info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
First Class & More |

Suiten in Luxushotels nahezu ohne Aufpreis genießen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Suiten erfreuen sich immer großer Beliebtheit, doch leider sind sie im Vergleich zum normalen Zimmer meist recht teuer. Doch das muss nicht sein, wie Alexander Koenig im Falle Hyatt zeigen kann.


Mit dem richtigen Trick, kann man in Hyatt Hotels weltweit Club-Level Zimmer und Suiten nahezu ohne Aufpreis genießen

Während das normale Hotelzimmer meist zwischen 30 und 50 Quadratmeter groß ist, starten Suiten meist bei ca. 70 Quadratmeter. Oft bieten Suiten jedoch neben mehr Platz auch weitere Vorteile wie z. B. Club-Level Zugang oder aber auch kostenlose Getränke aus der Mini-Bar. Leider beträgt der Aufpreis für Suiten im Minimum in Top-Hotels ca. 100 Euro, doch das kann auch schnell einmal 200 Euro oder mehr für eine Basissuite sein. Doch es gibt auch eine Möglichkeit, wie man für gerade einmal 25 Euro pro Nacht in Top-Hotels der Hyatt Kette ein Suite Upgrade bekommen kann.

Auf diese Variante ist Alexander Koenig, Geschäftsführer des Insider-Portals First Class & More und Kolumnist für die Tageszeitung "DIE WELT" gekommen. Seit mehr als 10 Jahren berät er seine Kunden darin, wie sie Programme wie Lufthansa Miles & More, Hilton HHonors & Co. optimal ausnutzen können. Viele seiner Erfahrungen hat er in seinem Insider-Buch "First Class & More - Insider-Tipps für smartes Reisen" (ISBN 978-3842331068) festgehalten. Darüber hinaus veröffentlicht er jeden Monat die sogenannten Insider-News. Die aktuelle Ausgabe ist soeben auf www.first-class-and-more.de erschienen. Auf 70 Seiten fasst er die besten aktuellen Aktionen zusammen, um Luxusreisen zu günstigen Preisen zu genießen. Eine der Aktionen ist jetzt die Strategie, wie man in Hyatt Hotels nicht nur ein Suite Upgrade für gerade einmal 25 Euro pro Nacht bekommen kann, sondern für 17 Euro die Nacht auch ein Club-Zimmer Upgrade. Bei Club-Zimmern genießt man Zugang zur Club Lounge, in der es neben Frühstück und Kuchen am nachmittag auch leckere Snacks am Abend gibt.

Diese Strategie funktioniert bei allen Hyatt Hotels weltweit. Und dabei kann man erheblich sparen. So zahlt man z. B. im Grand Hyatt Berlin mit der Strategie pro Nacht fast 200 Euro weniger für einen Suite.

Doch über diese Strategie hinaus bieten die Insider-News mehr als 50 weitere Aktionen aus den Bereichen Airlines, Hotels und Mietwagen. So z. B. wie man mit der richtigen Strategie einen Business oder First Class Flug einer europäischen Top-Airline gratis bekommen kann, wie man für nur 365 Euro zzgl. Steuern und Gebühren in der Lufthansa Business Class nach Dubai fliegt, wie man 25.000 Lufthansa Miles & More Meilen gratis bekommen kann, wie man bei Top-Hotels bekannter Ketten pro Nacht bis zu 40% sparen kann, wie man einen Mietwagen komplett gratis erhält u.v.m.

Premium-Mitglieder erhalten die Insider-News ein Jahr lang jeden Monat gratis und verpassen somit keines der Angebote, wie das zu den fast kostenlosen Hyatt Suite Upgrades.

Mehr Infos auf www.first-class-and-more.de



First Class & More
Alexander Koenig
Iris Blue Building, PO Box 213982
213982 Dubai
firstclassandmore@gmx.de
+971506597811
http://www.first-class-and-more.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Koenig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 2822 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: First Class & More


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von First Class & More lesen:

First Class & More | 09.09.2011

12.000 Meilen oder Europa-Flug gratis erhalten

Alexander Koenig, Autor des Buches "First Class & More - Insider-Tipps für smartes Reisen" und Gründer des Insider-Portals First Class & More (www.first-class-and-more.de) weiß aus eigener Erfahrung, wie mühsam das Meilen sammeln sein kann. Er h...
First Class & More | 02.09.2011

Der letzte Tag für bis zu 90% Rabatt auf Business und First Class Flüge

Business und First Class fliegen ist um einiges schöner, als wie in einer Sardinenbüchse eingequetscht in der Economy Class zu sitzen. Doch leider sind Business und First Class Flüge oft unbezahlbar. Lufthansa verlangt beispielsweise für First Cl...
First Class & More | 26.08.2011

Zu den schönsten Golfplätzen weltweit bis zu 85% günstiger in Business oder First Class

Golfurlaub zu machen, bedeutet auch automatisch mit viel Gepäck zu reisen. Einige wenige Airlines bieten an, das Golfgepäck ohne zusätzliche Kosten und unabhängig von der Reiseklasse, zu transportieren. Lufthansa hingegen berechnet einen Aufschla...