info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Auralog |

Sprachlernsoftware für unterwegs - Auralog präsentiert Tell Me More Premium

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Paris, 10. Mai 2005 – Auralog, Herausgeber der Multimedia-Sprachkurse „Tell Me More“ und „Talk To Me“, hat für Mitte Mai 2005 eine neue Version seines Sprachlernprogramms Tell Me More angekündigt. Mit Tell Me More Premium wird dem Lernenden ein innovativer Ansatz für den Fremdsprachenerwerb geboten. Neu ist eine Funktion, mit der die enthaltenen Audio-Dateien extrahiert und auf Audio-CDs gebrannt werden können. Damit ist der Lernende beim Fremdsprachenerwerb mit Auralog nicht mehr nur auf den Computer angewiesen. Zur Einführung von Tell Me More Premium bietet Auralog einen Rabattgutschein der Berlitz-Sprachschulen an: Beim Kauf eines Produktes aus der Tell Me More-Reihe erhält der Kunde einen Gutschein im Wert von 45 Euro, der bei Buchung eines Sprachkurses bei Berlitz einzulösen ist. Das ermöglicht ein vielseitiges Erlernen der Fremdsprache.
Der Pluspunkt der neuen Version von Tell Me More ist die höhere Flexibilität beim Lernen. Die in Tell Me More enthaltenen Audio-Dateien (also z.B. die Dialoge oder die Texte der Videos) können extrahiert und auf Audio-CDs gebrannt werden. Möglich ist auch die Umwandlung in andere Datei-Formate, z.B. MP3. Der Lernende ist völlig zeit- und ortsungebunden und kann auch dort weiterlernen, wo er gerade keinen Computer zur Verfügung hat, etwa auf Reisen, im Auto oder zu Hause auf dem Balkon.
Die neue Version von Tell Me More ist auf technologischem und didaktischem Gebiet richtungsweisend und wurde nach den Richtlinien des Europarats („Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen“) konzipiert. Anhand eines speziellen Trainingsprogramms, das in Zusammenarbeit mit dem Schulungsanbieter WBT (www.sprachenzertifikate.de) entwickelt wurde, sowie anhand von Probetests, die für alle Sprachen mit Ausnahme von Niederländisch zur Verfügung stehen, kann sich der Lernende gezielt auf die Prüfungen für die Europäischen Sprachenzertifikate (TELC / The European Language Certificates) vorbereiten.

Die Benutzeroberfläche von Tell Me More gewährleistet maximalen Navigationskomfort. Der Einsatz neuester Technologien sowie der vielseitige Lerninhalt führen zu einem optimalen Lernerfolg. Tell Me More ist für die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch und Niederländisch erhältlich. Jede verfügbare Sprache kann auch als Benutzersprache eingestellt werden. Tell Me More Englisch enthält außerdem das interaktive Wörterbuch „Genie“ aus dem Oxford-Verlag.
Der Gutschein im Wert von 45 Euro kann bei Abschluss eines neuen Vertrages im Mindestwert von 1000 Euro in einer Berlitz-Sprachschule in Deutschland eingelöst werden. Dieser Gutschein ist für alle 6 angebotenen Sprachen gültig.

Über Tell Me More
Mehr als drei Millionen Exemplare wurden von Tell Me More weltweit bereits verkauft. Zu den jüngsten der zahlreichen internationalen Auszeichnungen für Tell Me More gehören die Golden MIM (Kanada), der Möbius-Preis (Frankreich) sowie zwei Eddie Awards (USA). Tell Me More wird in Deutschland vom Hamburger Medien Haus vertrieben.
Die Lern-Software für Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache ist in drei verschiedenen Lernstufen für je 44,95 Euro im Handel erhältlich. Jede Lernstufe umfasst 250 Stunden Unterrichtsprogramm mit 1200 Übungen innerhalb von 37 Arbeitsbereichen. Dabei werden alle für den Spracherwerb wichtigen Bereiche abgedeckt: Hör- und Leseverstehen, mündlicher und schriftlicher Ausdruck sowie Grammatik. Der Lernende kann über drei verschiedene Arbeitsmodi auf die Inhalte zugreifen, unter anderem über den Dynamischen Modus, der die Lernfortschritte in Echtzeit analysiert und das Lernprogramm unter Berücksichtigung der jeweiligen Lernziele entsprechend anpasst.
Das Kombipaket mit allen drei Lernstufen kostet 99,95 Euro. Niederländisch ist in zwei Lernstufen für je 65,95 Euro verfügbar. Tell Me More Englisch und Tell Me More Spanisch werden auch als DVD mit jeweils allen drei Lernstufen angeboten. Die DVDs enthalten außerdem Bonuslektionen mit amerikanischem Englisch bzw. lateinamerikanischem Spanisch.


Auralog

Als weltweit erstes Unternehmen setzte Auralog Spracherkennungstechnologie zum Erlernen von Fremdsprachen ein. Innerhalb weniger Jahre wurde Auralog zum weltweiten Marktführer auf seinem Gebiet, in erster Linie dank der Tell Me More-Reihe.

Das 1987 gegründete Unternehmen verfügt über ein solides technisches Know-how sowie über langjährige Erfahrung im Bildungsbereich und in der Berufswelt. Heute entwickelt Auralog innovative Lösungen für den Fremdsprachenerwerb für Einzelkunden, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Die Produkte und Serviceleistungen von AURALOG werden in über 60 Ländern in Europa, Asien, Lateinamerika, Australien und Nordamerika vertrieben. Der Export stellt 70 Prozent des Umsatzes dar. Die amerikanische Tochtergesellschaft Auralog Inc. kümmert sich um den Vertrieb in den Vereinigten Staaten, die Auralog GmbH in Köln ist für den Business to Business Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Die Produkte von Auralog sind stets auf die Bedürfnisse der jeweiligen Länder zugeschnitten und in insgesamt mehr als 30 Benutzersprachen übersetzt.

Zu den Auralog-Kunden gehören neben Privatpersonen zahlreiche öffentliche Einrichtungen und Unternehmen, darunter das Dartmouth College, das französische Unterrichtsministerium, American Express, Bayer, Belgacom, Casino, Colas, Colgate-Palmolive, EDS, Ernst & Young, Hewlett Packard, GlaxoSmithKline Biologicals, Iberia, Metro, RAG, Shell, Siemens-Nixdorf, Unilever, Valeo, Volkswagen und Telefónica.

Auralog beschäftigt 130 Mitarbeiter aus insgesamt 20 Ländern. Ein Team von 80 Informatikern und Linguisten, darunter zahlreiche Muttersprachler, arbeitet an der Entwicklung neuer sowie an der Erweiterung bestehender Produkte. Das Unternehmen ist beratendes Mitglied der
e-Learning Industry Group (eLIG).

Weitere Informationen unter www.auralog.com


Berlitz – Helping the World Communicate

Als eine der ersten Adressen im Bereich Sprachen steht der Name Berlitz seit mehr als 125 Jahren für hervorragende Sprachdienstleistungen. Dank Berlitz haben viele Millionen Menschen aus allen Lebensbereichen neue Kulturkreise intensiver kennen gelernt und mit der Berlitz Methode® Sprachen gelernt. Die bewährten Prinzipien der Berlitz Methode®, einer auf Konver-sation basierenden Lernmethode, werden kontinuierlich aktualisiert und durch modernes Multi-media-Unterrichtsmaterial ergänzt. Weltweit ist das Unternehmen mit 500 Sprachcentern in über 60 Ländern vertreten. In Deutschland sind es 50 Center zwischen Kiel und München, die Sprachen für jedes Alter und Niveau und interkulturelles Training anbieten.

In allen Berlitz Centern weltweit wird die gleiche Methode, das gleiche Material und die gleiche Unterrichtsqualität angeboten, ob der Englischunterricht in Bangkok, in einer beliebigen Stadt in Deutschland oder Mexiko City stattfindet. Die Kunden haben weltweit die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Lernmöglichkeiten und Kursen die auszuwählen, die ihren Interessen, Bedürfnissen, Lernstilen und zeitlichen Anforderungen entsprechen. Weitere Informationen finden Sie unter www.berlitz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 948 Wörter, 7331 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Auralog lesen:

Auralog | 11.03.2009

Auralog kommt in Deutschland sehr gut voran

Auralog, der europaweit führende Anbieter von Multimedia-Sprachkursen, konnte seinen Umsatz in 2008 trotz wirtschaftlich schwieriger Rahmenbedingungen um 22 Prozent auf rund 22 Mio. Euro steigern. Mit mehr als 350 Mitarbeitern und sieben Millionen A...
Auralog | 17.11.2005

Multimedia-Konversationskurs „Talk to Me“ von Auralog erhält GIGA-MAUS 2005

Talk to Me Version 7 ist für die Sprachen Amerikanisches und Britisches Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch sowie Deutsch als Fremdsprache jeweils als Grund- und Aufbaukurs verfügbar. Der Preis pro Kurs beträgt 19,95 Euro; das Kombipaket...
Auralog | 01.09.2005

Auralog stellt neue Version von Talk to Me vor

Paris, 1. September 2005 – Auralog, Spezialist für Sprachlernsoftware, hat seinen Konversationskurs „Talk to Me“ erweitert. Die aktuelle Version 7 erscheint pünktlich zum zehnten Geburtstag von Talk to Me am 15. Oktober in Deutschland und in der...