info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

ReadiSeries erleichtert Einrichtung skalierbarer Rich Media-Netzwerke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Branchenführende MGC Voice/Video-Brücke wird mit Gatekeeper , Scheduling , Management und Aufzeichnungsfunktionen kombiniert


München, 10. Mai – Polycom ®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, präsentiert mit der Polycom ReadiSeries eine Plattform für Konferenz und Collaboration-Infrastrukturprodukte. Als einzige integrierte Serie von Lösungen für geschäftskritische Rich Media-Netzwerke gibt die ReadiSeries Unternehmen die Möglichkeit zum einfachen Einrichten, Managen und Skalieren von Rich Media Konferenz und Collaboration-Diensten auf IP-basierten Netzwerken. Zur Polycom ReadiSeries gehören die Multipoint-Konferenzbrücke ReadiConvene™, das Konferenz-Scheduling und Management-System ReadiManager™ SE200 sowie mit ReadiRecorder™ eine Lösung für die Aufzeichnung und Wiedergabe von Audiokonferenzen.
Phil Keenan, Senior Vice President und General Manager of Network Systems bei Polycom, sagt: „Organisationen setzen immer mehr auf Rich Media Konferenz und Collaboration-Lösungen, um ihre Produktivität zu steigern und die Kosten zu senken. Der Begriff ‚Rich Media‘ steht hier für die Kombination aus Audio, Video, Daten und Internet. Die immer größer und komplexer werdenden Konferenz-Netzwerke entscheiden zunehmend über die Wettbewerbsfähigkeit einer ganzen Organisation. Die Administratoren sind deshalb auf effiziente, skalierbare Möglichkeiten für das Management ihrer Netzwerke angewiesen, wenn sie dem Endanwender bedienungsfreundliche, stets verfügbare und zuverlässige Konferenzdienste anbieten wollen.“
Die Besonderheit der ReadiSeries liegt in der Integration zentraler Konferenz-Komponenten. ReadiConvene kombiniert die branchenführenden Features von Polycom MGC (z. B. Ad-hoc oder geplante Konferenzen, automatisches Transcoding, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Redundanz) mit den Scheduling und Management-Applikationen von ReadiManager auf einer einzigen Plattform, was die Einrichtung und Nutzung eines Konferenz-Netzwerks vereinfacht. ReadiRecorder nutzt den MGC Configuration Manager zum Erstellen von Session-Aufzeichnungen. Die Produkte der ReadiSeries sind leistungsstark, skalierbar und problemlos einzurichten, zu managen und anzuwenden und helfen so dabei, den Kostenaufwand und die Komplexität von Konferenz und Collaboration-Anwendungen für Firmenkunden zu reduzieren.
ReadiManager SE200: Appliance-basierte Applikationen für das Planen, Einrichten und Managen von Konferenzen
Das neue „Video/Voice Scheduling and Management System“ Polycom ReadiManager SE200 bringt im Rahmen eines organisch integrierten Applikationspakets eine vollständige Palette anspruchsvoller Konferenzmanagement-Funktionen mit. Gatekeeper, Device Management, Scheduling und Konferenzmanagement sind in einer gemeinsamen Plattform zusammengefasst.
Das gleiche Softwarepaket ist auch auf einem speziellen, in die neue MCU-Plattform Polycom ReadiConvene integrierten Applikations-Modul verfügbar. Diese Doppel-Lösung überlässt jeder Organisation die Entscheidung, welche Installationsform besser auf ihre Anforderungen an ein




Konferenznetzwerk abgestimmt ist. ReadiManager SE200 arbeitet darüber hinaus problemlos mit der MGC-Produktfamilie von Polycom zusammen.
ReadiManager SE200 wartet auf einer einheitlichen, kosteneffektiven Plattform mit sämtlichen Features auf, die für das einfache Installieren und Managen von IP-Videokonferenzen erforderlich sind. Beschaffung und Betrieb mehrerer Server sind nicht erforderlich. Der Zeitaufwand zum Einrichten eines Netzwerks verringert sich erheblich durch die intuitive, web-basierte Wizard-Benutzeroberfläche. Daten müssen nur einmal eingegeben werden, da sämtliche Applikationen auf eine gemeinsame Datenbank zurückgreifen. Weitere Features wie die automatische Endpunkt-Registrierung und die LDAP/AD-Integration zur automatischen Pflege des Anwender-Verzeichnisses tragen ebenfalls zur Verringerung des Administrationsaufwands bei. Der einwandfreie Betriebszustand des Netzwerks wird durch eine proaktive Netzwerk-Überwachung rund um die Uhr an sieben Tage der Woche gewährleistet. Bei bereits aufgetretenen oder bevorstehenden Problemen können Alarmmeldungen an das Support-Personal ausgegeben werden. Unter dem Strich resultiert dies in höherer Konferenz-Zuverlässigkeit.

ReadiConvene: Multipoint-Konferenzbrücke mit neuen, integrierten Konferenz-Scheduling und Management-Applikationen
Als Ergänzung zur branchenführenden MGC™-Familie von Polycom konzipiert, ist ReadiConvene eine kombinierte, IP-basierte Konferenz-Brücke mit integrierten Konferenz-Scheduling , Installations und Management-Applikationen. Von seiner Konzeption und Preisgestaltung her stellt ReadiConvene eine einfach zu bestellende, kosteneffektive, in einer Plattform zusammengefasste und für IP optimierte Lösung dar. Dennoch werden sämtliche branchenführenden Features von Polycom MGC wie z.B. Ad-hoc und geplante Konferenzen unterstützt.
Einfache Bedienung für den Endanwender ist entscheidend für die Akzeptanz von Konferenzdiensten. Die Umstellung von Video und Audiokonferenzen auf IP-Netzwerke erlaubt dem Endanwender den Zugriff jederzeit, überall und über nahezu jedes denkbare Kommunikationsgerät. Ad-hoc-Konferenzdienste verbessern die tägliche Arbeitsproduktivität und lassen sich mit der ReadiConvene-Kurzwahl ebenso einfach von beliebigen Endpunkten aus initiieren wie nach dem Point-and-Click-Prinzip über die Favoritenliste von Desktop-Applikationen. Konferenzen sind zudem mit ReadiConvene sehr einfach durchführbar. Ad-hoc-Meetings in virtuellen Konferenzräumen sind ebenso möglich wie geplante Konferenzen mit integrierten Terminplanern wie Outlook oder Lotus Notes.
ReadiConvene bringt eine lückenlose Palette an Audio , Video , Daten und Internet-Konferenzapplikationen mit und verfügt ebenfalls über die Scheduling und Management-Tools, die die Voraussetzung für das Installieren und Managen heutiger komplexer Konferenznetzwerke sind. Diese Applikationen sind im ReadiConvene “Integrated Application Module” (IAM) fertig installiert und konfiguriert, sodass der Kunde eine einfach zu installierende und zu unterstützende IP-Konferenzlösung erhält.
Als Ein-Plattform-Lösung ist ReadiConvene zwar für IP-Netzwerke optimiert, enthält jedoch ebenfalls optionale Upgrades für die Unterstützung von ISDN oder konventionellen analogen Netzwerken.

ReadiRecorder: Aufzeichnung und Wiedergabe von Audiokonferenzen
ReadiRecorder, die neue Plattform für die Audio-Aufzeichnung und Wiedergabe, arbeitet mit einer Polycom MCU (Polycom MGC und Polycom ReadiConvene) zusammen, um die Voraussetzungen zum



Aufzeichnen von Audio-Konferenzen (bzw. des Audio-Streams von Videokonferenzen) zu schaffen, die über das konventionelle Telefonnetz oder IP-Netzwerke abgehalten werden. Als kostengünstige und einfach einzurichtende Lösung lässt sich ReadiRecorder problemlos über einfache DTMF-Töne steuern. Im Interesse eines unkomplizierten Setups ist ReadiRecorder überdies in den ReadiConvene-Konfigurationsmanager integriert. Der Zugriff auf aufgezeichnete Konferenzen ist über das Telefon des Anwenders möglich. Alternativ kann die Aufzeichnung vom ReadiRecorder-Web-Portal heruntergeladen und auf einem herkömmlichen Desktop-Media-Player abgespielt werden.

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von Video-, Sprach-, Daten- und Web-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und Presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.

Polycom behält sich das Recht vor, seine Pläne für künftige Produkte jederzeit zu ändern. Es werden keine Garantien für Produkte und/oder die dazu gehörenden Spezifikationen übernommen, auf die in dieser Pressemitteilung Bezug genommen wird. Die Lieferung erfolgt abhängig davon, ob und wann die Produkte verfügbar sind.

Polycom und das Polycom Logo sind eingetragene Warenzeichen und MGC, ReadiConvene, ReadiManager und ReadiRecorder sind Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind Eigenturm ihrer jeweiligen Unternehmen. ©2005, Polycom, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Petra Lauterbach, Bivista GmbH, E-Mail: petra@bivista.de
Tel: +49 (0) 81 43-9 92 60 57, Fax: +49 (0) 81 43-9 52 63


Web: http://www.polycom.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helga Herböck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1058 Wörter, 9131 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...