info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Display GmbH |

Vattenfall-Cyclassics - Faltzelte von Swiss Display glänzen als Sonnenschutz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Vattenfall-Cyclassics 2011 in Hamburg waren unter sengender Sonne eine Herausforderung für die Teilnehmer. Die Faltzelte und Pavillions von Swiss Display waren als Sonnenschutz gefragt.


Bei den heißen Vattenfall-Cyclassics in Hamburg dienten die Faltzelte und Pavillions von Swiss Display als begherter Sonnenschutz

Das größte Amateur-Radrennen Europas, die Cyclassics in Hamburg, war in diesem Jahr eine echte Tour der Leiden. Bei strahlendem Sonnenschein ließen sich 22.000 Jedermänner von den rund 800.000 Besuchern an der Strecke feiern. Strampeln, schwitzen, leiden - so umschrieb treffend eine Hamburger Boulevard-Zeitung das Feeling der Freizeitsportler, die wahlweise über 55, 100 oder 155 Kilometer auf die Piste gingen. Auch etliche Promis waren in Hamburg am Start - darunter TV-Talker Reinhold Beckmann, "Tagesschau"-Sprecher Marc Bator, TV-Moderatorin Ruth Moschner und der Hamburger Innensenator Michael Neumann. Als wirkungsvolle Schattenspender erwiesen sich die Pavillons (www.expodome.eu) von Swiss Display (www.swissdisplay.de), die in Hamburg natürlich mit von der Party waren.
Sportlicher Höhepunkt war das Profirennen mit 168 Fahrern. Ein hochklassiges, schnelles und bis zum Massenendspurt auf der Mönckebergstraße spannendes Rennen, auch wenn der Start etwas holperte. Der Startschuss verzögerte sich, weil die Startpistole in der Hand von Bürgermeister Olaf Scholz eine Ladehemmung hatte. Sieger war mit hauchdünnem Vorsprung der Norweger Edvald Boasson Hagen vor dem Deutschen Gerald Ciolek sowie dem Tschechen Borut Bozic.
Die blendende Stimmung und der Riesenerfolg des Events rückten Hamburg als Radrennstandort auch international weiter ins Rampenlicht. Frank Bertling vom Veranstalter Upsolut (www.upsolut.de) betonte, dass in den kommenden Wochen mit dem internationalen Radsportverband erste Gespräche aufgenommen würden, um die Hansestadt als Austragungsort für eine Straßen-WM vorzuschlagen. Denn nicht nur die Begeisterung des Publikums, sondern auch der reibungslose Ablauf des Events hinterließ einen positiven Eindruck bei Vertretern des internationalen Radsportverbandes UCI. Upsolut-Partner Swiss Display als Hamburger Unternehmen würde das natürlich sehr begrüßen.



Swiss Display GmbH
Holger Hogelücht
Jägerstieg 4
21465 Wentorf
h.hogeluecht@swissdisplay.de
040 - 65 06 66 0
http://www.swissdisplay.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Hogelücht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2060 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Display GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Display GmbH lesen:

Swiss Display GmbH | 26.08.2011

Swiss Display feiert seine Deutsche Schützenmeisterin

Auch bei Swiss Display (http://www.swissdisplay.de) , auf mobile Promotion-Systeme wie Faltzelte und Messetheken spezialisiertes Unternehmen aus Wentorf bei Hamburg, knallten die Sektkorken: die langjährige leitende Bilanzbuchhalterin Petra Putense...
Swiss Display GmbH | 09.08.2011

Faltzelte von Swiss Display retten Winzer bei Stuttgarter Weindorf in Hamburg

Das Stuttgarter Weindorf 2011 litt unter dem Hamburger Schmuddelwetter. Als am Samstag, den 6. August um Mitternacht die Pforten schlossen, lagen 17 Tage mit viel Regen hinter den Winzern. Dennoch zog es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Hamburge...
Swiss Display GmbH | 22.07.2011

Faltzelte und Pavillons von Swiss Display runden Hamburg-Triathlon 2011 ab

Das Wochenende am 16. und 17. Juli 2011 stand in Hamburg ganz im Zeichen des 10. Hamburger Triathlons. 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stürzten sich zum Schwimmen in die Alster, um anschließend in die Pedale zu treten und dann ins Ziel zu lau...