info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WatchGuard Technologies GmbH |

SSL-VPN-Portfolio von WatchGuard an der Spitze

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Info-Tech Research Group Studie: Sieg in den Kategorien "Benutzerfreundlichkeit", "Preis", "Zweckmäßigkeit", "Strategie" und "Channel"


Info-Tech Research Group Studie: ...

In einer aktuellen Marktevaluierung der Info-Tech Research Group im Bereich SSL-VPN-Lösungen wurde die SSL-Produktlinie von WatchGuard Technologies zum "Champion of Champion"s" gekürt. Der IT-Security-Experte aus dem amerikanischen Seattle verwies damit Mitbewerber wie SonicWALL, Barracuda, Juniper, Citrix, Array, F5 Networks und Check Point auf die Plätze. Die Forschungsgruppe bewertete die jeweiligen Produktportfolios und Angebotsansätze der Marktakteure in acht verschiedenen Kategorien: Neben Funktionen, Preis, Anwenderfreundlichkeit, Architektur, Zweckmäßigkeit und Reichweite wurden auch die Strategie und das jeweilige Reseller-Programm genau unter die Lupe genommen. WatchGuard konnte sich dabei sowohl in den beiden letztgenannten Herstellerkategorien durchsetzen als auch im Hinblick auf Preis, Anwenderfreundlichkeit und Zweckmäßigkeit der Produkte trumpfen. Im Gesamturteil bedeutete dies den klaren Sieg.

Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Lösungen WatchGuard SSL 100 und WatchGuard SSL 560 überzeugte vor allem die Zusammenarbeit des Herstellers mit den Resellern. So lobte Info-Tech "das starke internationale Partnerprogramm". Die Auszeichnung nimmt WatchGuard gerne an und sieht sich in seiner Zielsetzung bestätigt. "SSL-VPN ist heutzutage eine Grundvoraussetzung für Unternehmen mit Außenstellen und mobilen Mitarbeitern", so Michael Haas, Regional Sales Manager Central Europe von WatchGuard Technologies. "WatchGuard hat es sich daher auf die Fahnen geschrieben, Unternehmen mit unterschiedlichsten Ansprüchen Lösungen zu bieten, die maximale Sicherheit garantieren und gleichzeitig einfach zu handhaben sind."

Jederzeit anpassbar
Die WatchGuard SSL-VPN-Plattformen lassen sich an beliebige Anforderungen anpassen und garantieren Unternehmen jeder Größenordnung mit mobilen Mitarbeitern und Filialbüros höchste Netzwerksicherheit. Autorisierte Fernzugriffe auf das Firmennetzwerk gestalten sich ohne Risiko. Mails können ebenso sicher abgerufen werden wie Intranetressourcen oder sonstige Daten von Netzlaufwerken. Bedrohungen von außen bleibt keinerlei Schlupfloch. Die Art des Zugriffs ist nebensächlich, sowohl Verbindungen über Laptops als auch Smartphones oder andere webfähigen Geräte werden von den Appliances abgedeckt. Zum Leistungsumfang der WatchGuard SSL 100 und WatchGuard SSL 560 gehören Integritätschecks inklusive Anti-Virus- oder Anti-Spyware-Prüfung. Vom Basiszugriff auf das Netzwerk via selbstladender Client-Software bis hin zu ausgeklügelten Zugriffsmöglichkeiten auf webbasierte Informationen und die Anwendung von Protokollen wie SSH (Secure Shell) und RDP (Remote Desktop Protocol) sind die verschiedensten Spielarten denkbar, um den Schutz der Daten jederzeit zu gewährleisten. Dabei ist die bewährte SSL-VPN-Funktionalität nicht allein auf die Plattformen SSL 100 und SSL 560 beschränkt: Auch alle WatchGuard XTM-Firewall-Lösungen bieten entsprechend integrierte Möglichkeiten. Mit nur drei Klicks können Administratoren über die zentrale Firewall einen VPN-Tunnel für die Mitarbeiter mit Fernzugriff erstellen und sowohl Anwender mit mobiler Verbindung per SSL (Secure Socket Layer), IPsec (Internet Protokoll Security) oder PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol) als auch die Außenstellen-Netzwerkanbindung über IPsec absichern.

Weitere Informationen zur Info-Tech Research Group Studie finden Sie hier: http://www.infotech.com/research/it-vendor-landscape-storyboard-secure-socket-layer-virtual-private-network


WatchGuard Technologies GmbH
Michael Haas
Wendenstr. 379
20537 Hamburg
+49 6151 60 95 05

www.watchguard.de
michael.haas@watchguard.com


Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Rebecca Hasert
Magirusstr. 33
89077 Ulm
pnr-pc@press-n-relations.de
073196287-15
http://www.press-n-relations.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rebecca Hasert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 431 Wörter, 3832 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WatchGuard Technologies GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WatchGuard Technologies GmbH lesen:

WatchGuard Technologies GmbH | 30.08.2011

IT-Sicherheitslösungen erfordern Umfang eines Schweizer Armeemessers

Nachdem vor wenigen Wochen bereits die SSL-VPN-Lösungen von WatchGuard Technologies in einer Studie der Info-Tech Research Group trumpfen konnten, setzt sich der IT-Sicherheitsspezialist jetzt auch mit dem UTM-Portfolio (Unified Threat Management) d...
WatchGuard Technologies GmbH | 20.07.2011

Hochfunktionale IT-Sicherheit wird massentauglich

Mit dem neuen Release der WatchGuard XTM 8 Serie sind fortschrittliche Funktionen wie Application Control oder Intrusion Prevention Service (IPS) ab sofort kein Privileg von Großkonzernen mehr. Die neuen Plattformen schützen Netzwerke ab 1.000 Nutz...
WatchGuard Technologies GmbH | 21.06.2011

WatchGuard: Neues Release für Content-Security-Appliances

WatchGuard Technologies präsentiert ein neues Software-Update für seine XCS-Familie von Web- und Messaging-Security-Appliances. Mit dem Release können Unternehmen über zusätzliche, einfach bedienbare Funktionen nicht nur dem Datenverlust gezielt...