info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aladdin |

Aladdin Knowledge Systems launcht PrivilegeTM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Privilege eröffnet einen neuen Software-Vertriebskanal: den eChannel


Aladdin Knowledge Systems präsentiert zur CeBIT 2001 eine neue Komplettlösung für den innovativen Software-Vertrieb per Internet. Privilege ermöglicht erstmalig kryptographisch sichere Electronic Software & Electronic License Distribu-tion (ESD & ELD) über das Web.

eDistribution: Gesicherter Software-Vertrieb über das Internet
Privilege ist ein umfassendes Software-Lizenzierungs-Werkzeug, mit dem Software-Anbieter ihre Produkte über das Internet bequem verkaufen, kryptographisch absichern, verwalten und neue, elektronische Software-Vertriebs-Technologien erschließen können. Ob eShop, eCommerce,
ESD (Electronic Software Distribution) und ELD (Electronic License Distribution)- Privilege ebnet den Weg für den sicheren Softwarevertrieb per Internet und ermöglicht dem Software-Anbieter die lückenlose Kontrolle über alle verkauften Lizenzen.

Neue Software-Vermarktungswege über den eChannel
Mit Privilege wird das Internet für Software-Hersteller zum „Point of Sale“. Privilege eröffnet neue Vermarktungsmöglichkeiten über das Web (eChannel), wie z.B. die Erschließung von Märkten mit geringer Kaufkraft und ermöglicht die Einführung innovativer Vertriebs-, Preisgestaltungs- und sicherer Lizenzierungsmodelle. Hierzu zählen Angebote wie Demoversionen, Try-before-you-buy, Software-Leasing, Pay-per-use etc. Damit kann auf die individuellen Wünsche des Software-Anwenders eingegangen werden wie etwa maßgeschneiderte Modul-Lizenzierung, d.h. der Kauf einzelner, benötigter Programmteile oder Just-in-time-Lizenzierung, d.h. zusätzliche Module oder Arbeitsplätze sowie erweiterte Laufzeit oder Nutzung.

Privilege ist der eCommerce-Einstieg für Software-Hersteller
Privilege kann in die heutigen Arbeitsabläufe jedes Software-Anbieters bequem integriert werden und ist bei einer Erweiterung oder Umstellung auf eCommerce, d.h. die Abbildung aller Arbeitsprozesse im Netz, unverändert weiter benutzbar. Privilege bietet damit für Softwareanbieter den ersten Schritt hin zum eBusiness. Aber auch für Unternehmen, die bereits aktiv eCommerce betreiben, ist Privilege ein ideales Werkzeug für die Software-Lizenzkontrolle. Darüber hinaus bietet Privilege die Möglichkeit, alle Kundenlizenzen zu katalogisieren und zu tracken und ist daher ein perfektes Marketing-Tool.

Sichere Lizenzierungstechniken mit Privilege
Durch die Privilege-Architektur wird beim Software-Anwender eine konti-nuierliche Autorisierung und Authentisierung bewirkt. Vom Zielsystem des Endkunden wird eine eindeutige ID ermittelt, sozusagen ein „Fingerabdruck“ genommen und von Privilege zur Generierung einer eindeutigen, nicht manipulierbaren Lizenzdatei verwendet. Jeder Dialog innerhalb der Privilege-Umgebung wird mit Hilfe einer Public-/Private-Key-Implementierung verschlüsselt. Im Bedarfsfall besteht auch die Möglichkeit, die ID-Ermittlung und Lizenz-Erstellung anhand eines PSU (Por-table Security Unit), eines Hardware-Keys mit proprietärer ASIC- und integrierter Verschlüsselungstechnologie, vorzunehmen.

Privilege - Preise und Verfügbarkeit
Privilege ist ab sofort verfügbar und wird je nach Anwendungsschwerpunkt des Software-Anbieters in verschiedenen Preis-Bundles angeboten, die sich an den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen orientieren. Die jeweiligen Privilege-Pakete richten sich danach, ob der Software-Anbieter seine eDistribution und Lizenz-Erstellung ausschliesslich anhand des Fingerabdrucks des Zielrechners plant, ob bei der ID-und Lizenz-Erstellung PSUs verwendet werden oder ob beide Varianten kombiniert zum Einsatz kommen sollen. Die Preisspanne der einzelnen Bundles liegt zwischen DM 21.500,- und DM 40.500,-. Für Unternehmen, die nur eine relativ geringe Anzahl verschiedenartig generierbarer Lizenzen benötigen, oder auch für den Vertrieb von Einzelarbeitsplatz-Lizenzen gibt es ein flexibles Privilege-Einsteiger-Modul zum Preis von DM 12.500,-.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Huber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3929 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aladdin lesen:

Aladdin | 09.03.2007

Aladdin erweitert seine eToken USB-Authentisierung um zahlreiche neue Lösungen

Mit seinem erweiterten Produktangebot stellt Aladdin Kunden eine noch breitere Palette an eToken-Authentisierungslösungen zur Verfügung, die entsprechend individueller Anforderungen implementiert werden können. Auf diese Weise können die Gesamtko...
Aladdin | 08.03.2007

Aladdin stellt eSafe Web Threat Analyzer (WTA) für Kunden und Channel-Partner bereit

Im kürzlich erschienenen Malware Report 2006 weist Aladdin auf den enormen Anstieg von 1.300 Prozent bei webbasierten Sicherheitsbedrohungen im Jahr 2006 hin. Gängige Sicherheitslösungen alarmieren den Anwender jedoch nur bei Angriffen, die sie au...
Aladdin | 19.02.2007

Aladdin-Studie: Webbasierte Sicherheitsbedrohungen um 1.300% gestiegen

München, 19. Februar 2007 – Einer Studie von Aladdin Knowledge Systems (NASDAQ: ALDN) zufolge steigt die Anzahl webbasierter Sicherheitsbedrohungen, die das Netzwerk durch das Webbrowsen der Anwender über die Protokolle http und FTP angreifen, eno...