info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RISU GmbH |

LED-LAMPEN, Entscheidungshilfe für Investitionswillige

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Obwohl LED-Beleuchtung größtenteils als energiesparende Alternative zu herkömmlicher Beleuchtung bekannt ist, scheuen sich noch viele Unternehmen, auf LED-Lampen umzurüsten. Die Gründe liegen zum einen in den hohen Anschaffungskosten und zum anderen an der mangelnden Gewissheit, ob eine Umrüstung wirklich Kostenvorteile verschafft. Welche Möglichkeiten für eine fundierte Entscheidungsfindung gibt es?

LED-LAMPEN, Entscheidungshilfe für Investitionswillige

Dass LED-Lampen ein wirksamer Ersatz für herkömmliche Leuchtmittel sind, hat sich inzwischen herumgesprochen. Insbesondere die hohe Lebensdauer (über 50.000 Std.) und die enorme Energieeinsparung (60% - 90% des bisherigen Stromverbrauchs) machen LED-Lampen zu einer kostengünstigen Beleuchtungsalternative. Trotzdem zögern noch viele Unternehmen eine Umrüstung auf LED vorzunehmen.

Die Gründe dafür sind mannigfaltig. Zusammengefasst kann man aber sagen, es fehlt vielen Unternehmen an Entscheidungsgrundlagen, ob gerade bei Ihnen eine Umstellung auf LED-Beleuchtung wirklich profitabel ist oder nicht. Und wenn ja, für alle Räume und für alle Lampentypen?

Glühbirnen- und Halogenspots umzurüsten ist sehr profitabel, da bei deren Ersatz durch LED 90% Strom gespart werden kann. Und bei einer Lebensdauer von über 50.000 Stunden gegenüber 1.000 Stunden bei herkömmlichen Lampen fallen für die nächsten 10 bis 20 Jahre auch die Wiederbeschaffungskosten weg. Auch der Preis von 10,- Euro bis 20,- Euro ist durchaus erschwinglich und verspricht Amortisationsraten von unter 1 Jahr.

Aber wie sieht das beim Ersatz von Leuchtstoffröhren oder gar Strahlern und Flutern aus?
Wenn eine LED-Röhre (T8, 150cm) 75,- Euro kostet und eine Stromersparnis von „nur“ 60% bringt, lohnt sich dann auch noch eine Anschaffung?

Wie kann eine investitionswillige Firma ohne fremde Hilfe feststellen, ob sich eine Umrüstung auszahlt oder nicht?

Genau hier setzt die Firma RISU GmbH an. RISU ist Generalimporteur von LED-Lampen der Marke „Evenlight“ in Österreich, Deutschland und in mehreren osteuropäischen Ländern.

RISU bietet ein Analyseverfahren an, mit dessen Hilfe man feststellen kann, welche Räume profitabel umgestellt werden können und welche nicht. Außerdem kann man mit diesem - RzR genannten Verfahren - feststellen, welcher Lampentyp raumübergreifend den meisten Profit erwirtschaftet. Sollte eine Analyse das Ergebnis liefern, dass kein Raum eines Unternehmens profitabel auf LED umgerüstet werden kann, kann man in einem 2. Durchlauf ermitteln lassen, ob es einen bestimmten Lampentyp (Glühbirne, Halogen, Röhre etc.) gibt, dessen Umstellung über alle Räume einen Profit erwirtschaftet oder nicht.

Das RzR-Verfahren ermöglicht es darüber hinaus, Simulationen durchzuführen. „Was wäre wenn?“ Wie sähe die Kosten-/Nutzenrechnung aus, wenn der LED-Lampenpreis um 20% sinken würde oder wenn der Strompreis sich um 10% erhöht. Welche Räume oder Lampentypen könnte man dann mit Profit umstellen?

Das RzR-Verfahren wird von der Firma RISU GmbH dzt. noch im Rahmen einer kostenlosen Vorort-Analyse angewendet. In Kürze wird dieses Programm aber auch ohne fremde Unterstützung von jedem Unternehmen selbst eingesetzt werden können.

