info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
magnolia gmbh werbeagentur |

MAGNOLIA IST SPONSOR UND BEIRAT BEI DEN GETRÄNKE IMPULS TAGEN!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mannheim 10. August 2011. Matthias Ries, Geschäftsführer der magnolia GmbH Werbeagentur, ist Mitglied im Beirat der "GETRÄNKE IMPULS TAGE", der Expertenrunde für Entscheider aus der Getränke- und Nahrungsmittelbranche.


Matthias Ries, Geschäftsführer der magnolia GmbH Werbeagentur, ist Mitglied im Beirat der ?GETRÄNKE IMPULS TAGE?.

Als Nachfolger der etablierten "Bündner Runde" sind die "GETRÄNKE IMPULS TAGE" eines der führenden Marketing-Foren für Unternehmer, Manager und für den Unternehmer-nachwuchs aus der F&B Branche.

In den vergangenen Jahren traf sich die exklusive Gruppe der F&B-Entscheidungsträger und Marketingexperten regelmäßig im Januar in Davos. Ab 2012 wird diese außergewöhnliche Branchenveranstaltung mit impulsgebendem Konzept neu aufgelegt.

Für die Organisation, die Themen und die Auswahl der Referenten ist der Beirat rund um die Keyentscheider aus der Getränkeindustrie das maßgebliche Gremium. Matthias Ries bringt hier seine langjährige Erfahrung aus der Markenbetreuung namhafter Brauereien und F&B-Unternehmen ein. Als Branchenkenner setzt er - getreu dem Veranstaltungsnamen - "Impulse" aus der Sicht des Unternehmensberaters und Marketingexperten.

Ziel des jährlich stattfindenden Netzwerktreffens ist in erster Linie das Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch von Führungskräften aus Industrie, Handel und Marketing in einem attraktiven Ambiente und in geschützter Atmosphäre. Bei der Programmgestaltung wird besonderer Wert auf Referenten gelegt, die durch ihre Erfahrung und ihre Botschaft herausragen. "Sie bieten Ideen und Lösungsansätze, provozieren positiv und vermitteln zukunftsorientierte Botschaften. Das Forum bietet somit die ideale Plattform zur Diskussi-on im vertraulichen Rahmen und zum Gedankenaustausch. Hier gilt es, die Herausforderungen in der F&B Branche, Wirtschaft und Gesellschaft offensiv anzugehen", erklärt Matthias Ries.

Die magnolia Werbeagentur GmbH begleitet das Forum nicht nur in Person ihres Geschäftsführers, sondern gestaltet darüber hinaus den visuellen Auftritt der Expertenrunde. So entwickelte die Mannheimer Agentur das Logo sowie die Printkommunikation für den Veranstalter, die Konzept & Service marketing + eventmanufaktur, deren Geschäftsführer Dieter Klenk die Veranstaltung ins Leben rief.


magnolia gmbh werbeagentur
Matthias Ries
Waldparkstrasse 30
68163 Mannheim
m.ries@magnolia.de
0621/83 323-650
http://www.magnolia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Ries, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 252 Wörter, 2117 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: magnolia gmbh werbeagentur


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von magnolia gmbh werbeagentur lesen:

magnolia gmbh werbeagentur | 12.11.2010

MAGNOLIA WERBEAGENTUR EXPANDIERT - NINA STOCK NEUE ETAT DIREKTORIN

Generell stagniert oder sinkt derzeit die Mitarbeiterzahl von Werbeunternehmen. Grund sind die um rund sechs Prozent eingebrochenen Werbeausgaben im Jahr 2009. "Das ist eine Werberezession der neuen Dimension," so Michael Kern, Präsident des Zentra...
magnolia gmbh werbeagentur | 09.09.2010

Magnolia entwickelt Eröffnungskampagne für komplett renoviertes Cineplex Mannheim

Am Freitag, 10. September, öffnen die Cineplex Kinos in Mannheim wieder ihre Pforten in neuem, attraktivem Erscheinungsbild. Ziel der Komplettrenovierung war der architektonische Relaunch des Lichtspielhauses. Mit modernen, glamourösen Gestaltungse...
magnolia gmbh werbeagentur | 26.04.2010

magnolia entwickelt neue regionale Imagekampagne für die BASF

Die Umfeldkampagne entstand in Anlehnung an die weltweite Imagekampagne der BASF, die Anfang März startete. Die fünf Anzeigenmotive greifen das gesellschaftliche Engagement der BASF in der MRN auf. Sie bilden die Themenbereiche Bildung, Wissenschaf...