info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IQDoQ |

Zukunft Personal 2011: IQDoQ präsentiert digitale Personalakte mit neuer Analyse- und Reportingfunktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IQAkte Personal 2.2: InfoZoom verdichtet Informationen für Personalentwicklung und -controlling


IQAkte Personal 2.2: InfoZoom verdichtet Informationen für Personalentwicklung und -controlling Bad Vilbel, 11.08. ...

Bad Vilbel, 11.08.2011 - IQDoQ, das auf Software zum Dokumenten-management spezialisierte Tochterunternehmen der MATERNA-Gruppe, gibt zur Kölner Fachmesse Zukunft Personal 2011 die Integration von InfoZoom in die neue Version seiner digitalen Personalakte IQAkte Personal bekannt. Vom 20. bis 22. September können sich Messebesucher am Stand von IQDoQ (Halle 3.2, D.10) davon überzeugen, wie sich mithilfe dieser einzigartigen Datenanalyse-Methode Fragestellungen zu Personalentwicklung und -controlling aus der digitalen Personalakte heraus mit wenigen Mausklicks einfach beantworten lassen.

Wie verhält sich die Altersstruktur im Unternehmen? Das ist eine von vielen Fragestellungen, die Personalabteilungen für eine vorausschauende Personalplanung im Blick haben müssen. Für diese und ähnliche immer wiederkehrende Anwendungsfälle hat IQDoQ in der IQAkte Personal 2.2 bereits flexible Standardabfragen eingerichtet. Dank der übersichtlichen Ergebnisdarstellung in Präsentationsgrafiken können sich Personal-abteilungen damit schnell einen aktuellen Überblick verschaffen. Doch auch individuelle Anfragen lassen sich mit dem intuitiv bedienbaren Werkzeug innerhalb von Minuten fundiert beantworten. So kann beispielsweise ausgewertet werden, wie stark ein bestimmtes Weiterbildungsthema abteilungsübergreifend nachgefragt ist. Aus dem generierten Report lässt sich dann ableiten, ob sich eine entsprechende Inhouse-Schulung lohnen würde.

"Die Erfahrungen mit unseren Kunden und Interessenten seit Gründung des Geschäftsfelds IQAkten zu Jahresbeginn bestätigen, dass besonders im Personalbereich das Bedürfnis nach anwenderfreundlichen, schnell eingeführten und zugleich leistungsfähigen digitalen Aktenlösungen groß ist", freut sich Frank Rüttger, Leiter des Geschäftsfelds IQAkten. "Die Technologie InfoZoom passt daher auch optimal in unsere Produktstrategie. Gemäß unserem Motto "Einfach. Schnell. Sicher." entwickeln wir die IQAkte Personal mit jeder neuen Version hin zum umfassenden Werkzeug für qualitatives Personalmanagement", ergänzt er.

Entsprechend bietet die Version 2.2, die Bestandskunden im Rahmen ihres
Wartungsvertrages erhalten, noch weitere neue Funktionalitäten: Mittels
Serienbrieffunktion können personalisierte Anschreiben oder Formulare inklusive individuellem Barcode erstmals auch für beliebig viele Empfänger auf Knopfdruck erstellt werden. Darüber hinaus ist die digitale Akte mit einem neuartigen Dokumentations- und Firmenbereich ausgestattet, der unter anderem eine rechtskonforme Vorlage für die vorgeschriebene
Verfahrensdokumentation sowie das Benutzerhandbuch der IQAkte Personal
enthält. Auch können darin zum Beispiel Betriebsvereinbarungen oder
Informationsmaterialien für die Personalarbeit abgelegt werden, so dass ein zentraler Wissensspeicher entsteht.

Vortragstermin:
Titel: "Mit digitaler Personalaktenverwaltung wertvolle Zeit für die strategische Personalarbeit gewinnen"
Referenten: Jochem Brost, Business Development Manager IQDoQ GmbH;
Volker Bach, Personalleiter Vestische Caritas-Kliniken GmbH
20.09., 15:30-16:15 Uhr, Halle 3.2, Forum 2

Über InfoZoom

InfoZoom ist eine weltweit einzigartige Software zur Ad-Hoc-Datenanalyse. Fachanwender können damit ihre Daten direkt überblicken, verstehen und per Mausklick analysieren.

Der Vertrieb von InfoZoom erfolgt über Integrationspartner und Value Added Reseller. Das InfoZoom SDK ermöglicht die flexible Integration und ergänzt viele Anwendungen in den Bereichen ERP, BI, CRM, DQM, DM, etc.

Die humanIT Software GmbH ist Hersteller von InfoZoom. Das Unternehmen entstand 1997 als Spin-off eines Fraunhofer-Instituts und ist heute ein Konzernunternehmen der proALPHA-Gruppe.


IQDoQ
Sabrina Bockisch
Theodor-Heuss Straße 59
61118 Bad Vilbel
+49 6101 806-300

www.iqdoq.de
sabrina.bockisch@iqdoq.de


Pressekontakt:
in-house Agentur GmbH
Michael Ihringer
Kastanienallee 24
64289 Darmstadt
ihringer@in-house.de
+49 6151 30830-0
http://www.in-house.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Ihringer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 440 Wörter, 4029 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IQDoQ lesen:

IQDoQ | 21.06.2011

Kabel BW implementiert digitale Personalakte in fünf Tagen

Bad Vilbel, 21.06.2011 - IQDoQ gibt die erfolgreiche Einführung seiner digitalen Personalakte beim Heidelberger Kabelnetzbetreiber Kabel BW bekannt. Mit der IQAkte Personal hat das Unternehmen mit mehr als 700 Mitarbeitern einer Standardsoftware den...