info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
STA Travel |

STA Travel Famtrip durch Namibia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Expedienten erhalten informative Eindrücke über Land und Leute


Expedienten erhalten informative Eindrücke über Land und Leute Frankfurt, 08.08.2011 - Elf STA Travel Expedienten waren auf Erkundungstour durch Namibia und überquerten dabei den südlichen Wendekreis "Tropic of Capricorn". ...

Frankfurt, 08.08.2011 - Elf STA Travel Expedienten waren auf Erkundungstour durch Namibia und überquerten dabei den südlichen Wendekreis "Tropic of Capricorn". Gemeinsam mit Air Namibia und dem Namibia Tourism Board organisierte der Reiseanbieter STA Travel einen abwechslungsreichen 8-tägigen Famtrip. Die Gruppe besuchte die berühmten Sanddünen Namibias, ging bei einer Bootsfahrt in Walfisbay auf "Schmusekurs" mit Seelöwen, rauschte anschließend mit dem Quad durch die Namib-Wüste und bestaunte im Etosha National Park Zebras, Giraffen und Co. bei einer Safari Tour.

Im Damaraland, im Nordwesten des Landes, besuchten die Expedienten außerdem ein STA Travel "Reisen und Helfen"- Freiwilligenprojekt, das sich dem Schutz der Wüstenelefanten widmet. Die Camp-Leitung erklärte den Reisebüromitarbeitern, dass die Elefanten aufgrund fehlender Wasserstellen in Konflikt mit den einheimischen Bauern leben und zeigte der Gruppe während einer Führung, wie sich die freiwilligen Helfer um langfristige Lösungen für ein friedliches Zusammenleben bemühen. So betreibt das Camp einerseits wichtige Feldforschung und zeichnet Wanderungen der Elefantenherden auf, andererseits unterstützen die Helfer die Farmer dabei, Schutzwälle um die lebenswichtigen Wasserquellen zu bauen. Nach einem informativen Tag in dem Projekt, verbrachte das Famtrip-Team die Nacht am Lagerfeuer unter freiem Sternenhimmel.

Zurück in der Hauptstadt Windhoek absolvierte die Gruppe einen abschließenden Workshop. Die STA Travel Partner gaben den Expedienten hilfreiche Informationen über den afrikanischen Staat mit auf den Weg, die sie für die Kundenberatung in den bundesweit 43 STA Travel Shops anwenden können. Der ausführliche Erfahrungsbericht unter: http://blog.statravel.de/eine-schulungsreise-durch-namibia.


STA Travel
Katharina Volk
Praunheimer Landstrasse 50
60488 Frankfurt
069 97907218

www.statravel.de
katharina.volk@statravel.de


Pressekontakt:
ReComPR
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
sta-travel@recompr.de
06131 2163211
http://www.recompr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rentschler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 2075 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: STA Travel


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von STA Travel lesen:

STA Travel | 08.09.2011

Infoabende stimmen bundesweit auf Südafrika ein

Frankfurt, 08.09.2011 - Im Rahmen der Kampagne "Südafrika - Außergewöhnlich anders" von STA Travel und South African Tourism finden vom 4. Oktober bis 9. November in 15 Städten kostenlose Südafrika-Infoabende statt. Bei einer Weinprobe geben die...
STA Travel | 08.09.2011

STA Travel eröffnet drittes Reisebüro in Köln

Frankfurt, 08.09.2011 - In zentraler Lage, am Rudolfplatz 6 in Köln, präsentiert sich ab dem 17. September ein neuer Shop von STA Travel. Damit eröffnet der Reiseanbieter, neben den Filialen im Philosophikum und auf der Zülpicher Straße, sein dr...
STA Travel | 16.08.2011

STA Travel erweitert externes Agenturnetzwerk

Frankfurt, 16.08.2011 - Der Reiseanbieter STA Travel will den externen Agenturvertrieb innerhalb Deutschlands von aktuell 355 auf 450 Reisebüro-Agenturen ausbauen und sucht nach neuen Partnern für den stationären Vertrieb, die Erfahrung mit jungen...