info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GRAFEX |

Aus welchen Produkten besteht die RxAutoImage-Serie R12.0?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Versionen unterscheiden sich durch die Funktionalität: RxAutoImage PRO - die kompletteste Version RxAutoImageEDIT - dort fehlen : automatische Vektorisierung, Texterkennung, Vektor Auto-Korrektur, Polylinie Auto-Korrektur, und einige Werkzeuge...

Langenhagen, 12.08.2011 - Die Versionen unterscheiden sich durch die Funktionalität:

RxAutoImage PRO - die kompletteste Version

RxAutoImageEDIT - dort fehlen : automatische Vektorisierung, Texterkennung, Vektor Auto-Korrektur, Polylinie Auto-Korrektur, und einige Werkzeuge für Vektor bearbeiten und Korrektur

RxAutoImageBASE - Basisversion für einfache Arbeiten

Hilfesysteme und Dokumente für diese Versionen sind in den meisten Fällen gleich. Funktionen, die nur in der PRO Version zur Verfügung stehen, sind mit " Nur PRO " und gekennzeichnet..

RxAutoImage für AutoCAD können auch mit diversen AutoDesk Produktversionen arbeiten, die auf AutoCAD basieren, so z.B., Mechanical Desktop, Architectural Desktop, AutoCAD Map und andere.

Wenn mehrere AutoCAD Versionen installiert sind, werden Sie gefragt, mit welchen Sie RxAutoImage installieren wollen.

Informationen über andere Produkte und Versionen können sie unter www.grafex.de finden.

Demoversion -

Es gibt eine Demoversion für RxAutoImage für AutoCAD. Wenn Sie die RxAutoImage Demoversion installieren, stehen alle der Professional Version zur Verfügung, Die Demoversion für AutoCAD hat Begrenzungen für die Größe der bearbeitbaren Rastergrafiken (bis A5 Format und Auflösung 300 DPI).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1321 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GRAFEX lesen:

GRAFEX | 01.11.2016

RxHighlight R17.2 mit spezieller PDF-"Image Cache"-Technologie für gescannte Baupläne

Langenhagen, 01.11.2016 - Seit über 3 Jahrzehnten professionell und bodenständig mit RxHighlight. Der performante 2D- und 3D-Multiformat Dateibetrachter mit Scan-Modul, Symbolbibliotheken (ideal für Branchenlösungen), Kommentieren/Redlining (auf ...
GRAFEX | 25.10.2016

PDF Zeichnungsvergleich mit RxView R17.2 möglich

Langenhagen, 25.10.2016 - RxView R17.2 kann PDF-Dateien nicht nur darstellen und ausdrucken (das übrigens mit viel Zoom-Komfort, einer Druckvorschau, incl. Wasserzeichen und vielen Einstellungen mehr); sondern das Thema Messen und Skalieren darf nic...
GRAFEX | 17.10.2016

RxHighlight: In Zeichnungen kommentieren, prüfen und anmerken

Langenhagen, 17.10.2016 - RxHighlight ermöglicht die Zusammenarbeit von Projektbeteiligten, unabhängig von Zeit und Ort, um Projektmaterial prüfen und beurteilen zu können.Die Grundlage für ein grenzenloses Kommentieren bildet ein marktführende...