info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GUNOLD GmbH |

Stickseminare als Erfolgsmodell

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Acht Jahre Seminare und Workshops von GUNOLD


Unter dem Motto "Professionelles Sticken leicht gemacht" begannen im Jahr 2003 die Stickseminare der GUNOLD GmbH. Heute ein in der Stickerei-Branche nicht mehr wegzudenkendes Erfolgsmodell. Mehr als 1.000 Sticker und Neueinsteiger in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren inzwischen tagtäglich beim Sticken und Punchen von dem darin erlernten Stick- und Punch Know-how.

Unter dem Motto "Professionelles Sticken leicht gemacht" begannen im Jahr 2003 die Stickseminare der GUNOLD GmbH. Heute ein in der Stickerei-Branche nicht mehr wegzudenkendes Erfolgsmodell. Mehr als 1.000 Sticker und Neueinsteiger in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren inzwischen tagtäglich beim Sticken und Punchen von dem darin erlernten Stick- und Punch Know-how. Ab Oktober beginnt nun ein neues Kapitel: Distributoren, die seit vielen Jahren die Gunold Produkte im europäischen Ausland vertreiben, erhalten im Seminarzentrum in Stockstadt Produktschulungen in ähnlichem Stil, wie die Seminare und Workshops.

2003 fing alles an mit dem Kurs "Stickmaterialien - die Basics". Nach und nach kamen weitere Themen wie Punchen sowie die Workshops dazu, die von den beiden Seminarleitern Daniela Hutter von Emtrain und Massimo Baezzato von Constitch, exzellent geleitet werden. Die beiden Stickprofis konnten in den letzten Jahren nicht nur fachlich überzeugen, sondern es gelang ihnen auch immer wieder durch eine ansprechende Präsentation gepaart mit hoher Informationsdichte die Kursteilnehmer in die Geheimnisse der Stickerei einzuweihen und für die enorme Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten zu begeistern. Ein weiteres Erfolgsrezept der GUNOLD-Seminare sind die Workshops nach dem Motto "Learning by doing". Wo sonst gibt es heute noch die Möglichkeit das zuvor erlernte Stickwissen direkt an der Stickmaschine in die Tat umzusetzen? Hierzu Stephan Gunold, Marketingleiter und Seminar-Verantwortlicher: "Als wir vor acht Jahren mit den Seminaren begannen, geschah dies vor allem aufgrund des spürbar wachsenden Booms der textilen Werbeartikel und Promotionwear, die es zu besticken galt. Damals schossen in nahezu jeder Stadt die Stickereibetriebe mit 1- , 2- oder auch 4-Kopf-Stickmaschinen wie Pilze aus dem Boden. Die Firmengründer hatten jedoch eher weniger Stickkenntnisse, waren häufig branchenfremd, und dachten "Die Stickmaschine macht das schon".

Stick- Know-how auf Internationalisierungskurs
Mit den Seminaren und Workshops ist es GUNOLD gelungen, das notwenige Know-how in den neu entstandenen Werbetextilienmarkt zu bringen. Seit 2009 bereichern zudem die Seminare "Preisgestaltung und Kalkulation" sowie das zweitägige Verkaufstraining "Zielsicher verhandeln, aktiv verkaufen" das Seminarangebot. Nun steht die Internationalisierung als nächstes auf der to-do-Liste. Die Idee dazu entstand ebenfalls aus dem Bedarf heraus, genauer gesagt durch die Erlebnisse auf der diesjährigen Texprocess in Frankfurt. Hier zeigten sich die GUNOLD-Distributoren sehr begeistert von der ausführlichen Präsentation der neuen Produkte FILMOPLAST und THERMOFIX. Sie betonten "Nun wissen wir endlich genau wie es geht und können es unseren Kunden künftig noch besser erklären". Im Oktober werden nun erstmals zwei Seminare für die Distributoren in Englisch und Französisch über die neuen Produkte und deren richtigen Handhabung durchgeführt. Und wer weiß, vielleicht gibt es schon bald weitere Auslandsseminare. Bis es soweit ist, können sich Lernwillige im 2. Halbjahr 2011 noch in den Themen "Sticken ohne Einspannen", "Punchen Basic", "Stickmaterialien-die Basics" und "Punchen in der Praxis" bis hin zu "Verkaufstraining" sowie "Preisgestaltung und Kalkulation" in Hamburg und Stockstadt weiterbilden.

Alle Termine und Inhalte sowie auch die Möglichkeit der Online-Anmeldung auf der GUNOLD-Webseite unter www.gunold.de Button Seminare & Workshop. Und wenn man schon mal da ist, lohnt sich ein weiterer Klick auf den Button "Videotraining" und damit zu den beiden Lernvideos "Sticken auf Frottier" und "Sticken von Aufnähern". Wenige Minuten nur, die sich später im Handling jedoch durchaus bezahlt machen könnten!



GUNOLD GmbH
Stephan Gunold
Obernburger Str. 125
63811 Stockstadt
06027 20080

www.gunold.de
s.gunold@gunold.de


Pressekontakt:
Schlomski PR
Iris Schlomski
Nordhäuser Str. 34
37115 Duderstadt
info@schlomski-pr.de
05527 979440
http://www.schlomski-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris Schlomski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4042 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GUNOLD GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema