info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZARObiotec |

ZARO Vitaltechologie: Cleanergizer und eClypsi sind keine Wunder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Entwicklung des Universums basiert auf der Quantenphysik und subtilen organsierenden Energiefeldern und reinem Bewusstsein, das sind auch die Zutaten um daraus bioenergetische Haushaltshelfer zu entwickeln, meint Robert Zach dessen Lichtträger wunders


Die Quantenphysik, ein Teilgebiet der Physik, befasst sich mit dem Verhalten und den Wechselwirkungen kleinster Teilchen. In den Größenordnungen von Molekülen, Quarks, Myonen und noch darunter liefern experimentelle Messungen von Wechselwirkungen, phänomenale Ergebnisse, die der klassischen Physik widersprechen. Dabei sind bestimmte Phänomene quantisiert, sie laufen nicht kontinuierlich ab, sondern treten nur in bestimmten Portionen auf ? den ?Quanten?. Es ist auch keine sinnvolle Unterscheidung zwischen Teilchen und Wellen möglich, da das gleiche Objekt sich je nach Art der Untersuchung entweder als Welle oder als Teilchen verhält (Welle-Teilchen-Dualismus).

Engelberg/Schweiz - Die allumfassende Lebensenergie, seit Jahrhunderten bekannt als Chi, Qi, Prana, oder Odem, galt immer als ein undurchsichtiges und vages Konzept religiöser, theologischer Paradigmen. Aus wissenschaftlicher Sicht wurden die Anhänger und deren Vorstellungen darum sehr oft als Spinner bezeichnet und bewusste Lebenskraft als nicht fassbar verworfen, denn würde man daran festhalten dürfe man nicht mehr an einem bewussten Schöpfer zweifeln. Und doch alles Sein, alles Leben ist Energie. Alles strahlt, schwingt, vibriert, baut Felder auf, pulsiert, knotet und gibt Impulse ab. Max Planck stellte kurzerhand fest: "Es gibt nichts Festes an sich".

Robert Zach, Forscher und Entwickler (http://www.zarobiotec.com) in Sachen Quantenphysik, beschäftigt sich u.a. seit Jahren mit Photonen, Quanten, Schwingungen, Frequenzen und Kybernetik. Die Quantenphysik, ein Teilgebiet der Physik, befasst sich mit dem Verhalten und den Wechselwirkungen kleinster Teilchen. In den Größenordnungen von Molekülen, Quarks, Myonen und noch darunter liefern experimentelle Messungen von Wechselwirkungen, phänomenale Ergebnisse, die der klassischen Physik widersprechen. Dabei sind bestimmte Phänomene quantisiert, sie laufen nicht kontinuierlich ab, sondern treten nur in bestimmten Portionen auf - den "Quanten". Es ist auch keine sinnvolle Unterscheidung zwischen Teilchen und Wellen möglich, da das gleiche Objekt sich je nach Art der Untersuchung entweder als Welle oder als Teilchen verhält (Welle-Teilchen-Dualismus). Die Quantenphysik sucht Erklärungen für diese Phänomene, um unter anderem die Berechnung der physikalischen Eigenschaften im Bereich sehr kleiner Längen- und Massenskalen zu ermöglichen. Robert Zach ist davon überzeugt das Lichtpartikel mit dem menschlichen Verstand, eine bewusste Symbiose bilden, das man sich so vorstellen sollte, eine allgegenwärtige umfassende intelligente göttliche Lebensenergie wartet darauf vom Menschen zur Schöpfung benutzt zu werden, mit dem Ziel sich zu einem irdisch materiellen selbstbewussten Superbewusstsein innerhalb der Materie und darüber hinaus zu entwickeln, zum absoluten Superpotential.

Der sich entwickelnde Mensch wird sich bewusst

Informationen werden schneller, Wahrnehmungen werden schneller, genauer, objektiver, die Übertragungsgeschwindigkeit von Daten nimmt zu Milliarden von Botschaften in einem immer weiter wachsenden Kommunikationsnetz schwirren hin und her und vernetzen den Geist von Milliarden von Menschen zu einem einzigen System. Die alten Muster zerbrechen, das weltumspannende Konzept des Geldes zerbricht, Zinssysteme kollabieren, während ewig gestrige immer kränker werden, kommen immer jüngere wirkende Supergesunde als Lebenskonzepte zum tragen. Angstkonzepte gehen den Bach runter, Versicherungen, Banken, Parteien und Rechtskonzepte werden sich auflösen. Diese Saurier werden aussterben, einige liegen schon am Boden und röcheln nur noch ein paar letzte Atemstöße hervor. Gleichzeitig gehen wir in die nächste Phase über, in der der Geist von Milliarden von Menschen in einem einzigen integrierten Netzwerk zusammenwächst. Je komplexer unsere Telekommunikationskapazitäten werden, desto mehr gleicht die menschliche Gesellschaft einem planetaren Nervensystem. Das globale Gehirn beginnt zu arbeiten.

Dem müssen wir uns bei ZARO anpassen, wir müssen hellwach sein um die energetischen Bewusst-seinsstrukturen der Menschen zu verstehen und diesen neuen kreativen Ideologien zu folgen. Nicht wir haben den "Cleanergizer" (http://www.cleanergizer.com) entwickelt, das Bewusstsein von tausenden Menschen hat diese Produkt erschaffen, ähnlich wie bei Vorgänger dem "eClypsi", geht es um die Entwicklung von dem was Menschen kollektiv wollen. Menschen wollen chemiefrei, biologisch, natürlich leben, dieses Signal haben wir vor Jahren verstanden und dann begann die Entwicklung dieser Produkte, dabei ist das Hintergrundwissen universell übertragen worden. Wenn man so will, aus der reinen Geistsubstanz, so Zach im Gespräch. Das sich dann auch aus der geballten Ladung Schöpfungspotential die Menschen finden, die den Erfolg des Produktes ausmachen, ist nur ein Indiz dafür das sich Bewusstsein aus sich Selbst erschafft und seine Ziele auch selbst erzeugt. Was es dazu braucht ist ein offener Geist, Meditation und den Glauben daran das es funktioniert. Die ZARO-Produkte sind also entstanden aus dem geistigen Potential der Menschheit, es steht nach materiellen Regeln jedem zur Verfügung und kann über wirtschaftlich, kaufmännische Systeme erworben werden, wie beispielsweise in unserem Shop, http://www.clixa.de . Wir von ZARO horchen nun einfach weiterhin in das menschliche Bewusstsein hinein und entwickeln aus Licht, Atomen, Molekülen und diversen materiellen Zutaten interessante, strahlende bioenergetische Produkte. ZARO Biotec produziert und entwickelt nun auch in der Schweiz im herrlichen Engelberg am Titlis.



ZARObiotec
Renate Wastl
Hechtsee 7
6330 Kufstein
0043537271123

http://www.zarobiotec.com
office@zarobiotec.com


Pressekontakt:
ZAROnews
Robert Zach
Hechtsee 7
6330 Kufstein
presse@zaronews.com
0043537271123
http://www.zaronews.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Zach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 661 Wörter, 5210 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ZARObiotec


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema