info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iclear GmbH |

iclear-Zahlungsmodul ab sofort in prämiertes E-Commerce-System Shopware integriert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mannheim, 09. August 2011. iclear, das innovative Abrechnungssystem im Internet, ist ab sofort mit der modularen E-Commerce-Plattform Shopware nutzbar. Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. iclear unterstützt die kom


iclear, das innovative Abrechnungssystem im Internet, ist ab sofort mit der modularen E-Commerce-Plattform Shopware nutzbar.

Mit der prämierten Shopsoftware Shopware 3.5 können Online-Händler schnell und einfach einen professionellen Online Shop erstellen. Umfangreiche Funktionen und Auswertungstools, eine einfache, intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche und die integrierte Suchmaschinenoptimierung machen Shopware zu einem der führenden Shopsysteme. Das Backend des Systems kann von jedem PC aus einfach per Web-Browser aufgerufen werden. Dennoch bietet Shopware zahlreiche Funktionen aus dem Windows Umfeld wie etwa Drag & Drop, Doppelklick und vieles mehr. So ist die Anwenderfreundlichkeit bei Shopware nicht nur im Frontend, sondern auch im Backend gegeben.

Ab sofort können Shopware-Anwender problemlos auf die Payment-Dienste von iclear zugreifen und sie in ihren Online-Shop integrieren. Das von iclear entwickelte Modul ist mit der aktuellen Shopware-Version einsetzbar. Damit können alle Händler, die Shopware einsetzen, ihren Kunden schnell und komfortabel die Möglichkeit bieten, ihre Zahlungen mit Hilfe von iclear abzuwickeln.

Mit der iclear-Lösung kann der Shopbetreiber jederzeit frei entscheiden, ob er das Gesamtmodul mit allen von iclear unterstützten Zahlarten in seinen Shop integriert oder ob er nur ganz bestimmte einzelne Zahlarten freischalten und seinen Käufern anbieten will. Besonders praktisch: Das alles funktioniert über einen einzigen Partnervertrag mit iclear und verursacht keine zusätzlichen Kosten - abgerechnet werden nur tatsächlich getätigte Transaktionen.

"Shopware zeichnet sich durch umfangreiche, praxisorientierte Funktionalität und revolutionär einfache Bedienbarkeit aus", erklärt Sebastian Hamann, Vorstand und Manager Corporate Marketing der shopware AG. "Diesen Maßstab legen wir selbstverständlich auch bei allen Lösungen an, die wir in unsere E-Commerce-Plattform integrieren. iclear erfüllt unsere Qualitäts-Kriterien voll und ganz, und wir freuen uns, ab sofort allen Shopware-Nutzern das iclear Payment-System zur Verfügung stellen zu können."

iclear-Geschäftsführer Michael Sittek: "Die Einbindung des iclear-Moduls in die anerkannte und prämierte Online-Shoplösung Shopware ist für uns ein weiterer Schritt, um unsere Kundenbasis zu vergrößern. Damit bietet die shopware AG ihren Kunden, die Shopware einsetzen, einen Zusatznutzen, der ihnen mehr Umsatzchancen bringt. Das ist für alle Seiten ein Gewinn."

Über shopware (www.shopware.de):
Die shopware AG ist ein deutscher Softwarehersteller für Online-Shopsysteme. Gegründet im Jahr 2000, konzentriert sich das Unternehmen mit seinen 35 Mitarbeitern derzeit auf sein aktuelles Kernprodukt Shopware 3, eine neuartige und führende Shopsoftware für Unternehmen und Online Shops jeglicher Größe. Mit aktuell mehr als 6.000 Kunden und zahlreichen Vertriebspartnern ist die shopware AG einer der erfolgreichsten Hersteller von Shopsoftware und überzeugt durch ein mehrfach prämiertes Produkt, umfassenden Service, maßgeschneiderte Shop-Lösungen und Nähe zum Kunden. Als Aktiengesellschaft ist das Unternehmen zu 100 Prozent inhabergeführt, unabhängig, eigenkapitalfinanziert und gewährleistet somit ein hohes Maß an Flexibilität.



iclear GmbH
Michael Sittek
M2, 17
68161 Mannheim
+49 (0)621 / 1234 69-60

http://www.iclear.de
presse@iclear.de


Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
h.grab@iclear.de
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3430 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iclear GmbH lesen:

iclear GmbH | 27.07.2011

iclear: Paypal spielt Kalten Krieg - deutsche Online-Shops sollen sich an Kuba-Embargo von 1962 halten

"Entfernen sie alle kubanischen Zigarren von ihrer Website, die gegen die Paypal-Nutzungsbedingungen verstoßen", lautete die Mitteilung des Bezahlungsabwicklers an Thomas Altmann, Inhaber des Onlineshops "Rum & Co". Auch andere Händler seien betrof...
iclear GmbH | 26.07.2011

iclear arbeitet mit plentySystems zusammen - iclear-Zahlungsmodul in Shoplösung integriert

plentySystems ist Anbieter der E-Commerce Komplettlösung plentyMarkets, der cleveren E-Commerce Komplettlösung. Mit plentyMarkets lassen sich alle Prozesse des Online-Handels komfortabel organisieren, effizient steuern und in Echtzeit verwalten. pl...
iclear GmbH | 19.07.2011

iclear: Treuhänderische Zahlungsabwicklung findet Nachahmer - Online-Auktionshaus ebay plant Payment-Qualitätsoffensive

"Weil deutsche Kunden nur zögerlich Waren bei unbekannten Händlern bestellen", so Internet World Business, "will das Online-Auktionshaus ebay jetzt für mehr Sicherheit sorgen." Der Schutz durch die treuhänderische Abwicklung gelte nicht nur b...