info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Modestern GmbH |

Trends, die keine Trends sind?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zwei Labels, die vermutlich jeden Trend überdauern.


Trends gibt es überall. Es gibt trendige Konsolenspiele, trendige Möbel, trendige Ausdrucksweisen. Aber vor allem verbindet man mit Trends auch Mode. Folgend werden zwei Marken vorgestellt, die erst gar keinen Trend mitmachen, um länger zu "überleben" als die, die das schnelle Geld wollen. Desigual und Eleven Paris.

Der Schweizer Modeschöpfer und Designer von Desigual, wusste bereits 1984 ganz genau, was er wollte. Er wollte keine Körper, sondern die Menschen selbst einkleiden. Ihm gelang es durch seine künstlerische Art und Weise, Kleidung zu entwerfen, deren Umsatz während der letzten 8 Jahre stetig stieg; um das 35-fache! In Euro ausgedrückt sind das 275 Millionen Umsatz in 2009. Ein Ende des Kassenschlagers ist bis heute nicht abzusehen.

Noch mehr Zahlen rund um Desigual: 1.700 Frauen und Männer arbeiten an dem Erfolg und dem Image der Marke mit und sind daran maßgeblich beteiligt. Sie entwerfen „Kleidung und Zubehör mit Herz“ für jede Altersgruppe. Für jeden Einzelnen. Für jeden Individualisten. Von 0 – 100 Jahren. Schon die besondere Art der Ladengestaltung lässt einem warm um’s Herz werden. In mittlerweile 65 Ländern dieser Welt findet man nun schon die Läden des Schweizer Labels. Und das nicht nur in den 200 Desigual-Läden, denn weitere 7.000 Multibrand-Stores führen die Kollektionen von Desigual genauso wie 500 so genannte „Corners“ oder „Shop-in-Shop“-Geschäfte.

2008 erhielt Desigual den renommierten „Retail-Oscar“ für ihre ausgezeichnete Verkaufsweise in den Desigual-Läden. Grund dafür ist die optimale Raum- und Materialnutzung, die Belichtung der Kleidung und alles, was sonst noch so dazu gehört. Das alles zusammen mit den farbenfrohen und charmanten Kollektionen des Labels löst bei den Kunden ein Wohlbefinden aus, sodass dieser sich in doch leicht verspielter Atmosphäre pudelwohl fühlen kann.

In Folge der harten Arbeit und der kontinuierlichen Entwicklung zählt Desigual zu den beliebtesten Marken der heutigen Zeit. Dorthin schaffen es nur die Wenigsten. Doch es gibt Licht am Ende des Tunnels: Eleven Paris ist ein junges Label aus Frankereich, welches zwar rege Konkurrenz hat – wenn man allein die Motive betrachtet -, sich dennoch von allen Anderen abhebt. Besonders bedeutsam für das Label war seine „Mustache“-Kollektion. Auf Grund dessen überschlugen sich sämtliche, hoch angesehene Modemagazine und -zeitschriften mit Lob. Nach dem Motto „Life’s A Joke“ bekommt hier so ziemlich jeder sein Fett weg. Sei es nun das britische Oberhaupt Queen Elisabeth, Barack Obama, Kate Moss, Uma Thruman, Rapper Kanye West, Megan Fox, unsere Designerlegende Karl Lagerfeld oder eine Paris Hilton. Sie alle eint, ein Teil der tollen Kollektionen von Eleven Paris zu sein. Viele von Ihnen dank der „Mustache“-Kollektion mit gepflegtem Schnurrbart. Man will bei Eleven Paris Geschichte schreiben. So wie bei Desigual. Und man ist – verdammt noch mal – auf einem sehr guten Weg dorthin.

Fashion-Onlineshop Modestern.de hat jetzt neben vielen weiteren angesagte Designer- und Untergrundmarken einen großen Teil der aktuellen Desigual- und Eleven Paris Kollektion auf Lager. Durch neue Zahlungsweisen wie beispielsweise Lastschrift und Kauf auf Rechnung können Kunden nun noch bequemer einkaufen. Natürlich versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steven Busse (Tel.: 01805 - 83 88 88), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 3032 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Modestern GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Modestern GmbH lesen:

Modestern GmbH | 21.12.2010

Bis zu 11 % Provision - jetzt Affilinet Partner werden

Es ist nicht leicht, jedem Kundenwunsch gerecht zu werden. Vor allem, was die Sortimentsgestaltung angeht. Online Fashion-Store www.Modestern.de gelingt dies jedoch erstaunlich gut. Mit vielen angebotenen Marken geht es im neuen Design richtig rund. ...