info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Curso eG |

Zum Projekt Deutsch und Reisejournalismus in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neben dem Deutsch-Sprachunterricht arbeiten die Teilnehmer während ihres Aufenthaltes in Berlin an ihrem gemeinsamen Reiseführer.


Die Teilnehmer in Berlin arbeiten, unter Anleitung Berliner Journalisten, Layouter und Projektmanager, wie eine Redaktion zusammen und schaffen im Team ihren eigenen Reiseführer.

In Workshops mit erfahrenen Journalisten, Layoutern und Projektmanagern erhalten sie eine Einführung in das Genre des Reisejournalismus und können erste Schreib-Erfahrungen sammeln oder ihre vorhandenen journalistischen Kenntnisse vertiefen. Die Teilnehmer arbeiten wie eine Redaktion zusammen und schaffen im Team ihren eigenen Reiseführer der online und als ebook, unter Anleitung, von den Teilnehmern veröffentlicht wird.

"Inroduction
The official capital of cool (or should that be unofficial?), Berlin is where global hipsters and history addicts rub shoulders. Whatever your taste, interests or financial budget, this quirky, vibrant and effervescent city blends the old and the new, luring you in and never letting go.
Each of the city"s distinct neighbourhoods has its own charm and character. Mitte is the tourist hot-spot with visitors flocking to Museum Island, the Brandenburg Gate and Checkpoint Charlie, the mecca for every Cold War thriller aficionado. And if you have a penchant for the finer things in life, visit Charlottenburg Palace, Berlin"s majestic Prussian palace just within city limits. The young and the restless congregate in Kreuzberg, Friedrichshain and Prenzlauer Berg, where effortlessly hip bars and clubs seem to be open 24 hours a day.
From late night to the wee hours, you"re sure to find parties you won"t remember but will never forget.
Berlin is a powerful magnet for fashion, art and music and it is not hard to see why. This is a city almost overflowing with creativity. From guerilla fashion shows hosted in the U-Bahn stations to the pop-up nightclubs in the famous Pergamon Museum or East Side Gallery, Berlin is the ultimate manifestation of culture.
Loathe to forgetting its past but keen on looking towards the future, Berlin strikes a balance between self-reflection and optimism for a brighter tomorrow. This is a place where the skyline changes more often than the unpredictable weather. Today, the city has evolved into a lightning-paced metropolis where you won"t ever get bored or run out of things to see, do and drink..."

Mehr Infos zu den Projekten in Berlin, Edinburgh und Madrid bei curso24.de.
Hier (http://www.edinburghberlin.com/2011/08/citytravelreview-young-person-guide-to-berlin/)
können Sie ein Sample des Berlin Buches anschauen oder das gesamte Buch herunterladen (http://www.lulu.com/content/e-book/bears-beers-and-bikes---a-young-persons-guide-to-berlin/11017791).
Redaktion Curso eG



Curso eG
Lutz Kessner
Rungestr. 22-24
10179 Berlin
info@curso24.de
030555761960
http://www.curso24.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lutz Kessner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2586 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Curso eG lesen:

Curso eG | 12.03.2013

Auslandspraktikum Reisejournalismus

Zum Abschluss eines Projektes entsteht ein Stadtmagazin, ein Ergebnis auf das die Praktikanten stolz sein können. Unsere Absolventen seit 2007 arbeiten in Online- und Print Redaktionen, für Travel Organisationen, News Agencies oder auch für die CT...
Curso eG | 22.02.2011

Reisejournalismus und Spanisch-Sprachkurs: Madrid authentisch erleben

Nach wie vor zählt Spanien zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Und so haben sich vor allem die Küsten zu Unterhaltungsstränden entwickelt, an denen die Urlauber Sonne und Meer in vollen Zügen genießen können. Die Städte Spanien wu...