info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH |

Wo finde ich Hilfe bei der Auswahl meines Franchise-Partners?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


leider gibt es auch unter Franchise-Gebern schwarze Schafe, die mit relativ niedrigen Einstiegssummen locken, dann aber einen schlechten Service bieten oder ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen. Es gibt jedoch übergeordnete Instanzen, die Maßstäbe zur Qualität von Franchise-Systemen vorgeben und bei der Auswahl Hilfestellung leisten. www.franchise-tip.de stellt die wichtigsten Hilfsmittel und Stellen vor.

Görlitz, 05. August 2011 (jk) - Die Existenzgründung im Franchise ist im Gegensatz zur Einzelgründung eine relativ sichere - hat doch das Geschäftskonzept, mit dem man an den Start geht, seine Feuerprobe schon bestanden. Doch leider verlangen die wirklich großen Systeme, die die besten Verdienstmöglichkeiten und die größte Sicherheit bieten, leider auch die höchsten Einstiegsgebühren. Viele Franchise-Gründer suchen daher ihren Partner unter den kleineren Franchise-Gebern. Schließlich hat jeder einmal mit wenigen Pilotbetrieben gestartet, und ohne Vertrauen ist gerade im Franchise kein Erfolg möglich. Doch leider gibt es auch unter Franchise-Gebern schwarze Schafe, die mit relativ niedrigen Einstiegssummen locken, dann aber einen schlechten Service bieten oder ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen. Da der Erfolg eines Franchise-Nehmers neben der eigenen Motivation und Qualifikation von der Seriosität seines Franchise-Gebers abhängt, gibt es übergeordnete Instanzen, die Maßstäbe zur Qualität von Franchise-Systemen vorgeben und bei der Auswahl Hilfestellung leisten. www.franchise-tip.de stellt die wichtigsten Hilfsmittel und Stellen vor.

Ethikkodex des Deutschen Franchise-Verbands e.V. (DFV)

Mitglieder des Deutschen Franchise-Verbands sind in der Regel gute Kandidaten, da sie beim Eintritt den DFV-Ethikkodex unterschreiben müssen, der Richtlinien für einen fairen Umgang zwischen Franchise-Geber und -Nehmer vorgibt. Der Inhalt im Einzelnen ist unter www.dfv-franchise.de abrufbar.

Franchisebörse des BMWi und der KfW Mittelstandsbank

Dieses Portal ist besonders für Gründer interessant, die für ihr Vorhaben Fördermittel beantragen wollen. Denn hier präsentieren sich Franchise-Systeme, deren Vertragsbedingungen eine Förderung durch die KfW-Mittelstandsbank zulassen. Aber Vorsicht: Der Eintrag garantiert nicht gleichzeitig die gute Qualität des Systems!

Prüfsiegel GEPRÜFTES SYSTEM des Deutschen Franchise-Nehmer-Verbands e.V. (DFNV)

Der DFNV prüft Franchise-Systeme auf freiwilliger und unabhängiger Basis und verleiht bei Bestehen ein Prüfsiegel, das jährlich erneuert wird - Prädikate für längst vergangene "Gute Zeiten" gibt es also nicht. Kriterien sind die vorvertragliche Aufklärung, die angemessene Vertragsgestaltung sowie das vertragskonforme Verhalten des Franchise-Gebers. Interessenten finden unter www.dfnv.de weitere Informationen.

Gründerberatung

Es gibt Unternehmens- und Gründerberater, die auf Franchise-Gründungen spezialisiert sind. Diese ermitteln ein persönliches Leistungsprofil des Franchsie-Interessenten. Gleichzeitig haben sie Zugriff auf Datenbanken, durch die sie die Profile von Franchise-Gründern und Systemen miteinander vergleichen und passende Partner finden können. Auf diese Weise können sich Franchise-Nehmer eine realistische Vorstellung davon machen, für welches System sie sich mit ihren spezifischen Voraussetzungen eignen und was sie mit einem bestimmten Franchise-Geber erreichen können.


2959 Zeichen mit Leerzeichen



franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH
Keyna Group GmbH
Parkstraße 3
02826 Görlitz
+49(0)3581.64 90 457

www.franchisetip.de
info@keyna.de


Pressekontakt:
Keyna Group GmbH
Jeanine Kulhava
Parkstraße 3
02826 Görlitz
jk@keyna.de
+49 (0)3581.64 90 455
http://www.keyna.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jeanine Kulhava, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3367 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH lesen:

franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH | 19.10.2011

Welche Zusatzversicherungen lohnen sich für Franchisenehmer?

Görlitz, 19. Oktober 2011 (jk) - Wie bei einer Individualgründung auch muss ein Franchisegründer für seine soziale Absicherung selbst sorgen - vorausgesetzt natürlich, es handelt sich nicht um ein abhängiges Arbeitsverhältnis, bei dem der Fra...
franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH | 07.10.2011

Gesetzlich oder privat versichern? Wann Sie als Franchisenehmer versicherungspflichtig sind

Görlitz, 07. Oktober 2011 (jk) - Wer Franchisenehmer wird, macht sich beruflich selbständig - das steht für die meisten Franchise-Gründer fest. Und für Selbständige (ab einem entsprechenden Jahreseinkommen) besteht die Möglichkeit einer privat...
franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH | 04.10.2011

Kürzungen am Gründungszuschuss treffen auch Franchise-Gründer

Görlitz, 23. September 2011 (jk) - Es ist fast soweit: am 1. November werden die lang befürchteten Kürzungen am Gründungszuschuss wirksam. Mit dem neuen Gesetz gehen folgende Änderungen einher: 1. Die erste Förderphase, in der der Gründer A...