mindestens 700 bis 1000 Euro und die Aussicht, dass die Gewinnerin, bzw. ihre Fotos auch gleich veröffentlicht werden, bedeutet einen ersten Schritt in Richtung Modelkarriere und stellt gleichzeitig erste Referenzen dar.

Neben einem außergewöhnlichen Nachmittag in der bunten Welt der Mode kann sich somit auch eine berufliche Karriere anbahnen. Für jede Frau, die schon einmal daran gedacht hat ein bisschen im Modebusiness zu schnuppern, bietet sich somit außerdem die Gelegenheit ohne viel Aufwand dieses zu tun.

Das Casting beginnt am 3.9. um 15.00 Uhr im FLAGRO in der Amalienstr. 11 in Karlsruhe. Weitere Informationen sind unter www.flagro.de/shooting/ einzusehen. Anmeldeschluss für die Bewerbung zum Modelcasting ist der 25. August 2011.

Aktuelle Informationen sind im FLAGRO Blog zu finden: http://www.flagro.de/blog/

FLAGRO auf Facebook: http://www.facebook.com/flagroshop




MASIS Trading GmbH
Gohar Mkrtchyan
Amalienstr. 11
76133 Karlsruhe
072149016980

http://www.flagro.de/
dm@flagro.de


Pressekontakt:
axinio Internet Marketing
David Mirzoian
Hasencleverstrasse 5
22111 Hamburg
info@axinio.com
040 / 226 139 38
http://www.axinio.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, David Mirzoian, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3080 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema