info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ontario Ministry for Economic Development and Trade |

Strategische Entwicklung des Nordens von Ontario

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Provinzregierung unterstützt branchenübergreifend fünf Projekte der Laurentian Universität


Die Laurentian Universität in Sudbury startet fünf Forschungsprojekte: Mineralvorkommen und Ökosysteme sollen erforscht und die Bedingungen im Bergbau und im Gesundheitssystem im Norden von Ontario untersucht sowie verbessert werden. Ontario vergibt 1,9 Millionen Euro (2,67 Mio. kan. Dollar) an fünf Teams. Das Geld kommt aus dem Ontario Research Fund-Research Excellence-Programm des Ministeriums für Forschung und Entwicklung in Ontario.

Sudbury, August 2011 - Die Laurentian Universität in Sudbury startet fünf Forschungsprojekte: Mineralvorkommen und Öko-systeme sollen erforscht und die Bedingungen im Bergbau und im Gesundheitssystem im Norden von Ontario untersucht sowie verbessert werden. Ontario vergibt 1,9 Millionen Euro (2,67 Mio. kan. Dollar) an fünf Teams. Das Geld kommt aus dem Ontario Research Fund-Research Excellence-Programm des Ministeriums für Forschung und Entwicklung in Ontario.

1,62 Millionen Euro (2,24 Millionen kan. Dollar) fließen in den Bergbau und stehen einer Gruppe von 75 Forschern zur Ver-fügung. Damit sollen die technischen Anlagen zur Gewinnung und Aufbereitung von Bodenschätzen modernisiert und die Sicherheit für die Bergleute verbessert werden.
Rund 190.000 Euro (260.538 Mio. kan. Dollar) gehen an 20 Forscher, die den Borealen Schild, die größte Ökozone in Kanada, untersuchen. Die Forschungsgruppe sucht nach Lösungen, den geschädigten Lebensraum wieder aufzubauen.

Ein weiteres Team erforscht mikrobielle Gemeinschaften mit modernster Chromatographie und Massenspektrometrie. Im Fokus steht, wie die Umweltverschmutzung diese Organismen verändert und sich diese an die neuen Gegebenheiten an-passen. Die Forscher wollen Prozesse entwickeln, mit denen man diese Kulturen wieder in ihren natürlichen Zustand zurück-versetzen kann. Das Projekt kostet rund 110.000 Euro (149.486 Mio. kan. Dollar).

Die vierte Forschungsgruppe befasst sich mit den Eigen-schaften von Stoffen in der Natur. Das Ziel des 15-köpfigen Teams ist es, diese Stoffe per Computer zu reproduzieren. Vor allem die Produktion würde davon profitieren, da künstlich her-gestellte Stoffe schneller zur Hand sind. Gefördert wird das Projekt mit 11.472 Euro (15.862 kan. Dollar).

Mit 9.658 Euro (13.354 kan. Dollar) soll das Gesundheitssystem weiter verbessert werden. Ein zehnköpfiges Team versucht dort lebende Kinder in Projekte zu integrieren und hofft dadurch auf eine bessere Gesundheitspolitik und Versorgung im Norden von Ontario.



Ontario Ministry for Economic Development and Trade
Christine Fröhler
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49 (711) 97893.37

www.InvestInOntario.com
ontario@postamt.cc


Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Christine Fröhler Markus Engel
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
ontario@postamt.cc
+49 (711) 97893.37
http://www.communicationconsultants.cc


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Fröhler Markus Engel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2417 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ontario Ministry for Economic Development and Trade


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ontario Ministry for Economic Development and Trade lesen:

Ontario Ministry for Economic Development and Trade | 08.08.2011

Internationale Gaming-Industrie setzt auf Ontario

Der Spieleentwickler Silicon Knights erweitert seine Produktionskapazitäten in der kanadischen Gaming-Provinz Ontario. Das Unternehmen aus St. Catharines, Ontario, erhält fast 2,2 Millionen Euro (drei Millionen kanadische Dollar) von der Provinzreg...
Ontario Ministry for Economic Development and Trade | 18.04.2011

Fördergelder für neues Verfahren zur Kunststoffherstellung

Ontario, April 2011 - Mit rund 1,5 Millionen Euro (zwei Mio. kan. Dollar) aus dem Innovation Demonstration Funds bezuschusst die Provinzregierung ein Innovationsprojekt von Horizon Plastics International Inc. Das Unternehmen mit Sitz in Cobourg, Ont...