info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG |

sysob-Partner ForeScout als "Leader" im Network Access Control-Bereich ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Studie bewertete mehr als 1.000 IT-Security-Unternehmen


Schorndorf, 18. August 2011 ? Als offiziell führender Hersteller von Network Access Control(NAC)-Appliances bezeichnen kann sich nach einer Studie eines unabhängigen Forschungsinstituts ab sofort der Netzwerksicherheits-Spezialist ForeScout. Das Institut zeichnete den sysob-Partner jüngst als ?Leader? im NAC-Bereich aus. Eine professionelle NAC-Lösung von ForeScout ist über die sysob IT-Distribution (www.sysob.com) erhältlich: Mit der CounterACT-Produktfamilie werden unberechtigte Zugriffsversuche bereits aufgespürt, bevor sie das Netzwerk erreichen. Resellern stehen damit Appliances zur Verfügung, die Unternehmensnetzwerke proaktiv vor Hackerangriffen und sich selbst verbreitender Malware schützen.

Durch den Einsatz einer professionellen NAC-Appliance können Unternehmen ihre IT-Sicherheit maßgeblich erhöhen, da eine solche Lösung das firmeneigene Netzwerk vollständig und rund um die Uhr überwacht. Zudem werden aufgrund des reduzierten Zeitaufwands für die Virenerkennung die Support-Kosten deutlich gesenkt. Der Einsatz von nicht-operativen oder veralteten Endpoint-Security-Lösungen ist damit überflüssig.

Für die aktuelle Studie wurden mehr als 1.000 Sicherheitsunternehmen aus 37 Ländern weltweit geprüft. Anhand von 72 Kriterien stuften die Experten ForeScout als Leader ein, mit Top-Werten unter anderem in den Bereichen Angebot, Strategie und Marktpräsenz.

CounterACT hat Netzwerk im Blick
Zu den Top-Produkten von ForeScout zählt die NAC-Lösung CounterACT. Sie spürt unbefugte Zugriffe im Vorhinein auf und blockiert diese, bevor sie das Netzwerk erreichen. Dabei verwendet die Appliance zusätzlich zu den integrierten NAC-Features eine signaturlose Intrusion Prevention. Unkompliziert lassen sich die Appliances so in bestehende IT-Infrastrukturen einbinden. Das System arbeitet "clientless", wodurch die Installation einer zusätzlichen Software auf den einzelnen Rechnern nicht notwendig ist. So können verschiedene Geräte, unabhängig vom installierten Betriebssystem, auf die Erfüllung der Sicherheitsrichtlinien hin überprüft werden. Die Lösung eignet sich für Unternehmen jeglicher Größe und hat trotz der umfassenden Sicherheitskontrollen keinen Einfluss auf die Systemperformance und den laufenden Geschäftsbetrieb.

Darüber hinaus verfügt CounterACT über flexible und intuitive Alarm- und Berichtsfunktionen (Alerting & Reporting). Auf diese Weise erhalten Security-Manager bzw. Administratoren zusätzliche Informationen, beispielsweise eine Übersicht aller erkannten Malware-Aktivitäten.

Die wichtigsten Kernmerkmale im Überblick:
- Granulare Zugriffskontrolle
- Hohe Verfügbarkeit
- Globale Skalierbarkeit
- Erkennt und beendet riskante Prozesse
- Hohe Richtliniendurchsetzung
- Echtzeitansicht der Richtlinienkonformität
- Hochwertiges Reporting-System
- Für jede Unternehmensgröße geeignet

Weitere Informationen unter: www.sysob.com/produkte/herstelleruebersicht/96.html sowie unter www.forescout.com/press-release/forescout-positioned-as-leader-in-network-access-control-industry-by-independent-research-firm/



sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Thomas Hruby
Kirchplatz 1
93489 Schorndorf
+49 9467 7406-0

http://www.sysob.com
bo@sprengel-pr.com


Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Fabian Sprengel
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
bo@sprengel-pr.com
02661-912600
http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fabian Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2693 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG lesen:

sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 14.10.2014

sysob und Tenable ermöglichen verteilte Schwachstellen-Scans mit Nessus Enterprise

Schorndorf, 14.10.2014 - Mit mehr als einer Millionen Downloads weltweit gehört der Nessus Vulnerability Scanner von Tenable zur ersten Riege der Netzwerkschwachstellen-Scanner. Auch der Value-Added-Distributor (VAD) sysob bietet seinen Kunden diese...
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 02.10.2014

sysob und Clavister (ver)sichern, dass es funkt

Schorndorf, 02.10.2014 - Besucher von Stadionveranstaltungen oder Hallenevents setzen ein funktionierendes und sicheres öffentliches WLAN mittlerweile voraus. Doch die Realität sieht oft anders aus und meldet sich mit den Worten: "Verbindung fehlge...
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG | 30.09.2014

Warum IT-Sicherheit made in Germany wieder Qualitätsmerkmal ist

Schorndorf, 30.09.2014 - "Vielseitigkeit" ist das Stichwort beim gemeinsamen it-sa-Messeauftritt von Value Added-Distributor (VAD) sysob und IT-Sicherheitsspezialist gateprotect. Denn auf die vielseitigen Cyberbedrohungen von heute sollten Unternehme...