info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FIR e. V. an der RWTH Aachen |

Innovative Servicelösungen auf der CRM-expo 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


FIR stellt neue Produkte im Bereich CRM vor


Das FIR an der RWTH Aachen stellt auf der diesjährigen CRM-expo am 5. und 6. Oktober 2011 in Nürnberg neue Serviceprodukte im Bereich „Customer- Relationship-Management“ (CRM) vor.

Am Stand 60 in Halle 9 präsentieren die Wissenschaftler des Forschungsinstituts unter anderem den „PotenzialCheck CRM“, mit dessen Hilfe Unternehmen auf Grundlage eines unabhängigen und methodengestützten Tools herausfinden können, ob und wie ihr CRM-System individuelle Anforderungen erfüllen kann.

Die CRM-expo präsentiert mit zahlreichen Ausstellern Strategien und Umsetzungsmöglichkeiten im Customer-Relationship-Management sowie Tools und Softwarelösungen. Dabei fokussiert die Messe Themen von der Neukundengewinnung über die Vertriebssteuerung bis hin zu Social-CRM.

„Kundenorientierung bedeutet für die meisten Unternehmen eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden. Dafür muss auch der Service mit seinen vielfältigen Kundenkontakten in das CRM-System integriert werden. Diese Einsicht setzt sich in immer mehr Unternehmen durch. Allerdings haben wir in einer Anwender-studie festgestellt, dass bisher nur 24 Prozent der Firmen auch tatsächlich CRM im Service nutzen“, erklärt Service-Experte und FIR-Mitarbeiter Arno Schmitz-Urban.

Die CRM-expo bietet den Besuchern die Gelegenheit, sich bei über 100 Ausstellern über aktuelle Trends und CRM-Software zu informieren. „Bei den zahlreichen Ausstellern auf der CRM-expo helfen die Mitarbeiter des FIR den Besuchern, den Überblick zu behalten und stehen ihnen als neutrale, erfahrene Experten für die Systemauswahl zur Verfügung“, erklärt Schmitz-Urban.

Weitere Informationen zum FIR sind auf der Internetseite: www.fir.rwth-aachen.de abrufbar.

Ansprechpartner FIR:
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Dipl.-Wirt.-Ing. Arno Schmitz-Urban
Fachgruppe Community-Management
Bereich Dienstleistungsmanagement
Tel.: +49 241 47705 233
E-Mail: Arno.Schmitz-Urban@fir.rwth-aachen.de


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit FIR:
Caroline Kronenwerth, BSc
Bereich Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail: Caroline.Kronenwerth@fir.rwth-aachen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Caroline Kronenwerth (Tel.: 0049(0)241 47705152), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 2006 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FIR e. V. an der RWTH Aachen

Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den Bereichen Dienstleistungsmanagement, Business-Transformation, Informationsmanagement und Produktionsmanagement. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen fördert das FIR die Forschung und Entwicklung zugunsten kleiner, mittlerer und großer Unternehmen. Seit 2010 leitet der Geschäftsführer des FIR, Professor Volker Stich, zudem das Cluster Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Im Cluster Logistik ermöglicht das FIR eine bisher einzigartige Form der Zusammenarbeit zwischen Vertretern aus Forschung und Industrie. Bereits heute sind im Cluster Logistik namhafte Unternehmen immatrikuliert. Eine Übersicht der immatrikulierten Partner ist auf der Internetseite www.campus-cluster-logistik.de abrufbar.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FIR e. V. an der RWTH Aachen lesen:

FIR e. V. an der RWTH Aachen | 23.11.2016

FIR und Ericsson: Starke Partner für Mobilfunktechnologie der Zukunft

Aachen, 22.11.2016. Das FIR an der RWTH Aachen intensiviert seineForschungsarbeit auf dem Sektor der digitalen Vernetzung und eröffnet jetzt imCluster Smart Logistik auf dem RWTH Campus das neue Center Connected Industryunter dem Motto Next Level In...
FIR e. V. an der RWTH Aachen | 17.06.2016

Immer langsam mit der Revolution!

Natürlich ist derzeit aus dem Kontext der betrieblichen IT-Systeme das Schlagwort „Industrie 4.0“ nicht mehr wegzudenken – aber bisher herrscht nach wie vor Verwirrung darüber, wie die vierte industrielle Revolution denn nun wirklich realisie...
FIR e. V. an der RWTH Aachen | 01.06.2016

Branchenindikator Instandhaltung liefert erste Ergebnisse

Im Frühjahr 2016 wurde die damals erste Befragung zum Branchenindikator Instandhaltung durchgeführt. Der Indikator ist aus einer Kooperation des Competence-Centers Instandhaltung des FIR mit dem Forum Vision Instandhaltung (FVI) heraus entstanden. ...