info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Embarcadero Technologies |

Zweistelliges Wachstum: Embarcadero Delphi steigert Marktanteil im dritten Jahr in Folge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Frankfurt - 16. August 2011. Laut Embarcadero Technologies investieren Entwickler weltweit verstärkt in Delphi. Die Entwicklergemeinde von Delphi umfasst inzwischen mehr als zwei Millionen Experten auf der ganzen Welt und ist damit nach Microsoft die größte Windows-Entwicklergruppe überhaupt. ...

Frankfurt - 16. August 2011. Laut Embarcadero Technologies investieren Entwickler weltweit verstärkt in Delphi. Die Entwicklergemeinde von Delphi umfasst inzwischen mehr als zwei Millionen Experten auf der ganzen Welt und ist damit nach Microsoft die größte Windows-Entwicklergruppe überhaupt. Auch die Verkaufszahlen von Delphi stiegen seit 2008 pro Jahr um 15 Prozent. Seinerzeit kaufte Embarcadero Delphi im Rahmen der Übernahme der CodeGear-Produktfamilie von Borland Software. Neben der Delphi-Familie gehören zu den von Borland übernommenen Produkten noch C++ Builder, RadPHP, RAD Studio und InterBase.

Der Grund für Delphis anhaltende Beliebtheit bei Entwicklern ist die Tatsache, dass es den schnellsten Weg zum Erstellen von überaus vielseitigen, extrem schnellen Windowsanwendungen ist. Es reduziert die Programmierzeit drastisch und lässt Entwickler dank komponentenbasierter Programmierung und einem vollständig grafisch gesteuerten Zweiwege-RAD-IDE Anwendungen fünf mal schneller erzeugen. Delphi beschleunigt die Entwicklung über verschiedene Windows- und Datenbankplattformen hinweg: Grafische Desktop-Anwendungen, interaktiven Touch-Screen-, Kiosk- sowie datenbankbasierte Multi-Tier-, Cloud- und Web-Applikationen.

Tausende von pfiffigen Anwendungen wurden mit Delphi geschaffen, darunter: Audio Grabber, MediaMonkey, Macromedia Captivate, QuickBooks Point of Sale, Sirius32, Skype oder Webroot Spy Sweeper. Dank seines Tempos und seiner Agilität gewinnt Delphi weiterhin Auszeichnungen wie SD Times 100 (Kategorie Tools & Frameworks) oder Code Project Members Choice Award for Best Programming Language (beide Preise wurden im Jahr 2011 verliehen).

Delphi ist zudem weltweit im wissenschaftlichen Umfeld populär. In den vergangenen Jahren wurde Delphi großflächig an Studenten in ganz Russland verteilt, im Rahmen der wissenschaftlichen Initiative des russischen Bildungsministeriums. Delphi wird darüber hinaus in Akademien und Hochschulen in ganz Europa, Lateinamerika, Indien und Großbritannien verwendet. Viele dieser Einrichtungen greifen auf Delphi über Embarcadero All-Access XE zu, das Zugriff auf alle Embarcadero-Tools zu einem speziellen Preis für Studenten erlaubt.

Jim Wood verwendet Delphi seit 15 Jahren und weiß, warum sowohl gestandene Entwickler als auch Neueinsteiger Delphi zu schätzen wissen. Wood ist der Chief Technology Officer von EZLinks Golf, dem weltweit größten Netzwerk für Golf-Reservierungen und dem am stärksten ausgelasteten Tee-Time-Callcenter überhaupt.

"Junge Unternehmensgründer, die Spitzen-Anwendungen in kürzester Zeit entwickeln wollen, sollten zu Delphi greifen", sagt Wood. "Wenn es ums Erzeugen von Software für Windows geht, ist Delphi die beste Wahl. Die Struktur der Sprache und die sofort einsatzbereiten Komponenten von Delphi machen ein rasches Umsetzen von Vorhaben möglich. Dies ist ein großer Vorteil."

Embarcadero will weitere Vorteile mit dem für dieses Quartal erwarteten RAD Studio XE2 enthüllen. Die Software bringt die die neueste Delphi-Version mitbringt, weswegen Embarcadero eine große Nachfrage nach Delphi XE2 erwartet. Die neue Version bringt Funktionen wie Unterstützung für die 64bit-Variante von Windows, Multi-Plattform-Support für Windows und Mac OS X und vollständige Unterstützung von FireMonkey, der neuen Plattform für Business-Anwendungen, mit der sich grafisch aufwändige HD- und 3D-Anwendungen erzeugen lassen.

"Delphi ist integraler Bestandteil des Geschäfts von Embarcadero und wir sind stolz auf das stabile Wachstum, das Delphi in den vergangenen drei Jahren erzielt hat. Der Erfolg untermauert Delphis innovativen RAD-Entwicklungsansatz und seine native Anwendungsperformance", sagt Michael Swindell, Senior Vice Präsident für Marketing und Produkte bei Embarcadero. "Es ist unsere Aufgabe, dass sich Entwickler in ihren Organisationen und für ihre Kunden schnell zu zentralen Personen entwickeln. Wir sind jetzt schon sehr gespannt darauf, wenn Apps-Entwickler mit der kommenden Delphi-Generation arbeiten, die sich gerade im Beta-Test befindet. Diese Version ist für das Entwickeln von außergewöhnlich facettenreichen Businessanwendungen gemacht, die auf Windows, Mac OS X oder iOS laufen."

Embarcadero hat die weltweite Tour von RAD Studio XE2 gestartet, die mehr als 70 Veranstaltungen in 30 Ländern umfasst. Mehr über die Veranstaltungsorte unter http://www.embarcadero.com/world-tour.



Embarcadero Technologies
Martina Prinz
Südliche Ring Str. 175
63225 Langen
06103-3866-106

www.embarcadero.com
martina.prinz@embarcadero.com


Pressekontakt:
Brand+Image
Timothy K. Göbel
Kaagangerstr. 36
82279 Eching a.A.
embarcadero@brandandimage.de
08143 9926834
http://www.brandandimage.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Timothy K. Göbel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 584 Wörter, 4775 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Embarcadero Technologies


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Embarcadero Technologies lesen:

Embarcadero Technologies | 02.09.2011

Frischer Wind bei Business-Anwendungen: Neue XE2-Versionen von RAD Studio, Delphi und C++Builder

Frankfurt - 2. September 2011. Embarcadero Technologies gibt ab sofort die neue Version der Software-Entwicklungssuite RAD Studio XE2 frei. Die neue Fassung bringt die umfangreichste Liste an Neuerungen seit mehr als einem Jahrzehnt mit. Zu RAD Stud...
Embarcadero Technologies | 02.09.2011

FireMonkey von Embarcadero ist die Plattform für Geschäftsanwendungen der nächsten Generation

Frankfurt - 2. September 2011. Embarcadero Technologies stellt hiermit FireMonkey vor, die erste Plattform zum Erstellen von aufwändigen Geschäftsanwendungen, die nativ sowohl auf CPUs als auch auf GPUs (Graphics Processing Unit, Grafikkarte) zugr...
Embarcadero Technologies | 07.06.2011

Embarcadero startet Zertifizierungsprogramm für Delphi

Frankfurt - 7. Juni 2011. Embarcadero Technologies unterstreicht sein Engagement für Delphi durch das heute angekündigte Delphi-Zertifizierungsprogramm. Millionen von Delphi-Programmierern können im Rahmen dieses weltweiten Programmes ihren Kolle...