info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELAC Technische Software GmbH |

Trendprognosen mit 70 % Eintrittswahrscheinlichkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


dank CATE, dem neuen Analyse- und Prognose-Programm für die Börse


"Sie können Sie Ihre Anlageentscheidungen an der Börse zu 70% absichern", so Dr. Franz Thomanek, der Entwickler des neuen Aktienkurs-Prognose-Tools CATE (Computer Aided Trend Evaluation). Er hat die "Physik der Börse" in einem anspruchsvollen virtuellen Börsen-Modell abgebildet. "Mitglieder der CATE-Börsen-Community können nicht nur die am besten performenden Titel pro Index - die Premium-Aktien - auf Knopfdruck finden, sondern erhalten ein nützliches Profitool, das den Privatinvestor bei seinen Kauf- und Verkaufsentscheidungen an der Börse unbeeinflusst von inneren Ängsten und falschen Hoffnungen unterstützt." Basierend auf den Ergebnissen der CATE-Trend-Analysen und -Prognosen wird so der richtige Zeitpunkt zum Kauf oder Verkauf ermittelt. Die Mitgliedschaft in der CATE-Community kostet pro Jahr 250,00 ? + USt. Die Test-Mitgliedschaft von einem Monat ist kostenlos.

(k-press) Kiel, den 11. August 2011 - Angesichts der aktuellen Kurskapriolen an der Börse ist die Nervosität der Anleger entsprechend hoch. Ein Blick auf die durchschnittliche Jahresperformance, die Volatilität sowie konkrete Bewertungen mit Hilfe eines neuen Prognose-Tools könnten helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

"Sie können Sie Ihre Anlageentscheidungen an der Börse zu 70% absichern", so Dr. Franz Thomanek, der Entwickler des neuen Aktienkurs-Prognose-Tools CATE (Computer Aided Trend Evaluation). Er hat die "Physik der Börse" in einem anspruchsvollen virtuellen Börsen-Modell abgebildet. "Mitglieder der CATE-Börsen-Community können nicht nur die am besten performenden Titel pro Index - die Premium-Aktien - auf Knopfdruck finden, sondern erhalten ein nützliches Profitool, das den Privatinvestor bei seinen Kauf- und Verkaufsentscheidungen an der Börse unbeeinflusst von inneren Ängsten und falschen Hoffnungen unterstützt." Basierend auf den Ergebnissen der CATE-Trend-Analysen und -Prognosen wird so der richtige Zeitpunkt zum Kauf oder Verkauf ermittelt. Die Mitgliedschaft in der CATE-Community kostet pro Jahr 250,00 EUR + USt. Die Test-Mitgliedschaft von einem Monat ist kostenlos.

CATE arbeitet in zwei Auswertungsschritten. Nachdem der Anwender mit Hilfe der mitgelieferten CATE-Wertpapier-Vorlagen eine ganze Reihe von interessanten Aktien (z.B. aus dem DAX, Dow Jones, ...) in seine persönliche Auswahlliste eingefügt hat, wird er im ersten Schritt die CATE-Premium-Aktien identifizieren. Die CATE-Premium-Aktien sind Aktien, die über 8 Jahre weit überdurchschnittlich performt haben und die in diesem Zeitraum eine sehr geringe durchschnittliche Volatilität aufweisen (weniger als 1% Schwankung der Tagesendkurse im Mittel). Diese "5-Sterne-bzw. 4,5-Sterne-Aktien" kommen in die CATE-Watchliste.

Im zweiten Schritt werden die Kursverläufe aller Wertpapiere in der CATE-Watchliste wiederkehrend im Abstand von einigen Tagen den CATE-Trend-Analysen unterzogen, auf denen die CATE-Kursprognosen basieren. Die Ergebnisse der Kursprognosen werden mit Noten von 1-5 quantifiziert.

Die Watchliste zeigt für die Premium-Titel fünf aufeinander folgende Benotungen. Die erste Spalte enthält den Mittelwert der fünf Noten, aufsteigend sortiert. Gewinnmitnahmen sollte man in Betracht ziehen, wenn im oberen oder mittleren Bereich der Tabelle die Gesamt-Noten von rechts nach links tendenziell schlechter werden. Kaufsignale dagegen zeigen sich, wenn im unteren Bereich der Tabelle die Gesamt-Noten von rechts nach links tendenziell besser werden. CATE identifiziert den richtigen Zeitpunkt, günstig in Qualitätsaktien zu investieren. Den idealen Einstieg in eine der Premium-Aktien zeigt CATE bei im Mittel schlechter Zensur, wenn die letzten Noten aber besser als der Mittelwert sind, also in Turnaround-Situationen.

Die ersten Untersuchungen zur Entwicklung von CATE durch die Mannschaft um Dr. U. Franz Thomanek in Kiel begannen im Jahr 2005.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.cate.sh (www.cate.sh) (http://www.cate.sh)
sowie unter: www.katterwe.info/cate_das_neue_prognoseprogramm.pdf (cate_das_neue_prognoseprogramm.pdf) (http://www.katterwe.info/cate_das_neue_prognoseprogramm.pdf)





ELAC Technische Software GmbH
Dorothee Thomanek
Werftbahnstr. 8
24143 Kiel
0431-680779, 0171-7580878

www.cate.sh
dt@cate.sh


Pressekontakt:
katterwe>>press
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
mail@katterwe.de
02267-880341
http://www.katterwe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, René Roland Katterwe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3544 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELAC Technische Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema