info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH |

Ostfriesische Teegesellschaft setzt auf add*ONE Absatzplanung von INFORM

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Software reduziert Planungsaufwand, Lagerbestände und Entscheidungsrisiken, während Planungsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit erhöht werden


Ostfriesische Teegesellschaft setzt auf add*ONE Absatzplanung von INFORM - Neue Software reduziert Planungsaufwand, Lagerbestände und Entscheidungsrisiken, während Planungsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit erhöht werden

Aachen, 19. August 2011 - Die Ostfriesische Teegesellschaft (OTG) nimmt die Absatzplanung für alle Marken der Muttergesellschaft Laurens Spethmann Holding und die diversen Vertriebskanäle zentral über die add*ONE Absatzplanung von INFORM vor. Mithilfe präziser Prognosen und der Entwicklung von Szenarien liefert die Software Entscheidungshilfen und detaillierte Analysen zu gegenwärtigen wie zukünftigen Abverkäufen - und mindert so Entscheidungsrisiken. Mit der Umstellung auf die neue Absatzplanungssoftware wurde die Prognosewahrscheinlichkeit auf 90 Prozent erhöht. Die Add-on Software baut auf das bestehende ERP-System auf und bildet die drei Hauptauslieferungslager der OTG zentral ab. Die Absatzplanung für den südosteuropäischen Markt erfolgt ebenfalls über add*ONE, jedoch zentral von Österreich aus.

Die OTG hat sich in den über 100 Jahren ihres Bestehens mit Marken wie Meßmer, Milford oder Onno Behrends eine Spitzenposition auf dem deutschen Teemarkt erarbeitet. Das Unternehmen verarbeitet jährlich rund 35.000 Tonnen Tee unter anderem zu 13 Milliarden Teebeuteln. "Der Teemarkt wird von vielfältigen Faktoren beeinflusst und ist durch eine saisonale Nachfrage gekennzeichnet", so Alexander Woitke, der bei der OTG für die Absatzplanung zuständig ist. "Mit add*ONE Absatzplanung konnten wir den Planungsaufwand und die Lagerbestände auf ein Minimum reduzieren - und gleichzeitig die Planungsgenauigkeit sowie die Verfügbarkeit aller Artikel erhöhen. Die Software liefert uns zuverlässige Entscheidungshilfen für die Absatzplanung, ganz gleich für welche Zeiträume, Märkte, Produkte, Regionen oder Kunden."

Analysen auf einen Klick statt umständliche Datenselektion
In add*ONE erhalten die Planer der OTG mithilfe übersichtlicher Grafiken exakte Analysen zu den Absatzentwicklungen für verschiedenste Produkt-, Kunden- und Lager-Kombinationen. Besonders hilfreich ist dabei die sogenannte automatische Aggregation bzw. Disaggregation, bei der Änderungen auf einer Ebene sofort auf allen anderen Ebenen sichtbar werden. Individuell konfigurierte Alerts weisen auf Unstimmigkeiten oder Abweichungen hin, für die eine manuelle Nachbearbeitung nötig ist. Auf dieser Basis legen sich die Absatzplaner einen Wochenplan zurecht, der detaillierte Schlüsse im Hinblick auf zukünftige Nachfragen zulässt. Im Anschluss erhalten Vertrieb und Marketing über Selektionen die Daten aufbereitet als Fundament für weiterführende Aufgaben. Darüber hinaus erfolgen im Bedarfsfall frühzeitige Warnungen, was die unternehmensinterne Kommunikation der Ergebnisse wesentlich einfacher gestaltet.



INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH
Jennifer Hoppe
Pascalstraße 23
52076 Aachen
02408-9456-1700

www.inform-software.de
Jennifer.Hoppe@inform-software.com


Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Heidemarie Isele
Kirchenstraße 15
89675 München
heidemarie.isele@maisberger.com
089-41959928
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heidemarie Isele, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2978 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH lesen:

INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH | 03.09.2016

Den Wandel gestalten - INFORM auf dem BVL Kongress

Sehr geehrte Vertreter/-innen der Presse, das Leitthema des BVL-Kongresses lautet in diesem Jahr "Den Wandel gestalten". Unter diesem Motto diskutieren über 3.000 Fachbesucher und Aussteller darüber, wie die Integration von Logistik und IT-Unterneh...
INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH | 11.07.2016

Agilität in der Logistik - Studie zeigt akuten Bedarf in Zeiten des Wandels

Aachen, 11. Juli 2016 - Was verstehen Vertreter der Logistik-Branche unter Agilität? Welchen Mehrwert kann Agilität generieren? Und als wie wichtig wird das Thema unter Logistikern erachtet? INFORM, Spezialist für Optimierungssysteme mit Sitz in A...
INFORM Institut für Operations Research und Management GmbH | 25.02.2016

Agile Optimierungssoftware für Produktivität und Resilienz - INFORM auf der LogiMAT 2016

Aachen, 25. Februar 2016 - In Anlehnung an das Motto der diesjährigen LogiMAT "Innovativ agieren - Wandel gestalten" stellt INFORM auf der Messe in Stuttgart den modernen Ansatz des Agilen Managements vor, der Unternehmen eine stärkere Resilienz ge...