info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kropp Zahntechnik GmbH |

Auftragsfräsen für Zahnärzte mit eigenem Zahnlabor und Kleinlabore

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bei Zahntechnik Kropp können Praxis- und Kleinlabore Zahnersatz per CAD/CAM-Maschine fertigen lassen


Zahntechnik Kropp aus Großenlüder bietet Zahnarztpraxen mit eigenem Labor die Möglichkeit an Zahnersatz per Auftragsfräsen mit einer CAD/CAM-Maschine herzustellen.

Großenlüder, 11.08.11 - In der Dentaltechnik hält in der Herstellung von Zahnersatz die CAD/CAM-Technik immer mehr Einzug. Die moderne Frästechnik erlaubt es hochwertigen Zahnersatz, beispielsweise aus Zirkon, zu günstigen Preisen zu fertigen. Allerdings sind die Anschaffungskosten für die Systemkomponenten nicht unerheblich. Vor allem Zahnärzte mit eigenem Labor und kleine Dentallabore halten diese Investition bisher zurück. Die Auslastung ist noch zu gering und es Bedarf einiges an Erfahrung, bis die Ergebnisse zufrieden stellend sind.

Damit die praxiseigenen Zahnlabore trotzdem ästhetisch hochwertigen und gleichzeitig preiswerten keramischen Zahnersatz Ihren Patienten anbieten können, bietet Zahntechnik Kropp aus Großenlüder einen besonderen Service an: Das Auftragsfräsen. Dabei schickt das Labor der Zahnarztpraxis sein Modell direkt zu Zahntechnik Kropp. Hier wird das Modell digital gescannt, modelliert und gefräst. Ästhetische Umsetzung, Gerüstgestaltung und Verblendung erfolgt in Absprache mit dem Kunden.

Zahntechnik Kropp hat eine CAD/CAM-Maschine von Zirkonzahn im Einsatz. Das Labor nutzt alle Systemkomponenten des Herstellers, wie den Digitalscanner, die Software zum Scannen, Modellieren und Fräsen sowie das Basismaterial, die gesamte Prettau-Zirkon-Produktpalette. Auch Daten der digitalen Abformtechnik verarbeitet Kropp Zahntechnik. Diese können einfach per E-Mail an das Dentallabor nach Großenlüder geschickt werden.

Durch das Auftragsfräsen sparen sich praxiseigene Zahnlabore nicht nur die Anschaffungskosten. Faktoren, wie Flexibilität, Materialauswahl und Zeitersparnis sind ebenfalls Vorteile für Praxislabore. Wie die Technik des CAD/CAD-Fräsens funktioniert, können sich Interessenten auf der Website unter http://www.zahnersatz-kropp.de anschauen. Das Team von Zahntechnik Kropp gibt gerne Auskünfte per Telefon oder E-Mail.



Kropp Zahntechnik GmbH
Gerhard Kropp
Gartenstraße 4
36137 Großenlüder
06648 - 916720

www.zahnersatz-kropp.de
zahntechnik@g-a-kropp.de


Pressekontakt:
Thomas Noll - Der Internet-Redakteur
Thomas Noll
Dammersbacher Str. 8
36145 Hofbieber
t.noll@der-internet-redakteur.de
06657-609203
http://www.der-internet-redakteur.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Noll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 2233 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Kropp Zahntechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema