info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H+BEDV Datentechnik GmbH |

Kommunikationsoffensive im Sinne der Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gernot Hacker ist Director Corporate Communications der H+BEDV Datentechnik GmbH


Gernot Hacker (36) ist neuer Director Corporate Communications der H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter systemübergreifender Business Security Solutions. Bei dem Tettnanger Spezialisten zeichnet der erfahrene Security Experte verantwortlich für strategische Unternehmenspositionierung und Kommunikation. In dieser Funktion wird er die weitere Expansion von H+BEDV maßgeblich vorantreiben.

Die umfassende Kommunikation des gesamten Leistungsportfolios des Virenspezialisten ist eine der Hauptaufgaben Hackers. Dazu gehört vor allem die Positionierung und Profilierung des Unternehmens. „H+BEDV hat sich seit Gründung kontinuierlich weiterentwickelt. Mit Gernot Hacker konnten wir einen Fachmann für IT-Security gewinnen, der uns mit seiner Expertise bei strategischen Entscheidungen kompetent unterstützen und die Geschäftsprozesse aktiv nach vorne bringen wird“, kommentiert Tjark Auerbach, Geschäftsführer der H+BEDV Datentechnik GmbH, die Personalentscheidung. Die Umsetzung der unternehmerischen Ziele definiert Hacker wie folgt: „H+BEDV wird von einem Produktanbieter zu einem Vorreiter für IT-Sicherheit werden, der mit umfassenden Sicherheitskonzepten gegen die Gefahren aus dem Netz vorgeht.“

Gernot Hacker bringt in das Unternehmen seine jahrelange Erfahrung im Bereich IT-Security ein: Im Rahmen seiner Tätigkeiten kann er auf umfassendes Wissen über Technologien, Sicherheitskonzepte und den Markt zurückgreifen. Er kennt die Anforderungen von Unternehmen an IT-Sicherheitskonzepte und die Gefahren, denen Unternehmensnetzwerke ausgesetzt sind. Vor seiner Anstellung bei H+BEDV war Hacker als Director of Technology bei der Sophos GmbH in Nieder-Olm tätig. Dort leitete er die Abteilungen IT, Support und Sales Engineering. Seine Laufbahn begann bei der ProSieben Media AG als Virenschutzbeauftragter und Exchangeadministrator.



Über H+BEDV Datentechnik
Das Unternehmen H+BEDV Datentechnik GmbH ist seit 1988 auf die Entwicklung systemübergreifender Business-Security-Solutions spezialisiert. Zu den Kunden zählen führende nationale und internationale Unternehmungen im Profit- und Non-Profit-Bereich, diverse Bildungseinrichtungen sowie öffentliche Auftraggeber.

Neben einem umfangreichen Produktportfolio im MS-Windows-Umfeld nimmt das Unternehmen eine technologisch führende Position im Wachstumsmarkt der Linux-Betriebssysteme ein. Bereits heute bietet H+BEDV Datentechnik GmbH leistungsstarke Lösungen für File-, Web- und Mailserver sowie Workstations.

Der AntiVir-Scanner wurde auch 2005 wiederholt mit dem VB-100-Prozent-Award ausgezeichnet und besitzt darüber hinaus ein aktuelles TÜV-Zertifikat.

Mit zahlreichen Resellern in Europa und im außereuropäischen Ausland sowie eigenen Absatzwegen verfügt H+BEDV Datentechnik GmbH über ein dichtes Vertriebsnetz. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen eng mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammen.

Pressekontakt

Für weitere Informationen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:
H+BEDV Datentechnik GmbH
Karin Klösges
Lindauer Straße 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 – 500-0
Fax: +49 (0) 7542 - 52510
Mail: presse@antivir.de
www.antivir.de

onpact AG
Franziska Wolschk
Isartalstraße 49
81476 München
Tel.: +49 (0) 89 – 759003 126
Fax: +49 (0) 89 – 759003 10
Mail: wolschk@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2996 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: H+BEDV Datentechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H+BEDV Datentechnik GmbH lesen:

H+BEDV Datentechnik GmbH | 21.11.2005

Neue Impulse für das ETCF

Neue Impulse für das ETCF Der Thin-Client- und Server-based-Computing-Markt hat volle Fahrt aufgenommen. Parallel zu der rasanten Entwicklung der Branche kann das ETCF starkes Mitgliederwachstum verzeichnen. München, 21. November 2005 – Steige...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 07.11.2005

H+BEDV und SecurIntegration bringen Virenschutz ins SAP-System

Tettnang, 7. November 2005 – Um mehr Sicherheit für SAP-Systeme zu gewährleisten, ist das international tätige SAP-Security-Beratungsunternehmen SecurIntegration mit dem Sicherheitssoftware-Experten H+BEDV eine Partnerschaft eingegangen. Die beid...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 25.08.2005

H+BEDV Datentechnik warnt vor Trojaner:

Die neue Sicherheitslücke in Windows 2000 (MS05-039) wurde erst kürzlich "gestopft", weshalb genau vor einer Woche der Worm/Zotob so viele Computer infizieren konnte. Der neue Trojan-Downloader kommt mit einem Betreff, Body und Dateianhang und füh...