info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
European Society of Telemetry |

Europäische Telemetrie- und Testkonferenz etc2012 in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Call for Papers


Die Frist des "Call for Papers" für die Europäische Telemetrie- und Testkonferenz etc2012 hat begonnen.

Vom 12. bis 14. Juni 2012 treffen sich Telemetrie- und Testspezialisten aus aller Welt zur Europäischen Telemetrie- und Testkonferenz etc2012 im Business Center der "BMW Welt" in München.

Innovative Entwicklungen und Applikationen aus Luft- und Raumfahrt, Automobiltechnik, Schiffahrt, Forschung und Industrie werden in zahlreichen Vorträgen und einer Postersession dem internationalen Fachpublikum präsentiert. Sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Anwender werden verschiedene Workshops über Telemetriestandards und aktuelle Testtechniken und -strategien angeboten. Eine Fachausstellung mit namhaften internationalen Firmen rundet die Veranstaltung ab.

Der Aufruf zum Einsenden von Vorschlägen für Vorträge und Poster ergeht an alle, die eine wissenschaftlich und/oder technisch interessante neue Entwicklung einem Fachpublikum aus Forschern und Entwicklern, potentiellen Kunden und Nutzern vorstellen möchten. Der Tagungsband der etc2012 wird im Buchhandel erhältlich sein. Der beste Studentenvortrag wird mit einem Preis in Form einer Reise zur International Telemetry Conference ITC2012 ausgezeichnet.

Auf der Website des Veranstalters "The European Society of Telemetry" unter http://www.telemetry-europe.org finden sich Beispiele für gefragte Technologien und Anwendungsgebiete. Dazu gehört "Flugversuchstechnik" genauso wie "Antennen und Zielverfolgung", "Elektromagnetische Felder und Umweltforschung", "Testinstrumentierung", "Verkehrsbeobachtung", "Datenspeicher, XML und Datenbanken"" oder "Satellitenkommunikation" um nur ein paar wenige zu nennen. Auf der Website findet sich auch ein Formular zur Übermittlung von Vortragsvorschlägen.

Telemetrie - die Technik um gewonnene Messdaten von Ihrem Entstehungsort zur Beobachtung und Auswertung zu übertragen - ist heute beispielweise durch Autorennen vielen ein Begriff. Um die vielen Bestandteile einer solchen Übertragungsstrecke nahtlos miteinander zu verknüpfen werden gemeinsame Standards und Frequenzbereiche diskutiert, evaluiert und erstellt. Dies ist die Aufgabe des European Telemetering Standardisation Committee (ETSC) und des International Consortium for Telemetry Spectrum (ITSC), die sich im Rahmen der Europäischen Telemetriekonferenz zu einer ihrer regelmäßigen Sitzungen treffen.


European Society of Telemetry
Daniela Knöferl
Rudolf-Diesel-Str. 29a
82216 Gernlinden
08142-284582-9

http://www.telemetry-europe.org
daniela.knoeferl@telemetry-europe.org


Pressekontakt:
Imagine4U
Daniela Knöferl
Steinbach 76
82272 Moorenweis
d.knoeferl@imagine4u.de
08146-945386
http://www.imagine4u.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Knöferl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2611 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: European Society of Telemetry


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von European Society of Telemetry lesen:

European Society of Telemetry | 28.04.2010

Internationale Dozenten auf der 30. Europäischen Telemetriekonferenz

Aus dem europäischen Raum, aber auch aus Brasilien, Indien, China oder den USA kommen die Vortragenden, die vom 17. bis zum 20. Mai in der Messe Hamburg ein breites Programm an Workshops und Fachvorträgen über telemetrische Messdaten abhalten. Ein...