Das Programm ist dann unentgeltlich und ohne jegliche Verpflichtung bei der Firma RISU erhältlich. Wenn Sie unter http://oase.technologie.officelive.com/default.aspx kostenlos Ihre eMail-Adresse registrieren, werden Sie umgehend informiert, wenn das Programm verfügbar ist. Dann erfahren Sie auch, wie die RzR-Methode die Profitabilität berechnet und wie es möglich ist, dass Sie für die Umrüstung auf LED keine liquiden Geldmittel benötigen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Fiedler (Tel.: +43(0)2236-892626), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3306 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RISU GmbH

RISU GmbH weiter auf Wachstumskurs

RISU GmbH ist ein österreichischer Komplettanbieter von LED-Leuchtmittel für gewerbliche Endabnehmer.
Anfang 2011 in Österreich gegründet verfügt RISU mittlerweile über mehr als 30 Vertriebspartner in
Österreich und Deutschland. Namhafte Firmen wie z.B. Hansaflex, Santander Bank aber auch der weltberühmte Wiener Stephansdom gehören inzwischen zu den Kunden von RISU.

RISU sieht seinen Erfolg im Geschäftsmodell des Komplettanbieters begründet. Neben einem großen Sortiment von LED-Leuchtmitteln bietet RISU seinen Kunden auch eine kostenlose Wirtschaftlichkeitsanalyse, Finanzierungsberatung sowie die Montage der LED-Leuchtmittel an. Im Bereich der Finanzierung arbeitet RISU mit einem großen Kärtner Energieanbieter als Contracting-Partner zusammen. Für Firmen, die LED-Beleuchtung leasen möchten steht ihnen der europaweit agierende RISU-Partner Grenke Leasing zur Verfügung.

Nach den Erfolgen in Österreich und Deutschland peilt RISU als nächstes Vertriebsrepräsentanzen in Italien und der Schweiz an. Hier versprechen neue RISU-Partner einen schnellen Marktzutritt mit hohen Wachstumsraten.


Aufgrund zahlreicher Kundenanfragen hat RISU nunmehr auch einen eigenen LED-Shop im Internet eingerichtet (www.ledprofi.at)

Betriebe, die nur eine Teilumrüstung auf LED vornehmen möchten (Austausch defekter gegen LED-Leuchtmittel), können diese nunmehr bequem über das Internet einkaufen. RISU stellt dabei telefonischen Support zur Verfügung und - falls notwendig - kümmert sich einer der zahlreichen Vertriebspartner von RISU vor Ort um den Kunden.

Je nach Kundentyp (Projektkunde, Elektriker, Händler u.a.) wird der Kunde im WEB-Shop von RISU individuell eingestuft und kann dadurch Einkaufspreise mit bis zu 40% unterhalb des Listenpreises realisieren.

Wiederverkäufer können LED-Leuchtmittel direkt für ihre Kunden bestellen. RISU liefert an den Kunden
und verrechnet über den Wiederverkäufer. Dadurch erspart sich der Wiederverkäufer Lagerkosten sowie eine eigene Logistik.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RISU GmbH lesen:

RISU GmbH | 10.06.2014

Kostenloser LED-Rechner von RISU

Immer mehr Betriebe tauschen ihre alten, stromfressenden Beleuchtungsmittel gegen LED-Beleuchtung aus. Der Grund ist offensichtlich. Jeder Tag, den Betriebe mit der Umrüstung warten beschert ihnen Verluste. Verluste bedingt durch die hohen Strompre...
RISU GmbH | 25.05.2014

RISU GmbH weiter auf Wachstumskurs

RISU GmbH ist ein österreichischer Komplettanbieter von LED-Leuchtmittel für gewerbliche Endabnehmer. Anfang 2011 in Österreich gegründet verfügt RISU mittlerweile über mehr als 30 Vertriebspartner in Österreich und Deutschland. Namhafte Fi...
RISU GmbH | 08.08.2013

Strategische Partnerschaft erleichtert LED-Umrüstung

Der Österreichische LED-Lieferant RISU GmbH läßt mit einer Meldung aufhorchen, die allen Firmen gefallen wird, die ihre Beleuchtung auf LED-Leuchtkörper umstellen wollen. Den meisten Firmen ist mittlerweile klar geworden, dass sie beim Weitera...