info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung |

Trainervermittlung: Trainer und Unternehmen müssen zueinander passen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berufliche Weiterbildung wird zum Erfolgsfaktor Nummer Eins


Berufliche Weiterbildung wird zum Erfolgsfaktor Nummer Eins Innsbruck. Unternehmen und Trainer haben eines gemeinsam: Nur wenn sie zu den besten ihres Faches gehören, werden sie lange am Markt erfolgreich sein. Qualität, Leistung und eine klare Positionierung sind entscheidend. ...

Innsbruck. Unternehmen und Trainer haben eines gemeinsam: Nur wenn sie zu den besten ihres Faches gehören, werden sie lange am Markt erfolgreich sein. Qualität, Leistung und eine klare Positionierung sind entscheidend. Wer Führungskräfte trainiert, braucht lange praktische Erfahrung - nicht nur in Form der Methodenkompetenz in der Wissensvermittlung, sondern vor allem auch in seinem ganz speziellen Thema. Doch nur wenige Trainer bringen alle wichtigen Voraussetzungen mit. Der österreichische Weiterbildungsmarkt ist groß und intransparent. Das junge Unternehmen Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung möchte Licht in das Dunkel bringen und nur die besten Trainer an Unternehmen vermitteln.

"In Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels und steigender Anforderungen wird Weiterbildung zum Erfolgsfaktor Nummer Eins", sagt die Vertriebs- und Positionierungsexpertin Ulrike Knauer aus Innsbruck. Die ehemalige Vertriebsmanagerin in einem internationalen Konzern ist seit vielen Jahren auf dem Trainings- und Beratermarkt unterwegs und kennt die Tücken des Alltags. "Zu viele Trainer mit unklaren Themen, von denen letztlich niemand weiß, wem sie eigentlich nützen sollen", fasst sie zusammen. Ihrer Meinung nach braucht ein Trainer drei Voraussetzungen: ein klares thematisches Profil, das auch seiner Vita und Persönlichkeit entspricht, methodische und rhetorische Kompetenzen, um sein Wissen nutzenorientiert und praxisnah weiterzugeben und ein strategisches Marketing, mit dessen Hilfe er auch zu den passenden Unternehmen findet.

Nur wer als Trainer alle drei Voraussetzungen mitbringe, werde erfolgreich sein, meint Knauer, die zusammen mit der Kommunikationsspezialistin und Führungskräfteentwicklerin Astrid Walter unlängst die Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung gegründet hat. Das junge Unternehmen hat den Anspruch, immer den besten Trainer an Unternehmen zu vermitteln - passgenau zum jeweiligen Bedarf und zur Branche. "Weiterbildung ist Vertrauenssache", so Astrid Walter, die täglich mit Personalentwicklern und Führungskräften zu tun hat. Es müsse einfach menschlich, fachlich und methodisch passen, schließlich zahlen Unternehmen teilweise horrende Summen für Trainings, deren Ergebnisse oft nicht messbar sind. Vertrauen und Qualität seien daher wichtig. Gut geschulte Mitarbeiter seien heute mehr denn je eine wichtige Basis für den unternehmerischen Erfolg.

Knauer und Walter setzen mit ihrer Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung auf drei Leistungen. Erstens werden Unternehmen entsprechend ihres Bedarfs beraten. "Wir machen eine klare Analyse und fragen genau nach, was das Ziel des Trainings sein soll", so die beiden. Zweitens werden die Trainer in Sachen Marketing und Vertrieb unterstützt und gezielt vermittelt. "Unsere Trainer bekommen eine Positionierung und werden nur dann empfohlen, wenn sie absolute Experten in ihrem Genre sind. Trainer, die glauben, jedes Thema anbieten zu können, nehmen wir gleich gar nicht an", erklärt Knauer. "Und drittens gleichen wir die Interessen des Unternehmens mit den Kompetenzen des Trainers ab. Motto: der passende Trainer für den individuellen Weiterbildungsbedarf."

Alle Trainer, die über Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung vermittelt werden, haben zuvor ein Casting hinter sich gebracht. "Wir vermitteln keine Trainer, die wir nicht selbst vor der Gruppe oder auf der Bühne gesehen haben. Das ist Teil unseres Qualitätsanspruchs. Wir setzen auf Klasse, nicht auf Masse", fasst Astrid Walter zusammen.

Für die Trainer habe das einen entscheidenden Vorteil: sie seien Teil eines Qualitätsverbundes, in dessen Rahmen zwei erfahrene und erfolgreiche Trainerinnen nicht nur ihre eigene Expertise in Sachen Führung, Vertrieb, Marketing und Positionierung weitergeben. Allein die Tatsache über Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung vermittelt zu werden, sei schon eine Auszeichnung und damit marketingwirksam.

Mehr als 40 Trainer gehören dem Verbund bereits an und werden erfolgreich an kleine, mittlere und große Unternehmen vermittelt. Für fast alle Themen habe man inzwischen sogar eine kleine Auswahl an Experten, so Knauer und Walter abschließend. Und der Vermittlungsservice sei zudem nicht teuer. Unternehmen zahlen garantiert nicht mehr als bei einer Buchung über den Trainer selbst. Auch das gehöre zum hohen Qualitätsanspruch.

Mehr Informationen zu Trainern und Themen sowie zum Qualitätsmanagement und der Philosophie von Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung gibt es unter www.trainervermittlung.at.


Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung
Ulrike Knauer
Grabenweg 68
6020 Innsbruck
+43-512-279269-0

www.trainervermittlung.at
info@trainervermittlung.at


Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
falk.al-omary@spreeforum.com
0171 / 2023223
http://www.spreeforum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Al-Omary, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 625 Wörter, 5018 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung lesen:

Trainervermittlung - Personal- und Organisationsentwicklung | 08.09.2011

Trainervermittlung: wirkungsvolle Weiterbildung erfordert nachweisliche Qualität

Innsbruck. Der Weiterbildungsmarkt ist unübersichtlich. Immer neue Business-Trainer kommen auf den Markt und versuchen mit scheinbar neuen Themen die Personalentwickler in Unternehmen von ihrem Können zu überzeugen. Ergebnisse sind oft gar nicht o...