info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MOVE-Methode |

Nichtraucher werden: MOVE-Methode jetzt auch als Seminar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das psychologische Nichtraucherprogramm der MOVE-Methode.de gibt’s jetzt auch als Seminar. Das Angebot richtet sich gezielt an Unternehmen, die ihren Mitarbeiter einen hochwertigen Kurs präsentieren wollen. Vorteile haben beide Seiten – Mitarbeiter und Arbeitgeber. PRESSEMITTEILUNG

Die kürzlich gestartete MOVE-Methode zur Rauchentwöhnung funktioniert online – psychologischer Test, Auswertung, Anleitungen und Audio-Hilfe gibt’s für alle, die Nichtraucher werden wollen unter MOVE-Methode.de.

MOVE-Erfinder, Dr. Rainer Schneider, hat das Angebot jetzt gezielt erweitert. Der zertifizierte Coach und Psychologe aus Freiburg bietet einen vierstündigen Kurs an, in dem Gruppen von bis zu 10 Personen teilnehmen können. „Das Kursprogramm ähnelt sehr stark dem Online-Angebot von www.MOVE-Methode.de“, sagte Dr. Schneider. Kein Wunder, sei doch der psychologische Test zum Motivationsverhalten und zur Fähigkeit zur Selbststeuerung Grundbestandteil seiner Methode. „Aber in dem Seminar werde ich natürlich die Gelegenheit nutzen, etwas mehr hinter die Kulissen der Motivationspsychologie blicken zu lassen“, so Schneider.

Der Ansatz: Jeder Mensch hat eigene Fähigkeiten und Ressourcen, sich selbst für Ziele zu motivieren und diese umzusetzen. Je nachdem, wie die Persönlichkeit – in dem Fall des Rauchers – gestrickt ist, benötigt er oder sie ein individuell abgestimmtes Programm, um seine Angewohnheiten zu ändern. Das bekommen werdende Nichtraucher bei MOVE. Der Ansatz ist in der Form völlig neu und die erste massentaugliche Anwendung der so genannten PSI-Theorie

Das Seminarprogramm umfasst insgesamt vier Stunden und bietet alle Inhalte des MOVE-Onlineangebots plus der persönlichen Anleitung von Dr. Rainer Schneider, der unter anderem beratend tätig ist für die Bundesärztekammer und ausgewiesener Experte ist für Persönlichkeitstrainings für Führungskräfte.

“MOVE als unternehmensinternes Seminar anzubieten, ist der nächste logische Schritt“, sagte Thomas Sillmann, Kommunikationsberater und Projektpartner von www.MOVE-Methode.de. Unternehmen, die Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter im Auge behielten, seien gleich doppelt im Vorteil. Einerseits, so Sillmann, bewiesen sie Engagement gegenüber der Belegschaft. Andererseits hätte natürlich auch das Unternehmen einen klaren Vorteil zu verbuchen, wenn beispielsweise weniger Krankheitstage oder Pausenzeiten für die Zigarette zwischendurch anfielen. „Eine klassische Win-Win-Situation“, so Sillmann.

Interessenten melden sich bitte unter info(at)MOVE-Methode.de. Ihnen steht ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung!


Über die MOVE-Methode
MOVE steht für „Motivationsbasierte Verhaltensänderung“ und wurde 2011 entwickelt. Urheber der Methode ist der Freiburger Psychologe Dr. phil. Dipl. Psych. Rainer Schneider. Schneider ist zertifizierter Coach, forscht und berät zu Themen wie Therapie-Effekte und Selbstregulation und war unter anderem beratend tätig für den wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer. Die psychologische Disziplin, die der MOVE-Methode zugrunde liegt, ist die seit ca. 10 Jahren erforschte PSI-Theorie. Projektpartner der MOVE-Methode ist die Kommunikationsagentur stereo pr aus Deidesheim (RLP). Siehe auch den ausführlichen Bericht auf Textberater.com: http://www.textberater.com/corporate-publishing/nichtraucher-werden/


Pressekontakt für Rückfragen
stereo pr - Agentur für Kommunikation
Thomas Sillmann
Berliner Straße 11
67146 Deidesheim
Tel.: 06326 / 20 70 164
E-Mail: presse(at)stereo-pr.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Sillmann (Tel.: 06326 / 20 70 164), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3314 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MOVE-Methode


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema