info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bischoff & Bischoff Medizin- und Rehabilitationstechnik GmbH |

Leichtgewichtsrollator RL-120-Vario wird optimiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hersteller nimmt Kritik von ÖKO-Test ernst


Stellungnahme von Bischoff & Bischoff zur Kritik von ÖKOtest an Leichtgewichtsrollator. Gehhilfe wird in Qualität und Konstruktion optimiert.

Als einer der führenden Hersteller von Produkten zur Erhaltung der Mobilität sind wir uns der Verantwortung und Herausforderung unserer Produkte bewusst. Das Unternehmen Bischoff & Bischoff legt besonderen Wert auf die Qualität seiner Produkte sowie die Sicherheit und Gesundheit ihrer Nutzer.

Konstruktive Kritik nehmen wir gerne an und setzen uns bei offensichtlichen Mängeln mit den Ergebnissen auseinander. Naturgemäß haben wir ein Interesse daran unsere Produkte noch besser und qualitativ hochwertig zu gestalten und zu produzieren.

Deshalb unterziehen wir unsere Produkte allen erforderlichen Prüfungen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Dies wird vom akkreditierten Prüflabor für Medizintechnikprodukte "Berlin Cert" durchgeführt.

Überrascht haben wir die Ergebnisse der Zeitschrift ÖKO-Test zur Kenntnis genommen. Bei diesem Test wurde unser Produkt mit "ungenügend" bewertet, da das Rahmenrohr unseres Rollators "RL-120 vario" auf dem Rollenprüfstand brach.

Bereits im Jahre 2005 hat die Stiftung Warentest bei unserem Produkt "RL-120" die Stabilität des Rahmens nach der selben Norm getestet. Das Ergebnis für den RL-120 war ein GUT (2,0). Die Konstruktion der Produkte RL-120 und RL-120 vario ist identisch. Wir haben umgehend einen Nachtest unseres Produktes bei der Berlin Cert in Auftrag gegeben, mit dem Ergebnis, dass der Test auf dem Exzenterprüfstand gemäß der Anforderungen der Prüfnorm DIN EN ISO 11199-2:2005 Gehhilfen für beidarmige Handhabung, nach Prüfmethoden 4.6 bis 4.9, bestanden wurde und keine Sicherheitsbedenken bestehen. Die Testergebnisse können jederzeit eingesehen werden.

Dennoch nehmen wir die Ergebnisse der Zeitschrift Ökotest ernst und stellen uns der technischen Herausforderung, das Produkt qualitativ weiter zu verbessern und werden eine Änderung der Konstruktion vornehmen. Unsere Kunden werden wir unmittelbar nach der Umsetzung der technischen Änderung informieren.

Wir hoffen, Sie ausführlich informiert zu haben und stehen Ihnen bei eventuellen Fragen jederzeit zur Verfügung.


Bischoff & Bischoff Medizin- und Rehabilitationstechnik GmbH
Marc Schumacher
Becker-Göring-Str. 13
76307 Karlsbad
+49(0) 72 48 | 9 20 9 - 141

http://www.bischoff-bischoff.de
m.schumacher@bischoff-bischoff.de


Pressekontakt:
Bischoff & Bischoff Medizin- und Rehabilitationstechnik GmbH
Marc Schumacher
Becker-Göring-Str. 13
76307 Karlsbad
m.schumacher@bischoff-bischoff.de
+49(0) 72 48 | 9 20 9 - 141
http://www.bischoff-bischoff.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2526 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bischoff & Bischoff Medizin- und Rehabilitationstechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema