info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
madvertise Mobile Advertising GmbH |

madvertise stockt Experten-Team im Sales Management auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Insgesamt vier neue Vertriebsspezialisten bringen langjährige und vielfältige Erfahrung mit - Belegschaft soll bis Ende des Jahres 2012 verdoppelt werden


- Insgesamt vier neue Vertriebsspezialisten bringen langjährige und vielfältige Erfahrung mit - Belegschaft soll bis Ende des Jahres 2012 verdoppelt werden Berlin, 09. August 2011: madvertise (www.madvertise. ...

Berlin, 09. August 2011: madvertise (www.madvertise.com), eines der reichweitenstärksten mobilen Werbenetzwerke Europas, hat sich in den vergangenen Monaten gleich mehrere Experten aus dem Sales-Bereich ins Haus geholt und verstärkt somit seine Beratungsleistungen für Advertiser. Das Berliner Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 50 Mitarbeiter. "Wir freuen uns vier kompetente neue Mitarbeiter gewonnen zu haben, denn mit ihrer Erfahrung können wir den Vertrieb zusätzlich stärken und madvertise weiter voranbringen. Unser Ziel ist es, unsere Belegschaft bis Ende 2012 auf rund 100 Mitarbeiter aufzustocken", sagt Carsten Frien, Gründer und Geschäftsführer von madvertise.

Tatjana Magda bringt fortan bei madvertise als Director Key Account Clients ihre Erfahrungen in der Neukundenakquise und in der Umsetzung von Marketing- und Kommunikationskampagnen ein. Zuvor war sie mehrere Jahre bei der Agentur für Digitale Medien YOC AG als Director Marketing/Sales und als freiberufliche Marketingberaterin und -trainerin tätig. "madvertise ist ein unglaublich spannendes Unternehmen, da der gesamte Bereich Mobile Marketing gerade sehr stark wächst. Gemeinsam werden wir viele Ideen umsetzen können", erklärt Tatjana Magda.

Ebenfalls neu im Team bei madvertise sind Nadia Kunkel und Bastian Döring, die das mobile Werbenetzwerk als Senior Sales Manager unterstützen. Nadia Kunkel ist für die Regionen München und Frankfurt verantwortlich und arbeitete zuvor langjährig bei MySpace, wo sie Agenturen und Direktkunden sowohl in den Regionen Berlin, München und Wiesbaden, als auch in Österreich und in der Schweiz betreute. Bastian Döring betreut unter anderem die Regionen Köln und Düsseldorf und bringt seine Erfahrungen aus seiner Tätigkeit als Key Account Manager bei der United Internet Media AG ein. Dort oblag ihm die Beratung von Schlüsselkunden und der Verkauf von Online- und Mobilwerbeflächen.

Jüngster Neuzugang bei madvertise ist Francois Roloff. Der ehemalige Manager Trade Marketing & Strategy Digital Media bei MTV Networks ist seit August Sales & Product Marketing Manager und verantwortet das nationale und internationale B2B Marketing.


Medienkontakt: Nicole Schaar | pr@madvertise.com | +49.30.2576205.16



madvertise Mobile Advertising GmbH
Martin Möllmann
Oranienplatz 2
10999 Berlin
+49 (0)30 69 53 54 41

www.madvertise.com
Martin.Moellmann@madvertise.com


Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Nicole Schaar
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
nicole.schaar@piabo.net
030257620516
http://www.piabo.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Schaar, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2576 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: madvertise Mobile Advertising GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von madvertise Mobile Advertising GmbH lesen:

madvertise Mobile Advertising GmbH | 17.08.2011

Umsatzbringer Werbung: App-Kategorie "Spiele" deutlich vorn

Berlin, 17. August 2011: madvertise (www.madvertise.com), eines der reichweitenstärksten mobilen Werbenetzwerke Europas, hat gemeinsam mit AppZapp* ermittelt, dass die App-Kategorie "Spiele" bei Nutzern und Advertisern gleichermaßen beliebt ist. "I...
madvertise Mobile Advertising GmbH | 02.08.2011

Neue Anzeigenformate machen Werbeschaltung auf Tablets jetzt noch attraktiver

Berlin, 02. August 2011: madvertise (www.madvertise.com) erweitert sein Software Developer Kit (SDK) und bietet damit Entwicklern und Publishern die größtmögliche Auswahl an Anzeigenformaten für mobile Webseiten und Tablet-Apps. "Die neuen Banner...