info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG |

OPTIMAL System-Beratung distribuiert Prism Suite 12 auf dem deutschsprachigen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IT-Management mit verbesserten Funktionen für die effektive zentrale Verwaltung von Hard- und Software im Unternehmen


OPTIMAL System-Beratung offeriert die Version 12 der Prism Suite auf dem deutschsprachigen Markt. New Boundary Technologies hat die Funktionen der IT- Management-Software weiter verbessert. Zentrale Konfiguration und Verwaltung von Hard- und Software...

Aachen, 09.08.2011 - OPTIMAL System-Beratung offeriert die Version 12 der Prism Suite auf dem deutschsprachigen Markt. New Boundary Technologies hat die Funktionen der IT- Management-Software weiter verbessert. Zentrale Konfiguration und Verwaltung von Hard- und Software Assets im Unternehmen sind jetzt noch effektiver und zeitsparender.

-----

New Boundary Technologies hat die Version 12 der Prism Suite in drei Bereichen erweitert: dem Desktop-Konfigurations-Management, dem Hard-und Software Asset Management und dem Patch Management. Dadurch können IT-Teams schneller, intelligenter und mit mehr Kontrollmöglichkeiten arbeiten als zuvor. Die neuen Features von Prism Suite 12 sollen die Zeit drastisch reduzieren, die für Hard-und Software-Asset-Verwaltung aufgewendet werden muss.

"Unsere Kunden müssen auf Unternehmensfusionen und Konsolidierungen reagieren und flexibel mit Standorten und Terminen umgehen', erklärt Bert Rheinbach, Geschäftsführer der OPTIMAL System-Beratung. 'Dadurch werden ihre IT-Umgebungen immer komplexer, vielfältiger und verteilter und die Administratoren suchen nach Lösungen, die so flexibel und anpassungsfähig wie ihr Unternehmen sind.' Prism Suite 12 antworte auf diese Anforderungen, indem es die Effizienz der IT-Administration verbessere.

Gesicherte Gruppen ('Secured Groups')

Manchmal müssen bestimmte Gruppen von Computern für die gewöhnlichen Nutzer gesperrt sein. Mit der Funktion 'Gesicherte Gruppen' verhindert der Administrator, dass ein Help-Desk-Benutzer versehentlich eine Workstation-Aufgabe an einen Server schickt oder einen Executive-Computer mitten in einer wichtigen Sitzung neustartet.

Zentrale, automatische Verwaltung von Assets

Anstatt sich in einem Meer von Tabellen zu verlieren, haben Prism-Suite-Benutzer über eine einzige Konsole Zugriff auf alle Daten, mit denen sie Computer, Software- und Hardware-Assets verwalten. Als Hyperlink definierte Felder ermöglichen eine noch bessere Konsolidierung der Asset-Informationen. So kann etwa eine Lizenz mit dem Berechtigungsdokument verlinkt werden oder ein Laptop-Computer mit der URL des Ersatzteile-Herstellers.

Nach einem Netzwerkerkennungsscan ist die Menge der Daten oft überwältigend, insbesondere wenn der Scan zum ersten Mal läuft. Prism Suite 12 bildet automatisch Gruppen der gescannten Geräte, indem er sie nach Kategorie und Hersteller ordnet oder die Geräte bereits bestehenden Gruppen hinzufügt. Der neue Überprüfungs-Check-off-Prozess stellt sicher, dass Administratoren jederzeit wissen, welche gescannten Objekte noch überprüft werden müssen.

Angepasste Inventar-Konfiguration

Der standardmäßige Inventar-Scan von Prism Suite kategorisiert die Hardware-Daten der verwalteten PCs nach vielen Aspekten. Manchmal braucht ein Administrator aber eine feinere Einteilung, was gesammelt werden soll und wie es organisiert ist. Zum Beispiel möchte er zusätz-lich zu den Standarddaten die Geschwindigkeit des Speichers wissen. Oder er möchte eine ganz neue Kategorie von Hardware-Informationen in den Scan aufnehmen. Durch die WMI-Technologie mit anpassbaren Kategorien ist das automatisch möglich. www.optimal.de

Besuchen Sie uns auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg: 11. bis 13. Oktober 2011, Stand 529.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3339 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG lesen:

OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG | 05.10.2016

Im Focus: BadUSB sichere HighSpeed USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer

Aachen, 05.10.2016 - OPTIMAL System-Beratung, zertifizierter „International Channel Partner“ von Kanguru, liefert den weltweit ersten USB-Stick 3.0, der durch Signatur und sichere Firmware vor BadUSB-Attacken schützt. Der Kanguru FlashTrust ist ...
OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG | 04.10.2016

Mit BSI zertifizierten USB-Sticks gegen Hacker. Wie sicher sind Ihre Daten?

Aachen, 04.10.2016 - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüssel...
OPTIMAL® System-Beratung GmbH & Co. KG | 11.12.2014

BSI zertifiziert USB-Sticks Kanguru Defender

Aachen, 12.12.2014.- Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnet zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüsselt...