info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schneider Bau GmbH |

Dem Fachkräftemangel durch Nachwuchsförderung entgegenwirken - Neue Auszubildende bei Schneider Bau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fünf neue Auszubildende starten mit Schneider Bau in der Bau- und Immobilienwirtschaft durch.


Fünf neue Auszubildende starten mit Schneider Bau in der Bau- und Immobilienwirtschaft durch. Die Zahlenprognosen über die Entwicklung der Fachkräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft sind zum Teil düster und erfordern eine fokussierte Betrachtung der Personalsituation innerhalb der Branche. ...

Die Zahlenprognosen über die Entwicklung der Fachkräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft sind zum Teil düster und erfordern eine fokussierte Betrachtung der Personalsituation innerhalb der Branche. Erst kürzlich stellte Michael Knipper, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB) gegenüber der der Nachrichtenagentur dpa fest: "Auch am Bau gibt es inzwischen einen Ingenieurmangel."

Für die Schneider Bau Gruppe aus Merxheim bei Bad Kreuznach ist die Förderung eigener Nachwuchskräfte wichtiger Baustein der Personalpolitik. Daher konnten auch in diesem Jahr wieder zu Anfang August und Beginn des neuen Lehrjahres insgesamt fünf neue Auszubildende begrüßt werden. Dabei starten zwei Maurer, zwei Straßenbauer sowie eine Auszubildende zur Immobilienkauffrau in Ihr Berufsleben.

"Junge Menschen auszubilden ist Teil der unternehmerischen Verantwortung, und sichert uns langfristig die notwendigen Fachkräfte", so Bruno Schneider, Geschäftsführer von Schneider Bau. "Erfreulicherweise übernehmen wir fast alle Auszubildenden bzw. entscheiden sich die meisten für eine Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung in unserem Unternehmen, was uns zum einen zeigt, dass wir mit den facettenreichen Ausbildungsmöglichkeiten den richtigen Weg gehen und zum anderen die jungen Menschen hier gerne arbeiten. Zudem bieten wir vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten von der Meisterschule für Handwerker bis hin zu dualen Studiengängen für angehende Ingenieure und Betriebswirte."

Lust zum Schnuppern auf der Baustelle?

Die Schneider Bau Gruppe freut sich über Ihr Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium in der Bau- und Immobilienbranche. Wir erörtern gerne mit Ihnen die Möglichkeit eines Praktikums, um die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und unsere Unternehmensgruppe kennenzulernen.

Aktuelle News rund um Schneider Bau finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite:
http://www.facebook.com/SchneiderBau


Schneider Bau GmbH
Elvira Schneider
Dessauer Straße 32
55545 Bad Kreuznach
presse@schneider-bau.com
0671 83787-0
http://www.schneider-bau.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elvira Schneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2125 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schneider Bau GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schneider Bau GmbH lesen:

Schneider Bau GmbH | 09.12.2015

Gut qualifiziert ist viel gewonnen

Die in Merxheim ansässige Schneider Bau Gruppe wurde gestern zum vierten Mal in diesem Jahr ausgezeichnet. In Berlin erhielt das Unternehmen den SchuleWirtschaft-Preis 2015 "Das hat Potenzial" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Mit d...
Schneider Bau GmbH | 23.07.2010

Modernisierung des Kindergartens "St.Jacobus" Birkenfeld

Seit dieser Woche ist der Kindergarten "St. Jacobus" in Birkenfeld auch für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Innerhalb von drei Tagen, vom 19.07. bis zum 21.07.2010, wurde der Außenbereich erneuert, um mehr Sicherheit für die Kleinsten zu schaffen....